1860 gegen Uerdingen, Samtag, 19.10.2019, 14.00h

Am Samtag, 19.10.2019 14.00h spielen wir, 1860 gegen Uerdingen, bin gespannt wie es wird!

Was sol ich sagen, habe schon 2 Karten bestellt, nachdem die gewonnen haben, als wir dabei gewesen sind,
denke es nicht anders wird, hoffentlich!
[table]
[tr]
[td][/td]
[/tr]
[tr]
[td][/td]
[/tr]
[tr]
[td][/td]
[/tr]
[/table]

Ich hätt gern, daß der Ponodingsew das Motivieren seiner Mannschaft übernimmt; und zwar nicht erst in der Halbzeit!

warst du auf der Wies’n ?

gute Homeboys ham immer genug Oettinger zuhause :-))

Natürlich waren wir auf der Wiesn!

Wir haben August zuhause….

Das Rückspiel würde sich ja mal wieder für eine Löweninvasion
ala Augsburg o.Nürnberg anbieten, Platz genug wäre ja.

DABEI

Das Motto: In den Farben getrennt, mit ahnungslosen Investoren vereint

unattraktiv ohne ende und zu weit…

Nana, gibt weitaus schlimmere Ziele als Düsseldorf…

Wenn sich jemand mal den Ball schnappen und selber nach vorne gehen würde, denke ist wesentlich effektiver, als immer die langen Bälle ab der Mittellinie!
Wie man sie beim letzten Spiel gegen Würzburg gesehen hatte, die waren doch dann fast immer postwendend beim Gegner.

Lange Bälle sehen für mich jeweils aus, als ob man verzweifelt ist und keinen Plan hat (Ausser man schickt seinen Mittspieler gezielt steil). Aus den nächsten beiden Spiele erhoffe ich mir 4-6 Punkte. Ich hätte nichts dagegen, wenn die ersten drei davon bereits in diesem Spiel eingefahren würden.

Wir sind meistens zu langsam, dann sind keine Anspielpositionen verfügbar, zudem haben wir alternativ keine Spieler die im 1gegen1 einen offensiven Zweikampf gewinnen. Dann bleibt nur der lange Ball. Das ist zuhause besser, da das Stadion die Spieler „motiviert“ und sie laufen in die Räume und trauen sich mehr in den Zweikämpfen.

Cool… in der HZ gibt´s nen Faustkampf im Mittelkreis, wer der bessere Investor ist.

Tippe auf ausverkauft :wink:

glaubst da hat unser hasan a chance? den frisst der ponomarev doch mit haut und haaren. der muss schon der power toni zu hilfe eilen. :wink:

Der muss doch schon im Vorkampf ran: Power vs Effe (Löwe gegen Tiger) :slight_smile:
Edith meinte gerade der Toni sei kein Löwe; recht hat sie

Ich hoffe auf einen anderen Ausgang wie am 4.Spieltag der letzten Saison, der für mich eine ziemlich verkorkste Löwensaison eingeleitet hat, und mir damals noch den Allgäutrip teilweise versaut hat.
Und außerdem den Fluch der späten Gegentore fortführte. Diesmal zamreissen, Löwen. Und vor allem gallig auf 3 Punkte sein.

Das Spiel ist ganz gut gebucht, sieht so
aus als wenn es wieder voll wird.
Stehplàtze West gibt es noch

Den Namen von dem neuen Uerdinger Trainer habe ich noch nie gehört - Daniel Steuernagel.

Hoffentlich kein böses Erwachen…

Wir hatten ja letzte Saison eine Reihe von Spielen gegen Mannschaften mit neuem Trainer und daher regelmäßig das schlimmste befürchtet - ich müsste recherchieren, aber ich glaub wir haben die fast alle gewonnen :-9