Entstehung einer Fahne ---- Abgeschlossen-----

Servus miteinander,
ich hab bedingt durch ein Studienpraktikum die Möglichkeit mir eine Fahne zum reinen Materialpreis zu drucken. Allerdings habe ich keine Ahnung welche Regeln es für Fahnen/-stöcke gibt. Leider bin ich auf der Website unseres Vereins auch nicht schlauer geworden und unsere Fanbeauftragte antwortet mir auch auf auf die 3. Mail nicht (seit letzten Donnerstag). Normalerweise würde ich einfach am Samstag im Stadion nachfragen, allerdings endet mein Praktikum am Freitag und ich habe keine Lust zu warten und deutlich mehr zu zahlen.
Mein Plan war eine Fahne mit den Maßen 1,5x1,5m und einer Stocklänge von 2,5m, aufgeteilt in 2 PVC Rohre mit der Länge von jeweils 1,25m (hab noch irgendwas im Kopf, dass die Stocklänge nicht über 1,50 sein darf, stimmt das so?) und einem Durchmesser von 2,5cm. Schwenken würde ich die Fahne im 130er.

Meine Fragen sind nun:

  1. Ist das so möglich mit der Fahne?
  2. Benötigt man eine(n) Erlaubnis /Fahnenpass?
    3.) Muss man mit der Fahne einen bestimmten Eingang ins Stadion nutzen (zwecks Kontrolle)?

Ich bedanke mich schon mal im vorraus für eure Antworten, weil ich weiß, dass ich es nachher vergessen werde :wink:

LG Lukas

https://www.allianz-arena.de/de/service/einlasskontrolle/

Fahnen (Holzstangen): Länge maximal 1,50 Meter mit einem Durchmesser maximal 2 cm.
Plastikstangen: hohl und biegsam, Länge maximal 1,50 Meter, Durchmesser 3 cm).

Danke für die schnelle Antwort!
Dann sollte ja alles glatt laufen mit meiner Fahne…
Der Absatz weiter unten mit den Genehmigungspflichtigen Fanutensilien gilt wohl nur für den roten Abschaum oder? (da steht ja auch was von Schwenkfahnen)

Eine gemalte Fahne wäre sicherlich wesentlich schöner! :wink:

hm wär eigentlich mal ne ganz interessante Sache so ne Fahne selber zu malen (also: du hast meinen Ehrgeiz geweckt :D)

Top :smiley:

Fahnenstoff und Stoffmalfarben gibt’s auch schon in kleinen Mengen z.B. auf ebay

So…
Kleines Update:

  1. Stoff : 3m Futterstoff für 5€/m (1,5m breit) beim örtlichen Stoffladen besorgt
  2. Nähen: wird heute Nachmittag von einer befreundeten Schneiderin erledigt

Die Fahne wird ca. 2m x 2m messen (ich dachte mir wenn ich schon eine Fahne selber male, dann richtig :D)
Ich werde wenn ich fertig bin (wahrscheinlich nächste Woche) Fotos reinstellen und einen kleinen Erfahrungsbericht schreiben, falls Interesse besteht

LG Lukas

Welche Farben benutzt du oder malst du mit Eding :wink:

Gemalt wird -auf den Tipp eines Users hin und nach Nachfrage im Stadion- mit Stoffmalfarbe bzw. Seidenmalfarbe (Javanna) die ich online bestellt habe (im Laden wollten sie 20€ für 275ml im Inet hab ichs jetzt für 7,50,- gekauft). Damit die Farbe nicht so sehr verläuft hab ich mir außerdem noch Konturenfarbe bestellt.

Btw: Mit Edding malen ist ziemlich beschi**en (auf einem Stoffrest ausprobiert), da kann man keine ordentlichen Linien hinkriegt ("frannst aus ")

LG Lukas

Ich find das ziemlich überragend dass heutzutage noch jemand der jetzt vielleicht nicht aus dem unmittelbaren Ultra-Umfeld kommt überhaupt noch auf die Idee kommt, sowas (selber) zu machen.

Hut ab und sehr schöne Sache!

Kann ich mich nur anschließen!

Ganz so ist es auch nicht, ich hab in meiem Freundeskreis (und meiner Familie) ein paar aktive Ultras, wodurch ich durchaus öfters mal in Kontakt mit der Szene gekommen bin/immer noch komme, allerdings hab ich recht schnell gemerkt, dass ich in einigen Punkten nicht auf einer Wellenlänge mit den Ultras bin ( tlw. recht große Selbstgefälligkeit/ viel zu starke Hierachien). Aber in diesem Threat soll es ja um die Fahne gehen und nicht um die Ultras die sich ja teilweise schon ziemlich aufopfern für ihren Verein (z.B. anstatt den eigenen Geburtstag zu feiern morgens um 9 ins Stadion und Choreo vorbereiten) deshalb erstmal ein kleines Update:

Die Farbe wurde vorhin vom Kurierdienst gebracht und natürlich sofort auf meinem Teststoff getestet. Fazit : extrem geil, verläuft fasst garnicht und hat eine unglaubliche Intensität, der Stoff saugt sie auch recht gut auf und sie lässt sich recht gut auftragen

Hier der kleine Test, wurde alles freihand gemalt und die Schrift ist ca. 3-4 cm groß nur damit ihr es einordnen könnt, gebraucht hab ich dafür 5-10 min (der erste Versuch und es wurde von rechts nach links angefangen) nicht wundern über die die unregelmäßige blaue Farbe, die ist mitlerweile getrocknet und sieht unerwartetermaßen sehr homogen aus :smiley:

Find ich überragend!
Bin schon auf die Fahne gespannt.
Weiter so!

So es ist vollbracht…
Angefangen hab ich Samstags um kurz nach 12 indem ich erstmal meinen Entwurf in ein CAD Programm übertragen hab. Dafür hab ich ca. eine halbe Stunde gebraucht, danach hab ich das ganze geplotted und erstmal zum trocknen ausgelegt…

So gegen 2 hab ich dann angefangen zu malen, und zwar hab ich die Fahne in zwei Etappen gemalt, damit ich auch noch etwas Platz im Wohnzimmer hab. Den geplotteten Entwurf hab ich dann schließlich untergelegt, weil mir das Vorzeichen mit Bleistift zuviel Arbeit war.

  1. Hälfte:

Gebraucht hab ich für jeden der 2 Teile ungefähr zweieinhalb Stunden, für den 2. etwas länger, weil ich dort noch ein etwas aufwändigeres Muster hatte. Trocknen musste der Stoff nicht besonders lang, so dass ich schon nach einer kleinen Verschnaufpause weiter malen konnte.
Verlaufen ist mir die Farbe bis auf einen kleinen Fleck an der Grenze zwischen dem linken blauen Dreieck und dem weißen Balken in der Mitte quasi nicht, was mich allerdings nicht wirklich stört, weil man es nur bemerkt, wenn die Fahne nicht „in action“ ist.
Hier jetzt mal ein paar Bilder:

^^ nicht wundern über die weißen Flecken am Hohlsaum, diese wurden direkt nach den Fotos nochmal übermalt.

Abschließend möchte ich mich noch für eure Hilfe und Tipps, die ihr mir über diesen Thread und private Nachrichten zukommen habt lassen, danken.

LG Lukas

P.S. Eingesetzt wird die Fahne zum ersten mal nächsten Sonntag gegen Union Berlin und ab dann natürlich bei möglichst jedem Heimspiel.

Allerhöchsten Respekt Lukas, das Ergebnis gefällt mir wirklich sehr gut!

Dann werd ich am Sonntag gleich mal Ausschau halten…

Klasse und am Sonntag im Stadion zu sehen oder?