Heute vor 20 Jahren: Die Löwen schlagen die Bayern das zweite mal hintereinander - Untertitel: Im Größenwahn in den Untergang

Text veröffentlicht bei: https://sechzger.de/heute-vor-20-jahren-die-loewen-schlagen-die-bayern-das-zweite-mal-hintereinander-untertitel-im-groessenwahn-in-den-untergang/

Exakt heute vor 20 Jahren waren die Löwen wirklich auf dem Weg „to the Top“: Nach dem 27.11.1999 – dem ersten Derbysieg nach Jahrzehnten – wurden die Bayern das zweite mal innerhalb einer Saison von den Löwen geschlagen.

oh mei, ich denke ja schon gerne an diese sportlich erfolgreichen Jahre zurück.
Parma, Wien, Leeds, Derbys
An Vater’s Hand ins Stadion. beim Wacker geparkt, dann übers Olydorf zum Spiel.
War für nen Jugendlichen damals schon faszinierend.

Wobei und jetzt kommts. Ich erinnere mich, dass ich immer ein Fernglas dabei hatte.
Gegen uerdingen war es mal so kalt, dass ich unter der Decke noch gefroren habe.
Die Stimmung war damals schon immer ein Thema. Teils waren so wenig Leute im Stadion, dass es wie in der AA gegeistert hat.

Den Gegnerblock hast auch gefühlt nie gehört…

naaaa des Oly war nix.
Danach die 2-3 geilen Jahre in der AA nehm ma mit, aber die Konsequenz muss doch klar sein: eigene Hütte mit realistischen Kapazitäten. Aktuell gerne GWS und Umbau, aber der Druck wird hoch bleiben, dass wir wieder über 20.000 Kapazität kommen.

Mei, die Schwabllösung…
egal

auf die Löwen