Aufruf: Sonntag Unterschriftenaktion des Fanrats

Kam per Mail

Liebe Mitglieder des TSV München von 1860 e.V.,

die kurzfristige Absage der für Sonntag, 21.06.2015 einberufenen ordentlichen Mitgliederversammlung des TSV München von 1860 e.V. ist für uns nicht hinnehmbar.

Die Mitgliederversammlung ist gemäß unserer Satzung das oberste beschließende Vereinsorgan und muss besonders in diesen turbulenten Tagen stattfinden.

Die Begründung von Präsidium, Verwaltungsrat und Wahlausschuss, dass größtmögliche zeitliche Flexibilität für Verhandlungen mit dem Mitgesellschafter der KGaA von Nöten ist, akzeptieren wir nicht. Die Erklärung, die Mitgliederversammlung „werde zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt“, ist uns zu vage - gerade weil bereits im letzten Jahr keine ordentliche Mitgliederversammlung abgehalten wurde.

Wir fordern, dass sich die von den Mitgliedern gewählten Verantwortlichen in einer Mitgliederversammlung zur Situation unseres TSV München von 1860 äußern.

Wir wollen daher unsere Rechte als Mitglieder wahrnehmen und gemäß Ziffer 10.4 Satz 1 der Satzung innerhalb von 60 Tagen eine außerordentliche Mitgliederversammlung einberufen lassen. Hierzu sind die Unterschriften von 2,5 % der stimmberechtigten Mitglieder notwendig.

Kommt daher am Sonntag ab 10:30 Uhr (Ende offen) zum Vereinsgelände (Grünwalder Str. 114) und tragt Euch in die Listen ein. Nehmt dazu bitte Euren Mitgliedsausweis mit.

DIE MITGLIEDER SIND DER VEREIN!

Mit weiß-blauen Löwengrüßen,

Euer Fanrat

heut beim trainingsauftakt kann man sich auch eintrageN!