6. Spieltag - Sechzig München vs. Energie Cottbus

Freue mich sehr auf den 6. Spieltag, wenn mit Cottbus ein größerer und lautstarker Auswärts-Anhang ins GWS kommt.

Denke mal an einem Freitag werden nicht mehr als 700 Fans mitkommen.

und eine der schillerdsten Kult-Trainer der 3.Liga …

ede Geyer?

Schon mal was von Pelé Wollitz gehört ??

Auf den trifft „schillernd“ aber nur zu, wenn man den Begriff sehr weit fasst.

Ich mache diesen EIntrag nur um den db-24-fred auf Seite 2 zu befördern.

Würde mich wiederum sehr wundern. Glaube schon was die an Auswärtskontingent bekommen schöpfen sie zu 100% aus. Deren vorige Auswärtsfahren gehen nach Wiesbaden und Würzburg, da dürfte München das erste Auswärtshighlight seit langer Zeit sein. Außerdem gibt es im Umland eine nicht zu unterschätzende Zahl von Exilcottbusern.

Du meintest sicher Excotbusser. Wer dieses Nest verlassen hat, der wird es innerhalb weniger Tage vergessen haben.

…nur um etwas schärfe in die Auseinandersetzung mit den Ossis zu bringen…

nein

Paar ubahnfahrer der mvg werden da sicher dabei sein^^

Ich bin im Urlaub und will nicht, dass meine Dk ungenutzt bleibt. Wer also in die Stehhalle will…
Bitte PN.

1500 kommen sicher nicht, da würd ich sogar mit dir wetten… an einem Freitag niemals :slight_smile:

Der aber von uns schon: dessen Cottbuser 2. Liga-Mannschaft ist mal vom Benny, Aiges, Halfar und Volland mal so richtig ordentlich hergenommen worden https://www.sueddeutsche.de/sport/-liga-muenchen-cottbus-loewen-party-in-der-lausitz-1.1128777

Guten Tag,

Schonmal dagewesen? die hier aufgewachsen sind, kommen gerne in die heimat wieder zurück. Wir haben eine schönen Stadtkern mit vielen Kneipen, Und Gaststätten zu der du gerne beim Rückspiel auf ein Bierchen eingeladen bist. 8Stadtwächter wäre hier zu empfehlen. Klar gibt es auch nicht so schöne ecken…aber die hat ja euer schicki micki München auch…

Ich freu mich auf das Duell mit euch… gab selten langeweilige Duelle und es war immer was los…und schliesslich haben wir gg euch einer beiden größten Erfolge feiern können ( Klassenerhalt 2001 Buli, 2006 Aufstieg Buli) und im Stadion der Freundschaft habt ihr ja auch immer gute Erfahrungen gemacht und es gab kuriose Spiele ( 2000 z.b. schnelles 2:0für Energie gewonnen habt ihr durch Icke ) , oder 2002 fast haben wir aus einem 0:4 nach 80min noch ein 4:4 gemacht (3:4) oder wie es hier schon angesprochen wurde das 0:5 2011 (damals größte Heimniederlage von uns) …Leider kann ich arbeitsbedingt ( ja das gibt es hier in der LAusitz) nicht am 31.8 in eure „Bruchbude“ Grünwalder kommen. hätte ich zu gerne wahrgenommen! Ansonsten auf eine gute Saison

Grüße aus der Lausitz

Na endlich! Das hat aber gedauert bis der erste Preuße zumindest ein wenig zurück kläfft!

Klar war ich schon in Cottbus! Mehrfach mit den Löwen. Dazu jedes Jahr der traditionelle Herbsturlaub mit der ostdeutschen Familie meiner Frau in der Niederlausitz, wobei für mich, wann immer möglich, ein Heimspiel von Energie auf dem Zettel steht. Letzte Saison war es das 2-0 gegen Luckenwalde vor immerhin knapp 4.500 Zuschauern. 1860 hatte an dem Tag glücklicherweise spielfrei. Angesichts des diesjährigen Herbsturlaubs bin ich jedenfalls froh, dass ihr wieder Profifussball spielt. Obwohl ich mich gerne einmal zeichensetzend in Eurem Stadion zu den Babelsbergern in den Block gestellt hätte.

Den Titel Weltstadt mit Herz bekommt Cottbus von mir jetzt nicht direkt verlieren, aber unterm Strich ist das Kaff ganz erträglich. Berlin ist ja nicht weit. Und wer auf Braunkohle Tagebauten oder slawische Minderheiten steht…

Als wir das erste Mal in Cottbus spielten, wurden wir in der Innenstadt von ein paar Einheimischen sehr herzlich willkommen geheißen und konnten ein paar Bierchen miteinander trinken.
Später im Stadion und bei späteren Begegnungen war das nicht mehr so schön. Gelinde gesagt ‚unfreundliche‘ Ordner, unhöfliches Verkaufspersonal und angedrohte Handgreiflichkeiten haben mich eher abgeschreckt und so blieb es bei drei Besuchen in der Lausitz - mehr wollte ich mir nicht mehr antun, sorry!
Schade, dass du unsere Bruchbude verpasst - besonders das Treiben ringsherum ist unvergleichlich!

Naja dann lieber DD als Berlin…zeichensetzend in den Babelsberger Block…hmm weil die so friedlich sind, bzw pazifistisch veranlagt oder doch wegen unserem ruf,der durch einzelne Idioten hervorgerufen wurde?

Sorry für die Ordner, aber da haben wir dasselbe auf unserer Seite auch…Bezüglich Verkaufspersonal kann ich nur sagen, das es größtenteils stimmt, wobei hier auch die etwas „mürrische Art“ des LAusitzer zum tragen kommt…wird von aussen als unfreundlich wahrgenommen… der rest ist sehr ärgerlich und blöd…aber diese Idioten gibts überall und würde ich mir sehr gerne wegwünschen

einmal Cottbus, und nie wieder, die naziordner dort sind unter aller sau!