FDS informiert: Präsenz-Stammtisch am 08.07.21 ab 19.30 Uhr im Fanheim

Liebe Mitglieder und Freunde,

am kommenden Donnerstag, 2.10. findet um 19.30 Uhr das nächste FDS-Monatstreffen im Schönhof statt.

Themen:

  • Planungen Adventssingen
  • Planungen JHV/Weihnachtsfeier
  • Diskussion mit Stadt über Kooperationsmöglichkeiten (Gespräch mit Stadt / Sportamtsleitung im Oktober geplant)
  • Brainstorming X-Tausend (im November kommt MichiS, der Initiator, als Gast dazu)

Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Darüberhinaus hätten wir für den 3.10. (Feiertag) vor dem Memmingen-Spiel der zweiten Mannschaft noch Platz für Kurzentschlossene in unserer Giesing-Führung mit Stadionbesichtigung. Um Anmeldung unter den im Link beschriebenen Möglichkeiten wird gebeten. (Ihr dürft dies gerne auch interessieren Bekannten weiterleiten!).

http://www.gruenwalder-stadion.com/index_new.php?id=217

Im Dezember steht am Samstag, 6.12. abends um 18.30 Uhr zunächst unsere JHV mit Vorstandswahlen und einer anschließenden Weihnachtsfeier an. Eine Woche später, also am 13.12., steigt vrsl. unser Adventssingen um 18.60 Uhr (an dem Tag spielen auch die Profis in der Arena gegen den KSC). Wir hoffen, die Zahl der Mitsängerinnen und Mitsänger im Vergleich zur Uraufführung in 2013 doch zu erhöhen.

Beste Grüße

für den Vorstand, Markus Drees, 1. Vorsitzender

Am kommenden Donnerstag 6.11. gibt es das letzte Monatstreffen des Jahres 2014 - im Dezember gibt es ja statt dessen die JHV. Wir treffen uns im Schönhofstüberl (Schönstr. 76) ab 19.30 Uhr.

Themen:

  • Antrag bei der Stadt zur Belebung des GWS und Erfahrbarmachung für die Öffentlichkeit - Sachstand und Vorbereitung Gespräch mit Sportamt
  • Adventssingen, Vorbereitung, Werbemaßnahmen
  • JHV, Vorbereitung, Tombola
  • X-Tausend
  • Bamberg-Fahrt am 8.11. mit Führung Innenstadt
    (Abfahrt am 8.11. um 9:05 M Hbf, Treffpunkt 8:45, Gleis 21)

So, nun ist unsere diesjährige „Winterkollektion“ komplett. Ab morgen gibt es die vielgewünschten Hoodies an unserem Stand unter der Stehhalle und im Online-Shop für 18,60 € zu erwerben.

[attachment=107] [attachment=108]

Liebe Freunde und Mitglieder der FDS!

Ich möchte Euch zum Jahresausklang ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen.

2015 wird für die blaue Seite sicher interessant werden, ob man das Ruder sportlich noch rumbekommt und sich ins Mittelfeld der 2. Liga retten kann. Man wird, je nach Leistung in Leipzig auf dem 15. oder 16. Platz in die Winterpause gehen. Sollte es in die 3. Liga gehen werden wir Verein und Stadt daran erinnern, was im Stadtratsbeschluss 2009 drinsteht – nämlich dass das Stadion drittligatauglich ist. Auch die Polizei wird bei bestehenden Ressentiments an den runden Tisch erinnert, den wir seit den ersten Derby-Problemen fordern. Der Vermieter in Fröttmaning hat das Stadion abbezahlt, er braucht 1860 nicht da drin. Das einzige Problem, was so manch einem bei 1860 ins Grübeln bringt, ist wohl das Gleichnis, dass ein Auszug aus der Arena gleichsam bedeutet, dass wir nicht wieder zurück kommen können. So mancher würde sagen, dass wir das eh nicht wollen, aber was passiert, wenn wir dann wieder an der 2. Liga anklopfen? Können wir uns mit der Stadt auf eine Anhebung der Kapazität auf Zweitliga-Niveau einigen? Fragen über Fragen…

Sportlich hervorragend lief bisher die Saison der U21 im GWS. Ohne große Erwartungen gestartet, halten wir wacker den 2. Platz hinter Würzburg und stehen vor dem Lokalrivalen. Im März steht dann auch nach Ende der Winterpause gleich unser Auswärtsderby an.

Ansonsten wollen wir weiter das Giesinger Stadion zu beleben versuchen. Am 28.2. wird es ein Rockkonzert (Motörhead Cover-Bands) in der Stadionwirtschaft geben. Das Projekt „Stadionführung“ wird angegangen – dazu werden auch wieder drei Stadtteilspaziergänge durchgeführt. Außerdem wollen wir im Sommer (sofern 1860 in den Klassenerhalt schafft) zumindest wieder einen Heimatabend – quasi als Generalprobe vor dem Saisonstart ein Freundschaftsspiel in Giesing gegen einen namhaften Gegner.

Im nächsten Dezember wird es dann auch das 3. Adventssingen geben. Ich denke, dass wir uns so langsam an die maximale Dauer des Events herangetastet haben, außerdem haben wir einen Stamm an Musikern, so dass wir von Jahr zu Jahr mehr Routine bekommen, um dieses Ereignis fest im Kalender zu etablieren.

Eine Bitte habe ich noch: unser Mitglied Karsten Wettberg macht sich große Sorgen um Olaf Bodden. Karsten hat einen Spendenaufruf gemacht (siehe auch hier http://www.gruenwalder-stadion.com/index_new.php?id=54#315)
Im 1860-Fanshop gibt es auch Olaf Bodden-Unterstützung-T-Shirt zu kaufen, deren Erlös ebenfalls an Olaf gespendet werden.

Zu guter Letzt bedanke ich mich bei allen ehrenamtlichen Helfern, die uns bei den Spielen und Events vor allem am FDS-Verkaufsstand immer unterstützen.

Vorweihnachtliche Grüße

Markus Drees, 1. Vorsitzender Freunde des Sechzger Stadion e.V.

Am kommenden Donnerstag, 8.1.15, treffen wir uns ab 19.30 Uhr wieder im Schönhof zum Monatsstammtisch.

Themen:

  • Nachbericht Adventssingen
  • Vorbereitung Konzert
  • Diskussion über Jahresplanung (Stadtteilspaziergänge, Stadionführungen, sonstige Events)
  • Stadiondiskussion bei 1860

Wir freuen uns auf Euer Vorbeikommen.

Am kommenden Donnerstag, 5.2.15, gibt es wieder ein
Monatstreffen im Schönhof (19.30 Uhr):

  • Rückschau Haching-Spiel
  • Diskussion über Ergebnisse des Treffens mit der Stadt
  • Vorschau Konzert (Metalfest)
  • Stadionfrage und infront?

Nicht vergessen: Am Dienstag, 3.2.15, gibt es einen „Mini-Heimatabend“ mit 1860-Unterhaching, Anstoss 18.60 Uhr . Die Rasenheizung läuft hoffentlich auf Hochtouren.
Die Fußball-Abteilung und wir von FDS haben wie üblich einen Stand unter der Stehhalle. Für Mithelfer sind wir sehr dankbar (bitte melden unter vorstand@gruenwalder-stadion.com)

Liebe Freunde,

zunächst gibt es die übliche Terminankündigung: am kommenden Donnerstag, 5.3., treffen wir uns wie üblich zum Monatsstammtisch im Schönhof in Untergiesing. Diesmal gibt es die folgenden Themen:

  • Nachbesprechung Metalkonzert 28.2.
  • Ankündigung Giesinger Stadtteilführungen im Frühjahr
  • 1860, sein Abstiegsk®ampf und andere Heldentaten
    (z.B. FDS-Pressemitteilung vom 19.2. zu den Diskussionen, ob 1860 im Falle des Abstiegs ins GWS darf)

Wir freuen uns auf Euer Kommen.

Zum Metalkonzert, genannt 1. Giesinger Metalfest, kann ich aber auch in diesem Rahmen eine Zusammenfassung geben: Die FDS verwandelte am letzten Samstag die Stadionwirtschaft in einen Konzertsaal um. Es traten zwei Coverbands auf, zum einen Motörblock und zum anderen Maidenhead. Diese spielten Hardrock-Klassiker diverser Bands (nicht nur Motörhead) und brachten so die ca. 150 Gäste in bester Stimmung. Von 19.30-22.30 Uhr spielten die Bands. Fotos findet man auf unserer Facebookseite http://www.facebook.de/fdsev (ohne Anmeldung sichtbar!)

Zu den Stadtteilführungen kann ich auch hier schon ausführen, dass es bis zum Sommer drei Führungen geben wird, nämlich am 28.3. (vor dem Spiel gegen Würzburger Kickers), am 25.4. (vor dem Spiel gegen Schweinfurt) und am 16.5. (vor dem X-Tausendspiel gegen Ingolstadt II). Treffpunkt ist an den Samstagen jeweils um 8.45 Uhr an der Auenstr. Es wird ein Unkostenbeitrag von 6 EUR verlangt, der nach Abzug aller Kosten zum Großteil an die Jugendabteilung von 1860 gespendet wird.
Details und die Anmeldemöglichkeiten findet ihr unter:
http://www.gruenwalder-stadion.com/index_new.php?id=217
Mit besten Grüßen

Markus, 1. Vorstand

Am kommenden Samstag findet der erste Stadtteilspaziergang statt. Da das Spiel erst um 15 Uhr beginnt, treffen wir uns erst um 9.45 Uhr an der Auenstr. zur Führung. Schnellentschlossene können sich noch unter loewenspaziergang@gmx.de anmelden.

An dieser Stelle von meiner Seite nochmal ein herzliches Danke für den informativen, interessanten und wirklich hervorragend organisierten Stadtteilspaziergang! Meine Erwartungen habt ihr bei weitem übertroffen. Jeder Löwenfan sollte da einmal mitgehen, das ist wirklich phänomenal wie ihr das aufzieht.

Das freut uns natürlich sehr! Wir geben das auch gerne an Steffi und Roman weiter!

Update April:

Aufgrund von Ostern und dem Spiel der Dritten am Gründonnerstag findet der April-Stammtisch eine Woche später, also am Donnerstag, 09.April statt!

Liebe Freunde und Mitglieder,

ich hoffe Ihr habt ein gutes Osterfest gehabt (abzüglich der Löwenniederlagen). Darüberhinaus wollte Euch auf das nächste FDS-Monatstreffen am kommenden Donnerstag, 9.4.15, ab 19.30 Uhr im Schönhof hinweisen.

Es gibt es eine Menge zu diskutieren:

  • Neueste Entwicklungen ums GWS in der Stadtpolitik (hier wurde auch die FDS für diverse Pressegespräche gebraucht => siehe Links auf der Webseite und der Facebookseite der FDS)
  • Lage bei 1860: Liga 3/4 und GWS 2015 oder Liga 2 und GWS 2016?
  • Derby und Sicherheit: Ausweitung der Sicherheitszone, Stadtrat schwätzt von Gewaltverbrecher, 1.200 Polizisten und eine Drohung der Stadt, künftig das Derby ohne Zuschauer zu spielen. Ernst gemeinte Drohung des Polizeistaats oder nur populistisches Gegackere?
  • 1860 und die nächsten Wahlen

Wir würden uns freuen, Euch (auch Nicht-Mitglieder) bei uns begrüßen zu dürfen.

PS: Es gibt noch wenige freie Plätze für die nächsten beiden Giesing-Führungen am 25.4. (ggf. 26.4.) und 16.5. (sicher).

Ein schöner Bericht über die Stadtteilspaziergänge:
http://www.merkur-online.de/sport/tsv-1860/loewen-fans-bieten-stadtteil-tour-4907044.html

Am 7.5.15, 19.30 Uhr treffen wir uns wieder im Schönhof. Unter Abwesenheit vom 1. Vorsitzenden werden folgene Themen besprochen:

  • Helfer und Stand für X-Tausend
  • Derbynachlese / offener Brief
  • Stadiondiskussion 3. Liga / Treffen mit Stadt

Wir suchen für X-Tausend wieder Verkaufshelfer an unserem Stand. Je mehr sich melden, desto kürzer ist die „Arbeitszeit“ und wir alle sehen mehr vom Spiel. Bitte meldet euch per Mail an vorstand(at)gruenwalder-stadion.com oder auch auf unserer Facebook-Seite.

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe und uns allen natürlich viel Spaß bei X-Tausend!

Euer Vorstand

Morgen beginnt der Juni, also wird es Zeit für das nächste Monatstreffen. Trotz Feiertag (Fronleichnam) werden wir das Treffen an diesem Tag abhalten, also wie üblich um 19.30 Uhr am 4.6. im Schönhof.

Zwei Tage nach der Relegationsrückspiel gegen Kiel sind die Themen irgendwie vorgezeichnet:

  • Sofortiger Umzug im Falle des Abstiegs ins GWS, was muss gemacht werden?
  • Im Falle des Klassenerhalts: Gibt es eine Chance für eine 2.-Liga-Übergangslösung ab Saison 16/17?
  • Bericht über die BA-Sitzungen im Mai mit Anwohnerversammlung in Kürze
  • Planungen SPD-Termine: 1) Sicherheitslage offener Brief 2) Zugänglichmachung des Stadions für Bürger ggf. in Führungen auch ohne Sportamtsbeteiligung
  • 1860 und die MV am 21.06.

Was 1860 kann, können wir auch: Wir verschieben unser Monatstreffen vom 2.7. auf den 9.7. Grund: Der Präsident der FDS kann am 2.7. nicht anwesend sein.

Ort (Schönhof) und Zeit (19.30 Uhr) bleiben gleich. Mögliche Themen werden in Kürze hier genannt.

:-)))

Themenvorschlag: Ein Abschiedsgeschenk für den Ex-Präsidenten Gerhard Wildhofer, der von Pro1860 bei der außerordentlichen Delegiertenversammlung gewählt wurde.
Ich habe ihm noch eine gewürzte Facebooknachricht natürlich unter richtigem Namen geschrieben, bevor er sein Account zugemacht hat. Der ist richtig gut weiter!

Themaverfehlung! Es geht hier nicht um PRO1860, sondern um die FDS. Dieser Themenvorschlag wäre am letzen Dienstag bei PRO besser zu besprechen gewesen.

Aber Du kommst in einem TOP sogar vor: Planungen Adventssingen und Einsetzen eines Zerklatschungsexperten :wink:

Hoffentlich hast Du 450 Euro übrig…