Freunde

Was genau hat es denn mit der Freunde-Funktion auf sich? Kann das ggf ein Ersatz für die uralte Funktion „bekannter Benutzer“ sein?

Und warum nehmen havo, 0:4 4:0 2:0, sehlöwe, Jompi1860 und BLue Velvet keine Freundschaften an?

Und skaFranzi auch nicht!

vielleicht haben sie die Anfrage gar nicht bekommen und den Haken bei „Freundschaftsangebote zulassen“ noch nicht gefunden

Liegt bestimmt an dir. :wink:

Ich glaube, dass es eher die „Buddys“-Funktion von früher ist.

Doch, aber ich habe den Sinn dieser Freundschaftsangebote noch nicht gefunden.

Wo liegt der Sinn?
Poser-Funktion?

Poser-Funktion ist das einzige worin ich Dir spontan zustimmen würde.
Meiner Meinung nach braucht das kein Mensch aber irgendwas wird sich das Team gedacht haben

Ich denke schon dass es für viele eine Ehre darstellt, mit mir befreundet sein zu dürfen!

Vermutlich hat sich das Team da gar nichts gedacht, sondern der Schmarrn ist bei der Software serienmäßig dabei und darf einfach ignoriert werden, schätz ich.

Das würde das posen aber wieder unterstützen…

"Schaut mich an der Kraiburger hat mich als Freund angenommen :love: " :wink:

Und ich, ich mußte die Funktion deaktivieren, weil ich mich vor lauter Anfragen nicht mehr retten konnte.

Der Sinn der Freunde-Funktion ergibt sich wohl aus den Privatsphäre-Einstellungen. Man kann das ja so einstellen, dass man nur von Freunden E-Mails oder PN erhalten kann oder dass nur Freunde das Profil einsehen können.
Nachdem es in der Vergangenheit ab und zu vorkam, dass über PN wüste Beschimpfungen oder gar Bedrohungen ausgetauscht wurden, kann das für den ein oder anderen durchaus eine ganz wertvolle Funktion sein.

Du darfst jetzt „Krai“ zu ihm sagen.

Und wie soll man dann seine Beschimpfungen und Bedrohungen austauschen ?
Wenn man sie direkt ins Forum schreibt, gibt es ja gleich eine gelbe oder gar rote Karte.

(rofl)
in china beleidigen sich die leute per zahlen da heißt dann z.B. 205 trottel :smiley:

Eben!
Das halbe Forum wäre längst in Stadelheim, und das nur wegen der ein oder anderen unbedeutenden Meinungsverschiedenheit, die man ansonsten mit einer kleinen Morddrohung oder Erpressung per PN hätte gütlich regeln können.
Familienangelegenheiten sind nichts für die Öffentlichkeit und basta!

Einstelllung gefunden und geändert. Könnte funzen, wenn …
… oder auch nicht … denn im neuen LF komm ich mir aktuell vor wie ein kleiner Pfadfinder, der einen Weg durch die Wildnis sucht …

Ähem, schon kommt der Beweis. Wieso hab ich den Kraiburger im letzten Beitrag gleich zweimal zitiert?

Ich glaub, ich melde mich beim Fähnlein Fieselschweif an und lasse mich ernsthaft zum Pfadfinder ausbilden.

also haben wir nur 0815er im Vorstand :smiley: