Mitgliederversammlung 2024

Deshalb werden ja bis zum 30.03. diese Steckbriefe erstellt. Die kommen dann in die nächste Ausgabe der Mitgliederzeitschrift und werden natürlich auch online veröffentlicht. Damit entfällt dann die nochmalige Vorstellung bei der MV. Sonst sitzen wir ja tatsächlich bis Montag nachnmittag da…

So habe ich das zumindest verstanden.

1 „Gefällt mir“

Steakbriefe heißt das, wie wir mittlerweile wissen :grin:

Stimmt natürlich. Da muss ich mich erst dran gewöhnen… :grin:

Ich bin ja nur Fan , kein Mitglied beim Verein. Ich hab´s nicht so mit der Vereinsmeierei. Und wenn ich das alles quer lese, Zeitungen , Foren usw. würden mich keine 10 Pferde dazu bringen, in irgendeinem Verein Mitglied zu werden.

Was bei 60 abgeht, ist sogar für mich alt eingesessenen Löwenfan schwer verdaulich. Bin gespannt , was im Juni raus kommt.

1 „Gefällt mir“

Seh schon wird Zeit für einen weiteren Antrag.

Berichterstattungen über den TSV1860 sind kostenpflichtig. Für jede Veröffentlichung von Interviewinhalten, Pressekonferenzen und sonstigen Stellungnahmen sämtlicher Organe und Amtsinhaber des Vereins sowie seiner Tochtergesellschaften, wird eine Belustigungsgebühr gemäß der Gebührentabelle fällig.

Warum sollen nur die Mitglieder 100 Euro im Jahr für die Unterhaltung zahlen. Und künftig dann auch noch für den aus Mitgliedsbeiträgen bezahlten Parkplatz bei Versammlungen.

2 „Gefällt mir“

jetzt bring IHN & Co. bloss nicht auf ideen …

1 „Gefällt mir“

Ich bin heilfroh wenn diese MV vorbei ist. Und ich bin froh das ich nicht wählen kann oder muss.

Aber wenn man täglich die Münchner Zeitungen liest, da langst dir an den Kopf, was da widergegeben wird.

Bin gespannt welches Ergebnis da raus kommt

Was soll schon raus kommen?
Schau Dir mal die letzten 15 Jahre an.
Was hat sich geändert? Genau genommen garnix.
Ok
Wir spielen 3. Liga statt 2. Liga
Wir sind im GWS statt AA.
Aber das war ja keine Leistung der Vereinsfunktionäre die irgendwas beim Klub verändert hätte. Schon gar nicht zim Besseren.
Finanziell sportlich und strukturell immer noch die gleiche Schei…e.

Was also soll nach der MV groß anders sein als vorher?

Richtig @harie, unser @hard scheint ein bodenständiger, sympathischer Mann aus dem Volk zu sein.
Er wäre ein großer Gewinn für unsern TSV.

1 „Gefällt mir“

So was brauch ma ned… bodenständig, realistisch, solide? Hey mia san Sechzge! Chaos Anarchie und Perspektivlosigkeit is Trumpf. Was andere an Unterhaltungswert durch sportliche Leistungen liefern, schaff ma mia durch komödiantsch-tragische Aufführungen auf der offen vereinspolitischen Bühne.
Da steck ma ois in Taschn, da san ma CL ganz vorn.
:partying_face::lion:

4 „Gefällt mir“

@harie ein Fan des absurden Theaters?!?
Hätte ich nicht geglaubt.

…und unsere Löwen im Stadionzoo wären fett wie Otter, weil ja die ganzen Ruinenanbeter, Verzwerger und der Giesinger Staat sowieso dort verfüttert würden :+1:
mei, es kannt´sooo schee sei :rofl:

2 „Gefällt mir“

Verfüttern wäre doch Verschwendung von Kapital…
als folkloristische Opposition in der jährlichen Aufführung von Wahlkämpfen um diverse Gremiumsposten kann man die viel effektiver einsetzen.
Zudem können oppositionelle Blogs und gelegentliche kritische Interviews für Unterhaltung sorgen. Man muss ja auch in sportlich tristen Zeiten Content liefern.

:wink:

Steckbriefe sind online.

Highlights sind tatsächlich die drei Kern-Bündnis-Kandidaten.

  • Xandi Hofmann: liebt Orthographie noch mehr als Oliver Griss
  • Lutz: ein Mann der vielen Worte, siehe oben
  • Gräfer: hat ein Rezept handschriftlich ausgestellt. glaub irgendwass mit 15 mg 3 x täglich
6 „Gefällt mir“

Zwecks der Bequemlichkeit :rofl:

https://www.tsv1860.org/mitgliederversammlung/

3 „Gefällt mir“

Also das vom Gräfer is doch wohl ned dem sein ernst…für das Geschmiere sollte er nicht mal mehr zur Wahl zugelassen werden! Der schämt sich anscheinend gar ned!

6 „Gefällt mir“

Dazu dann noch dem Saki seine allgemeinen Phrasen. Da haben sich ein paar wirklich ein Haufen Mühe gemacht ja nicht zuviel Zeit in das Ausfüllen zu investieren.
Wenn sie, sofern sie gewählt werden, genauso viel Zeit in ihren Herzensverein stecken wollen, dann herzlichen Glückwunsch lieber TSV.

6 „Gefällt mir“

Scheinen paar interessante kandidaten dabei zu sein

Also ich wäre da jetzt bei den Steckbriefen nicht ganz so kleinlich. Auch von den bestehenden Räten sieht so manche Unterschrift wie von einem Erstklässler aus. Habe jetzt mal grob 2/3 durch, das macht für mich weniger den Unterschied, ob einer das Kreuzchen handschriftlich oder nicht setzt. Auf die Haltung und Einstellung der Einzelnen kommt es doch an.

1 „Gefällt mir“

Pah, ein gar kleines Licht vgl. mit Ruhdorfers Kompetenzen: :point_up_2:

„Mitglied im Board of Directors mehrerer deutschen Firma in China“
„Breites Wissen im Sport“
„Nutzung meiner Erfahrungen im Umgang mit östlichen Kulturen“

Ich glaub, den wähl ich. Unser nächster Investor könnte ja auch aus China kommen :rofl:

2 „Gefällt mir“