»Außerirdische bereits in Kontakt mit Erde«

»Wenn mir das, was ich heute sage, vor fünf Jahren eingefallen wäre, hätte man mich ins Krankenhaus eingeliefert. Wo immer ich damit in der Wissenschaft hingekommen bin, haben sie gesagt: Der Mann hat den Verstand verloren. Heute reden sie schon anders. Ich habe nichts zu verlieren. Ich habe meine Abschlüsse und Auszeichnungen erhalten, ich werde an Universitäten im Ausland respektiert.«,
sagte der Experte.

(„Und ich brauche dringend mal wieder Geld“, fügte er nicht hinzu…)

Gääähn, oider Huad

Wir vom streng geheimen königlich-bayerischen Raumfahrtprogramm stehen schon lange in Kontakt mit einer Spezies im Sternbild schwankender Löwe, deren Nebel zu 67% aus Ethanol besteht

Nach unseren Berechnungen wäre damit der Schnapsvorrat Bayerns für die nächsten 34,18 Mrd Jahre gesichert, daher erwartet der unterirdische Raumflughafen Erdinger in Kürze die erste Lieferung der Lebianer

Aber pssst … :shushing_face:

Wer jetzt meint, das wär nur wieder einer der kindischen Späße vom Rengschburger besoffen oder werd mal endlich erwachsen, dem sei gesagt, dieser Alkohol-Sternennebel existiert tatsächlich

Nachzulesen bei den Physikern:

51FUvJKwqkL.SX324_BO1,204,203,200-1

Theoretische- oder Astrophysik für Dummies, so verständlich wie humorvoll erklärt. Kann ich nur wärmstens empfehlen :slightly_smiling_face:

2 Like