Löwengelände (Traum!!!)

Da man sich diese Tage mal wieder für das Geschehen im Verein schämen muss, kann man sich Sechzig [size=10]eigentlich [/size]nur schön saufen oder in eine Traumwelt fliehen.
Ich hab mal ein Löwengelände, wie ich es mir vorstellen würde auf die schnelle entworfen (da ich kein Künstler bin sieht es dementsprechend aus). Wie gesagt, ist das nur ein Traum. Also alle die es net interessiert, einfach ignorieren. Aber vielleicht gibt´s ja ein paar Leute, die noch bessere Vorschläge haben.

Hier mein „Löwengelände“:

Finanziert würde das Gelände durch die Stadt und ein großes Münchner Unternehmen (wie BWM), die zuvor Ismaik die Rechte abgekauft haben, sich aus der Vereinpolitik heraushalten und den Fans den Verein führen lassen.
Zum Stadion:
Die Hauptribüne sollte ungefähr 10.000 Plätze haben, die Heimkurve 12.500 Steher, die Gegentribüne 5000 und der Gästeblock 3000 Plätze. Die Haupttribüne beinhaltet auch die VIP-Loungen. Bei Bedarf könnte man die Gegentribüne und die Heimkurve ausbauen.

Konzertsaal:
Viele Räumlichkeiten der VIP-Loungen (Eingangshalle, Küche usw.) könnte mit dem Konzertsaal geteilt werden. Somit hätte die Stadt ein Problem weniger und könnte mitfinanzieren. Zu dem könnte man dort Veranstaltungen wie die Mitgliederversammlung abhalten.

Löwentower:
Der Löwentower soll ein 60 Meter hoher Turm sein, der die Skyline Münchens ergänzen würde. Auf dem Turm soll ein 18,60 hoher Löwe thronen. Im Untergeschoss des Turms befinden sich Räumlichkeiten für Fans und Veranstaltungen. In den ersten Stockwerken befindet sich ein Vereinsmuseum samt shop, in den oberen Stockwerken ein Hotel. Ganz oben befindet sich eine öffentlich zugängliche Aussichtsplattform. So würde das Gelände auch für Touristen erschlossen, sodass in der City hoffentlich nicht mehr viele Touris zu sehen seien würden.
Vom Äußerlichen stelle ich mir den Turm ein wenig wie den Central Tower in München vor.
Der Löwentower wäre eine ständige Geldeinnahme.

Wohnungen:
Das Gelände soll durch große Wohnblöcke abgeschlossen werden, in denen nur 1860-Mitglieder wohnen dürfen - zu bezahlbaren Mieten!!! Hier wäre die nächste ständige Einnahmequelle.

Park:
Ein kleiner Park darf natürlich nicht fehlen, am besten mit Löwenkäfig :wink:

Wie gesagt - Ein Traum!!
Vielleicht habt ihr ja bessere Vorschläge!

du saufst sogar in da Schui

Gibt’s schon, nennt sich Giesing!