Sitzschale ausm Grünwalder

Servus zusammen,

Glück muss man haben.
Wenn einer in Schweinfurt Sitzschalen ausm Grünwalder verschenkt, gibt’s nix zu überlegen.
Die waren zwar zur Selbstabholung, aber sowas kann man heute über Dienstleistungsportale ja organisieren.
Ich habe Sitznummer 50 und 66 (Meisterjahr) bekommen.

Die Schalen konnte man 2013 umsonst im Stadion ausbauen, wenn man sich vorher beim Sportreferat angemeldet hatte.
Es war damals auch zu unterschreiben, dass man sie nicht verkauft.
Der Schweinfurter war da sehr korrekt, Respekt und danke!

Habe die 66er Schale fürs Foto mal im Freien inszeniert.

Danke für das Foto - ich habe mir damals auch 6 Sitzschalen direkt aus dem Stadion geholt.
Diese will ich mir heuer zu zwei „3er-Tribünen-Bänken“ für den Garten umbauen.
Die Befestigung macht mir zwar noch „Heimwerker-Kopfweh“, aber vielleicht haben auch schon andere so ein Projekt gestartet?
Jemand schon Erfahrung mit dem Einbau von Stadionsitzen zu heimischen Zwecken?

Mein Onkel ist Schreiner und hat mir damals Untersätze für je einen Sitz gebaut. Wenn ich daran denke, mache ich die Tage mal Fotos (solltest du mittlerweile nicht eh schon was gebastelt haben).

[attachment=488][attachment=489][attachment=490]

Mensch danke - genau so eine Anregung habe ich gebraucht. Auf dem dritten Foto sieht man schön, dass Du /Schreiner das Holz angewinkelt habts.
Will ja auch nicht rumwackeln und das soll alles tiptop „sitzen“. Meine Bastelei dauert noch bis zur WM-KO-Runde :slight_smile: