Ingolstadt - 1860 München

Alles zum Spiel hier rein.

Ich tippe mal auf ein 1:1

Ich tippe - wie immer - optimistisch auf ein 2:1 für uns!

So überragend spielt IN momentan auch wieder nicht. Würde mit einem kompakten
Mittelfeld spielen, z.B. Stahl, Bülow und Adlung. Kagelmacher nach Innen und
Volz als rechter Verteidiger.
Bin mal gespannt wie viele da mit rüberfahren, Wir haben unsere Tickets schon vor
einigen Wochen erhalten und sitzen irgendwo auf der Tribüne

Gibt es noch Karten für den Gästblock (Stehplatz)? Oder Sitzplatz?

Steht irgendwo wie viele Tickets insgesammt schon verkauft wurden?

---------------------Eicher-------------------------
–Volz--------Vallori-------Bülow-------Wittek–
--------Sanchez-----Stahl------Adlung-----------
---------------Wolf--------Rama--------------------
----------------------Okotie------------------------

Tannenbaumformation, hinten dicht, vorne überfallartig Konter zu Ende spielen. Je nach Fitnessstand bei Rama stattdessen Vollmann.

1:0 Auswärtssieg ermauern. Fertig geträumt :slight_smile:

Nach dem spielerischen Auftritt von gestern ist gegen Ingolstadt mehr als ein Unentschieden realistischerweise kaum zu erhoffen - also tippe ich mal 1:1. Es wäre auf jeden Fall enorm wichtig zu punkten, damit ein wenig Druck vom nächsten Heimspiel genommen wird. Da sich Sandhausen, Aue, Aalen und Pauli gegenseitig die Punkte wegnehmen werden, könnte ein Sieg sogar einen großen Schritt weg von den allergefährlichsten Plätzen bedeuten. Aber der Glaube daran geht mir leider ab.

Zur Aufstellung: Ich vermute, in der Abwehr werden wir kaum Veränderungen sehen, auch für einen erneuten Torwartwechsel gibt es eigentlich keinen objektiven Anlass, da Eicher keine größeren Fehler gemacht hat. Im Mittelfeld könnte Annan nach seinem gestrigen Auftritt Stahl oder Sanchez weichen, an Weigl wird Fröhling nach meinem Gefühl festhalten, auch wenn man da anderer Meinung sein kann. In der Offensive gehe ich davon aus, dass Wolf nach seinem Tor den Vorzug vor Simon in der Startelf erhält. Also:

--------------------Eicher---------------
Kagelmacher - Bülow - Vallori - Wittek
--------Stahl - Adlung - Weigl-----------
------Wolf - Okotie - Bandowski -------

Aber Fröhling ist gewiss auch für Überraschungen gut.

Karten gerade gekauft!
Auswärtssieg und darauf folgend eine Niederlage gegen Sandhausen! Sechzge hoid!

Gefällt mir sehr gut! Sowohl was die Spieler als auch die Taktik angeht! Die einzige Position , die ich auf jeden Fall ändern würde, ist der linke IV: Schindler war vor einer Woche einer der besten, Bülow gestern einer der schwächsten Spieler. Schindler vor einer Woche bei hohen Bällen der Fels in der Brandung, Bülow dagegen konnte gestern unzählige Kopfballablagen von Nöthe u.a. nicht verhindern. Ich behaupte sogar, wir wären gestern nicht so sehr unter Druck geraten, wenn Bülow nicht so viele Kopfballduelle verloren hätte. Und dann seine gelbe Karte mit Ansage zu relativ früher Stunde, so dass Du dann bei jedem seiner Zweikämpfe Angst wegen einer Gelbroten bekommst … kennt man ja auch von ihm …

Bülow war mMn auch schon letzte Woche einer der schwächsten, bringt allerdings die von Fröhling angesprochene Erfahrung mit und wird deswegen wohl wieder spielen…

Egal mit welcher Aufstellung die Löwen dort auftreten, es müssen sich alle unserem Wappentier als würdig erweisen und diesen Abend genießen - es wird schließlich ein Heimspiel in einem engen Fußballstadion - was will man mehr ?

Es gibt immer etwas zu holen - dicht stehen, über die Standards für Gefahr sorgen und Nadelstiche setzen…

An irgendeiner Hoffnung muß man sich ja festhalten, nachdem wir gestern mit viel Mühe und noch mehr Glück gegen einen grottigen Tabellenletzten knapp gewonnen haben, der dort völlig zu Recht steht und trotzdem besser war als wir, gell.

Realistischerweise aber:
3:1 für Audi.

Unglaublich das des schon wieder n Montagsspiel ist. Zum Kotzen!

Wir gewinnen 3:1

Die Bilanz in Ingolstadt spricht für uns, daheim sind sie eher anfällig wie auswärts,
u. wir holen auswärts eher was als daheim. Klar hatte wir gestern Glück, aber mit etwas Glück
hätten wir in Darmstadt auch gewinnen können. Gegen die Oberen der Tabelle,
haben wir immer besser gespielt als gegen die Unteren. 1:2 (für uns)

Aber alle, die net hinfahren und auch koa Sky hamm, gfrein si :-))))

Au it schlecht das au no glei meine Rechtschreibfehler verbesserst. :wink:

I hab nix gegen Montagsspiele hab aber des gefühl das wir diese Saison mehr sind als die letzten Jahre.

Ich würde mir folgende Aufstellung wünschen:

------------------------Eicher--------------------

Kagelmacher—Vallori—Schindler—Wittek

--------------Sanchez------Stahl----------------

Wolf------------------Adlung--------------Rama

------------------------Hain----------------------

Was auch immer der Grund dafür sein mag: Okotie spielt zurzeit sichtlich unter seinen Möglichkeiten. Immerhin schafft er es noch, die Gegner auf sich zu ziehen und durch seine physische Präsenz Räume zu schaffen. Ist er noch angeschlagen, sollte man ihn trotzdem ersetzen.
Eine mögliche Alternative wäre „Brummkreisel“ Hain, denn der kann auch mehrere Gegner beschäftigen und so Räume für die Mitspieler schaffen. Wolf sehe ich als Außenstürmer wesentlich stärker als in der Mitte, trotzdem wäre auch er eine denkbare Alternative.

Hauptsache Annan spielt nicht… Wolf für Simon fände ich auch angemessen.

ich bräuchte noch 2 karten, wenn jemand noch welche übrig hat, bitte per pn melden. Bin momentan im Ausland darum kann ich mir keine selbst besorgen…

Annan fand ich gegen Darmstadt sogar recht gut. Gegen Pauli war er in der 1. Halbzeit ein Totalausfall und in der 2. ging es dann et
was besser.

Bei Okotie muss man nun wirklich mal schauen ob er noch ne Verletzung hat wenn ja dann soll man ihm endlich mal ne Pause geben damit er diese auskuriert. Weiß denn schon jemand wann Rodri wieder Fit ist?

im training am mittwoch wurde er gefragt von jemand, da meinte er (rodri), dass er in 3 wochen wieder spielen kann… okoties probleme sind echt nicht so wegzureden/zu ignorieren wie es vielleicht vorher gemacht wurde, musste ja am mittwoch auch schon das training abbrechen, bin mal gespannt was da das „neue ärzteteam“ rausbekommt.