Schiedsrichter Unparteiisch?

Da gebe ich Die Recht. Vom eigenen Spieler erwarte ich aber, dass er trotz Kontakt versucht, den Ball ins Tor zu schießen. Wenn er das Tor macht, ist es gut, wenn er wegen dem Foul den Ball nicht erwischt, sollte der Schidsrichter einen Elfer geben. Das ist ehrlicher, als bei Berührung theatralisch zu fallen und einen Elfer zu fordern.

2 „Gefällt mir“

Der Mannheimer Spieler hätte gestern dem SR mitteilen können dass er gar nicht berührt wurde und der Gegenspieler den Ball gespielt hat.
So würde man sich Fairplay vorstellen.
Aber das sind Wunschgedanken, das kommt,
wenn überhaupt ganz selten vor.
Einen Eckstoß oder Einwurf mal zugeben, mehr aber nicht.
Obwohl die Spieler eigentlich wissen sollten dass fast jede Aktion mit Hilfe der Kameras nachzuweisen ist.

Du hast schon recht, ich würde mich über eine Torerzielung gar nicht freuen können wenn der Strafstoß mit Hilfe einer klaren Schwalbe zustande kam.

Diese Fairness in Hinblick auf die Vorbildfunktion der Profis … ein Traum!

Die Schiris sollten einfach weniger pfeifen, dann hört der Betrug von selber auf.
Es ist doch für jeden Spieler einfach so, ich bleib liegen und spiele verletzt und der Schiri unterbricht.
Wie oft kommt es im Durchschnitt zu wirklichen Verletzungen, bei dem sich Spieler 3 x hin und her rollen?
NIE und daher spielt weiter und der Scheiß hört von selber auf.

Mein Vorschlag: Wenn das Spiel wegen einer „Verletzung“ unterbrochen werden muss oder nicht fortgesetzt werden kann, muss der Spieler vom Feld und von einem unabhängigen Arzt untersucht werden. Das kann auch mal dauern. (Beim American Football ist das das gefürchtete blaue Zelt)

Eine Option, oder er muß beim 4. offiziellen 2-3 Minuten/Spielzüge warten bis er wieder rein darf.
Der kommt ja jetzt auch in Liga 3 dazu.
So ein Blödsinn.

Zur Halbzeit gegen Dresden ist festzustellen, dass die SR Dresden noch weniger mögen als 60. Belkahia nur noch durch Glück auf dem Platz.

  1. Minute zwingend Gelb, danach ein kräftiges, solides Foul und eines, für das mancher SR Rot gibt. Puh.

Wichtig ist ihn zur Halbzeit auszuwechseln. Nicht vergessen, MK.

Ja für das Foul hätte ich auch Rot gegeben, aber er war auch sonst nicht wirklich souverän.
Allein die drecks Bank von denen und der sterbende Schwan Kutschke haben den Schiri nach Strich und Faden verarscht.

Ja, in der 2. Halbzeit lief es dann wieder „normal“.

2 „Gefällt mir“