WM in Katar

Anbei mal was zum Schmunzeln bzgl. WM in Katar:

http://youtu.be/znFhI1Mhh7E

Alles im Griff in Katar!

Die Stadien machen schonmal einiges her:

http://www.spox.com/de/sport/diashows/1012/Fussball/katar-wm-stadien/modelle-der-arenen-2022.html

Die WM in Katar findet im Winter statt
http://www.sueddeutsche.de/sport/termin-fuer-winter-wm-in-katar-christkind-bringt-den-pokal-1.2365260

Bin gespannt, die WM ist noch so weit weg eigentlich…

Selbe gilt für die WM in Russland, ich bezweifel immernoch das wir dort 2018 eine WM austragen bei diesem zustand wie sich die Welt zurzeit befindet…

Ach, daran hat sich"die Welt" bei Olympia auch nicht gestört…

Damals gab es auch kein Krieg…

Na, das wird ein geiles Papplik Fjuing zwischen gebrannten Mandeln und Christbaumkugeln: „Mit dem Glühwein in der Hand und der Daunenhose überm Bein, werden wir Weltmeister sein!“

Weihnachten nun auch verlegt

Hahaaaaa… „Der Postillon“, immer wieder geil, lese ich regelmäßig und ist echt übelst schräg und witzig, die Kommentare der User sind teilweise aber noch besser als die eigentlichen Threads.

Zu Katar könnte man stundenlange Diskussionen führen, ist schon ein heikles Thema. Dass da rein gar nix koscher ablief, steht wohl ausser Frage.
Was ich jedoch wenig verstehe, ist der immense Hype wegen der Terminierung. Halloooooo, es sind noch volle 7 Jahre bis dahin, da wird den europäischen Verbänden doch bestimmt was einfallen. Die labern alle, als wäre das für den Fussball ein irreparabler Schaden wenn man in hundert Jahren ein einziges Mal was ändern muss.
Saisonbeginn Anfang Juli, und gut ist. Was solln daran so schwer sein? Dann ist Anfang Oktober Pause und man hat genügend Zeit für die Vorbereitung auf die WM.
Bei uns ist doch eh schon immer im Mai Saison-Ende, was ich seit zig Jahren nicht kapier. Juni und Juli liegen pausenlos brach, dafür wird dann im Januar und Februar gebolzt. Des ghört eh alles mal reformiert, oder zumindest a bisserl überdacht.
Ich finde das mit der WM Vergabe eh überflüssig, die solln die WM in Zukunft nur noch abwechselnd in Deutschland, Brasilien und Italien austragen, in diesen Ländern warn wir Weltmeister… wäre also ideal. :wink:

Ich hab mir grad den Link vom Kraiburger angesehn, mit den Stadien. Boaaaahhhh…sehn ja echt Hammer aus zum Teil. Nur leider ist bei einigen Arenen zuviel Wasser drum herum, da kannste im Siegestaumel mal schnell reinfallen und absaufen :wink:
Der eigentliche Wahnsinn ist aber, was passiert nach der WM mit den Stadien? Die stehn ja zum Teil in Dörfern mit weniger als 5000 Einwohnern, da ist weit und breit kein Fussballverein in der Nähe. Werden die dann alle wieder abgerissen? Muaahaaa, zutrauen würde ich das den Scheichs auf jeden Fall. Oder werden die dann alle mit Sand aufgefüllt und dienen den Kindern der Scheichs als Sandkasten zum Spielen? Man weiß es nicht. Ideallösung mMn: Arena komplett abmontieren, auf große LKW’s aufladen und nach Giesing karren. :wink:
Neee, jetzt mal ernsthaft. Gerüchte und auch diverse Internet-Seiten sagen in der Tat, dass die meisten Stadien nach der WM kaum oder gar nicht mehr verwendet werden, des is doch krank, oder?
Wenn ich mir für Sechzig eins aussuchen dürfte, wärs wohl die Nummer 9, natürlich inklusive dem Strand :wink: des könnt ma dann neben den Feringasee hinstelln. Nummer 8 wär auch cool, des ist soooooo schön blau.

WM 2022 in Katar spielt man halt jetzt in der Winterpause und 2018 in Russland kann man dann ja in der Friedenspause spielen…

Arbeitsmigranten in Katar

Fuer mich ist das eine WM um die man uns Fans beschissen hat. Die naechste WM findet 2026 statt.