1. Bundesliga

Mei, was heisst interessieren? :thinking:
War schonmal mehr, aber da sind halt auch gefühlt 100 Ex Löwen über’n Rasen gefetzt, Benders, Ju Weigl und und und…da gab’s wenigstens noch kleine Gründe um die 1.Liga zu schaun.
Mittlerweile sind die ja fast alle weg aus der 1.Liga, wen gibt’s da eigentlich noch? :thinking: Mir fällt grad nur der Marius Wolf ein. Julian Baumgartlinger spielt wohl auch nicht mehr? (kurz gegugelt, er ist vereinslos)

Die „heilige“ Sportschau ist mittlerweile auch nicht mehr so heilig :innocent:, gucken tu ich sie aber trotzdem, aber halt auch nur aus Gewohnheit, ich lass sie aber mehr und mehr ausfallen.
Problem ist bei mir halt auch, dass da rein gar kein Verein dabei ist, den man eventuell a bisserl mögen könnte. Es gibt zwei absolute Piss-Vereine :face_vomiting:, und die andern 16 sind mir wurscht :sweet_potato:, die Piss-Vereine sind mir eigentlich auch wurscht :grin:
Es ist also eine Wurscht-Liga :sunglasses:

3 „Gefällt mir“

Genau das habe ich mir auch gedacht. Was die Defensive sich da in der ersten Halbzeit (danach habe ich abgeschaltet…) zusammengetölpelt hat, geht auf keine Kuhhaut. Und hier wird immer auf unsere Abwehr geschimpft…

Verstehe den Glasner auch nicht. Das war doch vorherzusehen. Hinti war in der abgelaufenen Saison DIE Figur in der Abwehrzentrale. Wenn so jemand geht, muss ich was machen. Eigentlich selbsterklärend…

Vielleicht wollte der Glasner die unaussprechlichen mit seiner Aufstellung in Halbzeit 1 überraschen oder sogar überrollen :upside_down_face:

Tscha. Das ging dann wohl nach hinten los. Der einzige, der da überrollt wurde, war der arme Kevin Trapp… :grin:

1 „Gefällt mir“

Mir fallen jetzt außer wolf nur noch Neuhaus, Uduokhai, Strobl und Pongracic ein.

Was mir gefallen hat, waren die Fans von Frankfurt, trotz massiven rückstandes in Halbzeit 1 haben sie weiter gesupportet.
Wenn ich mir das umgedreht vorstelle, wäre bei den unaussprechlichen schon das halbe Stadion leer.

2 „Gefällt mir“

Ich glaube, als Werder-Spieler würde ich mich weigern, in DIESEN Trikots aufzulaufen :see_no_evil:

2 „Gefällt mir“

In Dortmund müssen alle Zuschauer nach dem Spiel (1:0 für Dortmund) wegen einem „verdächtigen Fahrzeug mit laufendem Motor“ nach Spielende im Stadion bleiben.

War bestimmt jemand vom Catering … haben wohl nicht genug konsumiert …

Edit: lt. Pozilei lief der Motor wegen eines technischen Defektes ??? Bei meinem Auto ist’s dann andersrum :upside_down_face:

2 „Gefällt mir“

Kennste noch den Film „Speed“ mit Sandra Bullock?
Ist ja so ähnlich, wenn auch völlig anders. :stuck_out_tongue_winking_eye:

5 „Gefällt mir“

Also trikotfarbe ist ja eigentlich egal bis auf rot…

Aber grüne Hosen dazu schaut nur scheixxe aus !

Sachen gibts …

Schon grenzwertig, wie ich finde… Zum Saisonstart beim Ligakonkurrenten wildern.

Halt typisch der BVB, ist halt der schlimmste Verein in der Bundesliga nach den Roten.

Vor zwei Jahren den Trainer geholt von Gladbach, nach dem man über Jahre dort immer die besten Spieler gekauft hat.

Köln ist doch todfroh, dass sie den Oldie Modeste von der Gehaltsliste bringen.
Die sagen doch danke.
Das sind die Gesetze im Spitzenfußball - leider.

Haaland schießt gerade das zweite Tor für Man City!
Was soll Dortmund machen, um sich weiter unter den ersten drei zu bleiben?

Ist nur logisch und konsequent!
Versteh die Abneigung gegen dieses System
Die Abneigung gegen den Bvb versteh ich nicht.

Der Bvb und Freiburg sind meine liebsten Vereine in Bundesliga 1

Schade für Köln und sportlich ein Verlust.

Freiburg ist aber das komplette Gegenteil vom BVB sie kaufen Spieler die wo anders nicht funktioniert haben und bekommen sie auf die Reihe… BVB kauft Spieler die dann bei ihnen selbst gar nicht mehr liefern… Modeste wird ein weiterer Flop Einkauf sein der 6 mio verschlingt.

2 „Gefällt mir“

Der BVB musste nach dem längeren Ausfall von Haller aber reagieren, da ihnen sonst ein Stürmertyp mit Wucht- und Kopfballstärke im Kader fehlt.
Modeste bekommt ja auch nur einen 1Jahresvertrag. Was besseres war auch nicht auf den Markt, der zudem die Bundesliga kennt.

die Dortmunder bekommen es aber auch knüppeldick - erst die
schlimme Diagnose von Haller, dann die Verletzung von Adeyemi
und nun auch noch die Sache mit Schulz.
Saison kann man schon wieder knicken was den Meisterschaftskampf
angeht. Gut das mich die 3. Liga mehr interessiert