Traurige Nachricht: Noel Niemann wechselt nach Bielefeld!

Text veröffentlicht bei: https://sechzger.de/traurige-nachricht-noel-niemann-wechselt-nach-bielefeld/

Er ist eines der Gesichter des sportlichen Höhenflugs der Löwen unter Michael Köllner: Noel Niemann wirbelte ab Herbst 2019 – meist an der Seite von Oldie Sascha Mölders – die Abwehrreihen der Drittligisten, die ihm gerade im Weg standen, kräftig durcheinander. Zu Köllners Premiere gegen die kleinen Roten wurde er erstmals eingewechselt, zwei Wochen später…

Schade, wenn’s tatsächlich so kommt.
Woher kommt denn die Info? Gibts ne Quelle?

Wie viele gute Spiele hat er für uns gemacht oder wie viele konstante Saisons?
Kann zu einem 1. Ligisten, also ab auf die Bank und das Talent verschwendet.
Gut das alle jungen Spielern so tolle Berater haben, die nur auf den langfristigen Erfolg aus sind.

2 Like

Tja - ohne die Etat-Freigabe ist der Verein handlungsunfähig. Das wird nicht der letzte Abgang sein (bei dem großen Kader auch verständlich) - so bitter wie es ist. Man kann gespannt sein wie es weitergeht.

Auslaufende Verträge:
Bonmann, Weber , Berzel, Lang, Klassen, Paul, Weger, Rieder, Böhnlein, Efkan, Gebhart, Seferings, Karger, Kindsvater , Owusu, Mölders, Ziereis

Von Effe, Ziereis & Co kennen wir ja schon den weiteren Werdegang. Wer folgt sonst noch? Die Mannschaft kann noch so geil und harmonisch sein diese Saison - aber so langsam sollt da mal was voran gehen sonst muss der Coach wieder gefühlt von Null anfangen. Mit Sascha & Berzel haben wir halt auch wahre Identitäts-Figuren, die uns evtl verlassen könnten.

Niemann ist definitiv ein Guter. Man hätte ihn natürlich noch fordern & fördern müssen - aber mit ihm geht ein Talent. Man kann ihm nur viel Erfolg für seine Zukunft wünschen.

1 Like

na ja, der ist schon ein echtes Leichtgewicht, und wenn ich seh wie der oft in der 3(!) Liga Probleme hat…da ist schon noch vieeeel Luft nach oben,speziell in die 1.Liga;
wir werden sehen, aber ich hab da meine Zweifel

Werden lange nichts mehr von ihm hören, hat für mich nichts gezeigt, was mehr als RL sein soll.

Zu allererst wünsche ich ihm alles Gute beim neuen Verein. Wenn sich so eine Chance bietet wäre er auch blöd es nicht zu versuchen.
Er wäre nicht der erste Löwe, der in der Ferne groß raus kommt.

Aber auch nur die größten Talente, wir haben auch sehr viele gegenbeispiele wo es halt nicht geklappt hat
https://www.transfermarkt.de/richard-neudecker/profil/spieler/228953https://www.transfermarkt.de/richard-neudecker/profil/spieler/228953

Noch paar andere Namen die viele schon vergessen haben:
Moriz Heinrich
Sertan Yigenoglu
Killian Jakob
Stephané Mvibudulu
Sebastian Maier
Sandro Kaiser

Mehr als 2.Liga war nicht drin, und würde behaupten wir hatten damals eine Bessere Jugendarbeit

Du siehst den Jungen halt negativ. Ich nicht.
Warten wir es ab.

sehe ihn eigentlich nicht negativ nur nicht gut genug für die 1.Liga, ihm hätte ein reines 3.Liga Jahr sehr gut getan.

seh ich auch so; Athletik und vor allem Wettkampfhärte fehlen ihm noch und reihenweise brilliante Spiele hat er selbst in der 3.Liga nicht geliefert!
Trotzdem und ohne Frage: Alles Gute

So schlecht kann der Niemann ja nicht sein, immerhin hat er es in 2 Freds geschafft :stuck_out_tongue:

Der Griss hat es in noch mehr Threads geschafft ;-)
Es ist also kein Zeichen von Qualität oft erwähnt zu werden.

1 Like

Das schönste heute morgen an diesem verregneten Tag ist, beim Frühstücken zu sitzen und in der Zeitung zu lesen das der Blog Sechzger.de. und nicht wie bisher bei den Medien üblich der Dubaiblogger zitiert wird. Freut mich wirklich .
" Der Flügelflitzer , 2017 aus Memmingen gekommen , hat laut dem Blog Sechzger .de…"

Hätte die blöde überhebliche AZ bzw. der Herr Eicher auch seine Quelle benannt (aus der er ja sogar Formulierungen direkt übernommen hat), dann wäre eine bundesweite Erwähnung von sechzger.de das Ergebnis gewesen… So wurde z.B. in der MOPO nur die AZ als Ausgangspunkt genannt.
:rage:

super, endlich bewegt sich da was… freut mich sehr!