Rund ums Camping - Empfehlungen, Tipps & Tricks

Hallo Zusammen,
Wir fahren seit 2 Jahren mit unserem Wohnwagen durch die Gegend und sind sicher keine ultimativen Cracks.
Ich habe festgestellt, das es zum Thema Camping hier noch nichts gibt und deswegen gleich mal die erste Frage: wir fahren im Frühling in den Norden und wollen auf halber Strecke ein paar Tage verweilen. Kann von Euch jemand einen schönen Platz empfehlen?
Auf dem Rückweg wollten wir Legoland ansteuern, die haben auch einen Campingplatz. Gibt es hierzu Erfahrungen?

Der Legoland.Campingplatz ist im Prinzip ein Schotterparkplatz mit Stromanschluss. Die Sanitäranlagen sind ordentlich.
Der Shop ist massiv überteuert. Zum Essen würde ich in die Burg gehen. Das allyoucaneat Restaurant ist das Geld nicht wert

Okay, gibt es den außer der kurzen Wege (man kann doch zum Park zu Fuß?) irgend einen Vorteil, beispielsweise zum Eintrittspreis?

Du kannst kostenlos parken am Abreisetag. Und ja, du kannst vom Platz direkt in den Park.
Camping und Tickets sind glaub ich immer im Paket.

Meine Jungs sind altersmäßig zum Glück jetzt raus.