Meinungsaustausch mit DB24 Usern

Ich finde langsam sollten wir aufhören übereinander zu reden sondern wieder miteinander. Wir sind alle Löwen und wollen das Beste für unseren Verein. Wir haben alle nur andere Lösungsansätze. Die einen wollen es mir die anderen ohne Ismaik. Die einen wollen für immer im GWS bleiben, die andere halten es für eine Ruine. Und am Ende geht es immer nur im 60.

Aus diesem Grund habe ich einen Text von einem User aus DB24 geteilt. Ich bin überhaupt nicht seiner Meinung aber es soll als Diskussion miteinander starten.

Sorry, aber was soll man zu diesem Unfug sagen? Glaubst du tatsächlich das einer, der so einen Text schreibt zu irgendeiner Art von Diskussion fähig ist?

lass es mal drauf ankommen. Immer nur zu sagen die wollen nicht reden hilft nicht. Sag uns Deine Meinung

Kann jemand bitte diesen Dreck entfernen.
Möchte hier von Grissmaik und seinen Spionen nichts lesen.

Genau das ist die Einstellung die ich meine. Wenn jemand anderer Meinung ist dann wird die Augen verschlossen und gewettert.

Wie gesagt: ich bin auch anderer Meinung als der Kollege oben aber ich setzte mich mit seiner Meinung auseinander. Das macht man unter erwachsenen so

Spätestens bei der Bezeichnung „Ruine“ war bei mir Feierabdend
und wenn ich mir die Löschungen der unerwünschten Beiträge auf DB24
ansehe dann erübrigt sich jeder Meinungsaustausch.

Warum soll ich mit einem Menschen über die Geschicke meines Vereins diskutieren, dem der Verein scheissegal ist und der ihm lieber heute als morgen unsere erste Mannschaft entreissen und diese dem Investor in den Rachen werfen würde? Ich diskutiere gerne über Sechzig, aber diese Forderungen sind - wie beim Spiel am Freitag deutlich gemacht - grundsätzlich unverhandelbar. Somit: kein Diskussionsbedarf. Von mir aus könnte man den Thread sofort wieder schliessen.

auch Ruine ist seine Meinung.
Ausserdem werden auch hier Leute gelöscht und gesperrt. Ich will diese beiden Blasen (DB24 und LF) in der nur eine überwiegende gleiche Meinung vorherrscht durchbrechen

ja aber das ist doch auch schon mal eine Meinung. Man kann sich auch mal anderer Meinung bezüglich 50+1 sein.

Warum sperren wir uns vor der Meinung Andersdenkender?

Der Schwabe versteht es nicht! Es geht nicht um unterschiedliche Meinungen wie dem Verein bestmöglich geholfen werden kann. Es geht angesichts des drohenden Falls von 50+1 nur noch um die Frage ob der Verein in seiner heutigen Form gerettet oder auf das Maß von Wacker München oder den TSV München Ost zurück gestutzt wird.

Für meine persönliche sportliche Betätigung bin ich aber bereits Mitglied des ehrwürdigen TSV Turnerbund München. :wink:

Aber das ist nicht etwa der selbe der folgendes gespostet hat und dann sich der Diskussionsverlauf ergab

70Löwevor 19 Stunden
Wäre ja mal interressant wie mein Kommentar bei LF ankommen würde ? Aber leider bin ich dort „unendlich“ gesperrt ! Schade eigentlich !

Wero 70Löwe vor 19 Stunden
Unendlich gesperrt - sowas nennt man halt Pöblerdemokratie!

IMMORTAL1860 70Löwe vor 19 Stunden
Wundert aber nicht. Dort wird nur eine Meinung geduldet. Zur Not erfindet man was und dichtet jemand Rassistische Äußerungen an um Gegenstimmen los zuzu werden

AnSo1860 IMMORTAL1860 vor 19 Stundenvor 19 Stunden bearbeitet
Erinnert an DDR-Methoden

70Löwe IMMORTAL1860 vor 19 Stunden
Geht leichter, musst nur den richtiigen widersprechen. Dann bist gesperrt !

IMMORTAL1860 70Löwe vor 18 Stunden
Klar, in dem Punkt können sie sich mit transfermarkt zam tun. Same procedure.
One Way Ticket…

IMMORTAL1860 IMMORTAL1860 vor 18 Stundenvor 18 Stunden bearbeitet
An die negativ voter:

Fragt mal nach bei Lion91, um nur mal den aktuellsten Fall zu nennen.

Lustigerweise werfen sie Oliver Griss dass vor, was sie nachweislich über Jahre dort selbst betreiben. Hetzen, Beleidigen und anders Denkende Ausperren. Was aber nicht wundert wenn es selbst von den Admins vorgelebt wird mit Texten, Augen verschließen und Profilbildern.
An Heuchelei kaum zu überbieten und Schizophren.
Die ersten die mit dem Finger auf andere Zeigen und selbst das Messer hinter dem Rücken wetzen.

Die Idee ist ja grundsätzlich keine schlechte, aber ich befürchte sie geht ins Leere. Die einen sind so verbohrt in ihrer Meinung, dass sie sich nicht überzeugen lassen und die anderen sind des Wiederholens ewig gleicher Argumente einfach müde. Wer nach den Erfahrungen der letzten 6 Jahre immer noch glaubt, dass Hasan Ismaik den TSV München von 1860 weiterbringt, dass ein konstruktives Arbeiten mit ihm möglich ist, der wird es auch weiterhin glauben. Ich habe das akzeptiert und ignoriere daher grissmaik24.

ich bin sicher kein Grissfan. Eher das Gegenteil.uns ich weiß dass du auch von mir Posts finden wirst die genau das zeigen.

Aber ernsthaft müssen wir es der DB24 nachmachen und auch Andersdenkende aussperren oder blockieren oder löschen weil uns ihre Meinung nicht passt? Sollten wir nicht besser sein als das?

ich bin da voll und ganz deiner Meinung aber ich wollte nichts unversucht lassen doch noch ein paar vernünftige zu finden mit denen man reden kann. Also mich interessiert es was die Gegenseite zu sagen hat. Auch wenn es Blödsinn für mich ist

Vernünftige Sechzger, die einen Fall von 50+1 herbei sehnen?

Was suchst Du wirklich?

Der Löwe70 soll mir mal eine Mail an Kraiburger (at) gmx.de schicken und mir erklären, unter welchem Nik und weshalb er gesperrt wurde.

Sollte er tatsächlich an einem fairen Austausch interessiert sein, und nicht einer derjenigen sein, die wegen rassistischer Kackscheiße geflogen sind (wegen was anderem fliegt man hier normalerweise auch nicht), dann werde ich alles daran setzen, dass er sich hier äußern kann!

Bis dahin schlage ich vor, dass der Fred geschlossen wird!

ich suche den Austausch. Warum halten sie den Fall von 50+1 für besser? Warum denken Sie dass ein Alleinherrscher Ismaik besser ist? Warum wollen sie ihre Seele verkaufen für ein bisschen Bundesliga

Ich bin einfach nur der Meinung das da keine vernünftige Diskussion möglich ist. Wer so Argumentiert.
. Die Führung der Löwen sieht ein das diese auf diesen Posten nichts zu suchen haben und tretten ab…
„HI hält durch und rettet wieder mal die Löwen.“ Von dem ganzen anderen Geschwurbel nicht zu reden.

Mir wäre neu das er uns gerettet hat besonders in der letzten Saison wo er wirklich freie Hand hatte . Auch bei seiner ewigen Taktik nicht greifbar zu sein und man ihm hundert mal hinter her rennen musste und so manche Entscheidung in der Luft hing und nicht vollzogen werden konnte.
Wir stehen selbst mit Ismaiks Geld nicht besser da als ohne sein Geld.

alles klar