Jahreskarte 2014/2015

Die Rechnung ist ja am Donnerstag gekommen. Diesmal kann aber
nur per Überweisung bezahlt werden und nicht per Kreditkarte,
war das nicht in den letzten Jahren anders ?
€ 435,-- Mitgliedspreis für Block 231, weiss eigentlich jemand wie
wir da im Verhältnis zu den anderen 2ligisten liegen ?
Ich befürchte, das wir in der neuen Saison noch weniger JK wie
im letzten Jahr verkaufen, vielleicht 5-7000

Ich für meinen Teil habe zum ersten Mal in meinem Leben bei 60 das Leistungsprinzip eingeführt. Erst wenn die Leistung wieder stimmt, gehe ich raus.
Das wird die erste Zweitligasaison ohne Dauerkarte.
Sorry, habe derzeit keinerlei Vorfreude auf die kommende Saison.

  • WElche Mannschaft?
  • Welcher Trainer?
  • Welches Trikot?
    Früher hatten wir 16 Dauernkarten, letzte Saison waren es nur noch 4. Es macht halt keinen Spaß, wenn man ehrlich ist.
    Ein Bekannter ist mal seine VIP-Dauerkarte nicht losgeworden, obwohl er sie gratis verliehen hätte.
    Die Lösung wäre halt: Schöner Fußball.
    Die ganze Saisonplanung mit Trainer, Manager, neuen Spielern ist eine Farce. Wo ist die Professionalierung, ich erkenne keine.

Würde mir gerne eine Jahreskarte kaufen,
aber ich weiß nicht einmal ob wir in der nächsten Saison überhaupt eine 1.Mannschaft haben.
Was hat der Poschner eigentlich für eine Aufgabe, bekommt der auch sein Gehalt für das Nichtstun?

Mei jetzt hör halt mal mit dieser ewigen Tratzerei auf.
Hast Du ernsthaft erwartet Poschner krempelt den Verein innerhalb von ein paar Wochen um? Hier im Forum wird immer „verlangt“ der Verein möge doch endlich mal langfristig denken und entwickeln. Auf der anderen Seite wird aber sofort gemotzt wenn nicht innerhalb kürzsester Zeit Namen und Entscheidungen getroffen und bekannt gegeben werden. Manche schreiben auch schon wieder das es so ja nächste Saison eh nur wieder im Niemandsland endet… Ja was denn nun?

Mir persönlich ist es wirklich lieber man entwickelt jetzt in Ruhe und gibt sich auch gerne nächste Saison Zeit als irgendwelche Schnellschüsse loszulassen!

Und die Bearbeitungsgebühr fordere ich zurück, da auch eine Überweisung Geld kostet.
Und auch die Abholung in der Geschäftsstelle ist denen zuviel; gehts noch!

Und der Hammer ist doch, für eine CreditCard-Zahlung 5 Euro zu verlangen. Wollen die uns eigentlich nur noch verarschen?
Sorry, aber im Geschäftsbereich sage ich, denen haben sie ins Gehirn ge… Nur Gebühren fordern, für nichts und keiner weis für was er überhaupt noch zahlt.
Dauerkarte das wars!

Kreditkarte geht also doch ? Bei mir haben sie um Überweisung gebeten.
Karte wäre mir auch lieber gewesen, da ich damit meine Lufthansa Meilen sammel.

Allerdings, eine Gebühr für Kreditkartenzahlung zahlst du inzwischen öfter, z.B. wenn
du einen Flug oder eine Urlaubsreise buchst.

Kreditkartenzahlungen werden meistens nach Umsatz abgerechnet. Bei 450 € kommt da schnell ein Betrag > 10€ zusammen. Die KGaA möchte vermutlich, dass Du die Profiabteilung unterstützt und nicht das Kreditkartenunternehmen.

Wieso Nichtstun? Er ist doch aktuell eifrig am Kader reduzieren. Sicher nicht einfach in unserem Sauhaufen das faule Obst unter dem ganzen faulen Obst zu finden :wink:

Wer will, kann die DK doch auch einfach über den Online-Ticket-Shop bestellen. Dann ist Kreditkarten- oder sogar Paypal-Zahlung kein Problem, die Bearbeitungsgebühr dürfte gleich sein wie bei der Überweisung für den bisherigen reservierten Platz. Man kriegt dann zwar bei Sitzplätzen nicht mehr denselben wie bisher, aber die Auswahl ist ja in der Regel groß genug…
Im Moment werden nach der anstrengenden letzten Saison wohl viele DK-Inhaber abwarten, wie es in der Trainerfrage und mit Neuzugängen weitergeht, bevor sie überhaupt über eine Verlängerung nachdenken. Auf jeden Fall wird die Besucherzahl weiter sinken, wenn echte Aufbruchssignale ausbleiben.

Langfristig wird bei uns schon Jahrzehnte geplant und nix kommt raus.
Mir geht diese Hinhalterei sowas auf den Sack.
In 4Wochen beginnt die Vorbereitung zur Abstiegssaison und niemand weiß wer für Sechzig spielt.
Der Investor stellt keine Kohle mehr zur Verfügung, so schaut’s aus.
Der Poschner war doch dort, warum erfährt der Fan nichts?

Und weil es die letzten Jahre schon so wahr, hat Poschner ntürlich keine Chance verdient und "von Haus aus verloren! - oder wie?

Wird aller Sche… durch die Presse gezogen ist es nicht recht, ist es mal ruhig und es dringt nichts nach außen, dann passt das natürlich auch nicht!
Mir gehts mittlerweile auf den Sack, dass einige grundsätzlich motzen, egal was passiert. Manchen wird man es einfach nie recht machen können.

Woher weisst Du das der Investor keine Kohle zur Verfügung stellt? Quelle?

Geheimsache, uns werden die Augen noch übergehen ;-))

Auch in der 51. Saison Dauerkarte, mich werden die so schnell nicht los, die nicht !!

:slight_smile:
Das ist auf jeden Fall konsequent.

Wenn du dir eine kaufst, dann kauf ich mir auch eine.

Weiss ich doch nicht, denke mir es aber.
Hat man auch aus der Rede von Markus Rejek heraushören können.
Man hat mit den Spielerverpflichtungen bis 31. August Zeit.
Da bekommt man halt nur noch was übrig bleibt, was halt keiner mag.

Möchte es Wiederholen, im Eingangsthread geht es um die Dauerkarte zur neuen Saison.
Würde mir gerne welche besorgen, weiss aber noch nicht wer für Sechzig überhaupt spielt.
Das wäre ja so, als kaufte ich Konzertkarten für AC/DC und es singt dann Helene Fischer.

Kaufst du dir die Karte wegen dem Verein zu dem du stehst oder einem Spieler der über den Platz flitzt?

Mich regens ja alle ganz furchtbar auf, aber eine Dauerkarte wirds wieder. An wem soll ich denn sonst am Sonntag meine Wut auslassen?

ich z.b. lege mir jetzt einen Hund zu, kostet übers Jahr auch nicht mehr als ein B-Seat, frisst mir aber aus der Hand und ist nicht so renitent wie diese dauerndklagenden Mitglieder…

Das Zitat ist mir auch eingefallen, als ich meinen Beitrag geschrieben habe :))

Bin halt mehr ein Katzen-, also Löwentyp.

die Romirei auch