TSV 1860 München - Erzgebirge Aue

Alles zum Spiel hier rein.

Ich tippe auf ein 2:0 für uns.

Ein Sieg hier und man könnte 7 Punkte auf ein Reli platz haben, damit ist man zum Teil schon übern Berg…

Mal wieder ein Big-Point, den man zu Hause regelmäßig in dieser Saison verkackt. 0:1 für Aue.
Wir wollen es ja spannend halten, dann kommen auch mehr Zuschuaer zum Ende hin, als wenn jetzt doch noch die Spiele um die goldene Ananas los gehen.

Osterstonntag -> sollten doch mal wieder an die 25.000 kommen und die Manschaft wie gegen Pauli für 3 Punkte Bedingungslos anzufeueren!

Nachdem Aalen zwei Punkte abgezogen wurde, könnten wir einen RIESIGEN Schritt machen - und genau das macht mir richtig Sorgen!!
Das alte Lied…

Ich glaube an 3 Punkte - 3:1 für uns (nach 0:1 Rückstand).

------------------------Eicher------------------------

Kagelmacher—Vallori—Schindler—Bandowski

-------------Sanchez-------------Weigl-------------

Simon---------------Vollmann---------------Wolf

-----------------------Rodri-----------------------

Ich würde eigentlich den Kagelmacher gerne in der IV neben Schindler sehen. Wenn Volz bis dahin fit ist würde ich ihn gerne mal als RV sehen und Kagelmacher eben für Vallori in die Mitte.

wieso würdest du Vitus wieder ins Tor stellen?

Und Weigl Sanchez funktionieren irgend wie einfach nicht…

Wenn ich Fröhling wär:

------------------------Eicher-------------------------

Kagelmacher*—Vallori—Schindler—Bandowski

---------------Sanchez-----Bülow*-------------------

Simon---------------Vollmann-----------------Rama

------------------------Rodri-------------------------

Bank:
Ortega
Wolf
Volz*
Stahl
Wittek
Weigl*
Okotie*

*wenn wieder fit.

Ich hätte den Torwartwechsel nicht durchgeführt. Ich fand den Ortega nicht schlecht und am Ball ist er offensichtlich viel besser als der Eicher. Der Trainer hat aber nunmal den Torwartwechsel vollzogen und ich fände es seltsam, wenn er jetzt nach so kurzer Zeit den Wechsel rückgängig macht. Ich finde das wäre für Eicher einfach schwer nachzuvollziehen, denn er hat ja nach seinen Möglichkeiten gute Spiele abgeliefert. Dass er mit dem Ball am Fuß nicht besonders stark ist wusste TF auch vorher.

Welche 2 Sechser haben deiner Meinung nach bisher am besten funktioniert? Bis zum letzten Spiel war ich auch noch ein Freund von Stahl/Sanchez, aber Stahl hat mich gegen Aalen einfach nicht überzeugt. Annan kann ich schlecht einschätzen. Wie oft hat der für uns gespielt? 2 Mal? (Ich meine mich an ein ordentliches und ein beschissenes Spiel von ihm erinnern zu können)

Naja Der TW-Wechsel war ein Zeichen an die Mannschaft, aber seit 3 Spielen sieht man das TF flach hinten raus will, und er selbst mal in einem Interview gesagt dass da Vitus da nicht sehr stark ist, schätze mal die Verletzung von Vitus kam ihm entgegen in der 2 Halbzeit, weil sonst hätte er Vitus nie ausgewechselt, der Trainer entscheidet nun aber Ortega ist mit dem Ball am Fuss stärker und wenn er weiter flach spielen will muss er Ortega bringen, alles andere ist absurd…

Vitus hat jetzt in seinen Spielen nicht gerade mit Sicherheit geglänzt sondern damit das die anderen Unfähig waren seine Fehler richtig zu nutzen… in jedem Spiel war so ein Bock dabei wie rauslaufen Fehlpässe usw… wären aus diesen Fehler Tore passiert, wäre das Gerede um den Wechselt gewaltig und Vitus wäre verbrannt bei uns…

Stärkste Duo ist glaub schon Sanchez/Stahl weil ich Weigl weiter vorne sehe diese Postion übernimmt halt Stahl und der ist defensiv wichtiger und spielt geradlinige Bälle Stahl/Sanchez wo Stahl Spielaufbaun funktioniert auch nicht, Weigl/Stahl wäre noch eine Lösung dafür würde Sanchez halt weichen müssen, aber hier gefällt mir Sanchez irgendwie besser als Weigl, diese direkte passen schau ich lieber an als Dribblings von Weigl, aber viel nehmen die sich nicht nur zusammen klappt es bei denen nicht, aber sie dürfen mich gern eines besseren belehren.

Nach dem 1:4 im Hinspiel ist ja noch was gutzumachen.
Warum nicht mal wieder Annan anstatt Weigl, welcher
schon viele Chancen hatte u. sie nicht nutzte.

Wir sind zwar extrem Heimschwach, aber gegen die direkte Konkurrenz (Fürth, Pauli, Aalen) gab es dann doch 7 unserer 10 Heimpunkte. Jetzt kommt der viert davon und ich hoffe wir können diese Serie fortsetzen!
Auf Aue dürfte auch der größere Druck liegen, da sie eigentlich gewinnen müssen, während wir mit einem Unentschieden wohl leben könnten. Wird wohl ein knapper Sieg im Nervenkrieg.

Hoffe auf ein 2:0 und die Fortsetzung des leichten Aufwärtstrends.

Tore durch Rodri und Vollmann.

5:1 weil irgendwann der Knoten platzt

1:0 Vollmann
2:0 Simons
2:1 mia wurscht
3:1 Rodri
4:1 Hain
5:1 Hain

Der Knoten oder mir der Hals…

War gestern in der Geschäftsstelle, noch schnell 6 Karten besorgt…

Drei Erwachsene und drei Kinder (unter 13 Jahren)…

Durfte den vollen Preis bezahlen, obwohl der Verein ganz großspurig auf der HP verkündet Kinder unter 13 Jahren frei bei drei erwachsenen Vollzahlern…

Na, zumindest eine Spendenquittung hätte mir die Verkäuferin geben können, fühl mich gerade als Mitglied, Dauerkartenbesitzer und Fan etwas verarsch…

Allein deshalb sollte an Ostern der Knoten platzen, sonst tu ich es…

Wieso denn das ? Gilt das Angebot nicht mehr oder war das dem
Kartenverkäufer nicht bekannt ?

@ Wuppertaler

ich kann es dir nicht sagen… Wollte mit der jungen Dame an der Kasse auch nicht diskutieren, was hätte Sie auch machen können, es war sehr früh 10.15 und ich hatte nicht den Eindruck als ob außer ihr schon jemand da ist…

Sie hätte vielleicht die Christl fragen können…

Ich hab halt einfach bezahlt und bin wieder gegangen… Gehöre halt nicht zu den Dauercampern oder schon zu den glücklichen Rentnern und konnte warten bis jemand kommt der Bescheid weiß… Mach ich halt ein paar Stunden mehr und gut is ganga…

Warum also sich ärgern…

Oder wie meine Tochter beim Aalenspiel sagte " Papa du wirst bei jedem Spui lauter, jetzt wird’s Zeit das a moi wieda gwinna und du ruhiga wirst…"

Hob gestern scho in da sehr ruhigen Geschäftsstelle damit ogfanga…

Also ich würde mich da zumindest mal an das Ticketing wenden und nachfragen was sache ist!

http://www.tsv1860.de/aktuell/news/gemeinsam-gegen-aue-freitickets-fuer-kids

@Anderl:
Da steht ganz klar, dass Kinds bis einschließlich 13 Jahre beim frei ins Stadion dürfen.
Was hast gezahlt für die drei Tickets? 50€? Also ich würde hier an Deiner Stelle mal
anrufen oder ne kurze E-Mail.
Weil so gehts ja dann auch nicht!

Ziemlich genau dasselbe hats bis vor ein paar Wochen übern Ortega geheißen…