1. FC Saarbrücken - TSV 1860 München / Samstag, 20.02.21 14.00 Uhr

Es geht gegen die Saarländer, da werden natürlich bei vielen von uns ein paar Erinnerungen
wach…

Nach starkem Saisonstart ist der 1.FC S. etwas aus dem Tritt geraten und versucht wieder
Anschluss nach oben zu finden. Hinzu kommt noch die Diskussion um den Trainer, der
spätestens zum Saisonende gehen wird. Außerdem hat man eine englische Woche vor
sich, könnte auch ein kleiner Vorteil für uns sein

Bin mal gespannt ob Staude schon so weit ist um es in den Kader zu schaffen.
Evtl. könnte man Lex oder Biankadi mal eine Pause geben und dafür Greillinger
von Anfang an. Oder vielleicht doch mal mit Knöferl beginnen ?
Könnte mir auch vorstellen das Tallig für Dressel spielt, ansonsten wird sich wohl nicht
viel ändern.

Mein Tipp - wir gewinnen 2 : 1 und halten den Kontakt nach oben

4 Like

Yessss! Der Wuppertaler eröffnet!

2 Like

@Wuppertaler Na endlich kommst Du wieder Deiner zentralen Aufgabe nach… :lion:
Oiso gwinnma!

1 Like

Der mittlerweile vorhandene Knoten platzt, wir gewinnen 3:0.

1 Like

Mir ist es lieber ich treffe mich mit dem Wuppertaler im Sechzgerstadion und
schimpfen über den Schiedsrichter. :blush:

1 Like

Ah… fein… hast Dich wieder auf Deine Pflichten besonnen…

Genau - die haben doch sowieso alle keine Ahnung!

1 Like

Puh, bin ich froh, dass meine Spieltagseröffnung gegen Hansa wenigstens 1Punkt gebracht hat, nicht auszudenken, wenn wir verkackt hätten…!!
Soooo, jetzt liegt der Druck auf der Hochbahn :joy:…deswegen ois Guade und 2:1 für uns :+1: :blue_heart:

1 Like

Helli ich schimpfe selten - meistens machst du das :joy:
Daran merke ich wie sehr mir die persönlichen Besuche im GWS und
die Vorbereitung zum Spiel im Giesinger Bräu oder am Grünspitz fehlen.

Zefix, hoffentlich hat die Pandemie bald ein Ende :grimacing:

3 Like

Man könnte auch sagen, Deine Amtsanmaßung hat uns zwei Punkte gekostet… :wink:

Geht mir schon ab :blush:
Scheiss Corona
Scheiss Pandemie
Scheiss FC Bayern :face_vomiting:
Jetzt muss i mi aber scho wieder furchtbar aufregen
Saukälte :rage:

1 Like

Aber sowas von :rage:
Madam Bibi war das Schlimmste :sob:

ok und wenn wir gegen Saarbrücken verlieren wissen wir auch wer Schuld daran ist :stuck_out_tongue_winking_eye:

Ist doch immer wieder schön das wir in diesen trostlosen Zeiten
hier im Forum Spaß miteinander haben. Wird doch wirklich Zeit das wir
uns alle mal irgendwann persönlich treffen dann kann sich jeder mal outen :grinning_face_with_smiling_eyes:

6 Like

Die Mannschaft wird erst wieder in die Erfolgsspur finden, wenn die Interviews von GG wieder zu mindestens 40% aus seinen Lieblingsfloskeln bestehen. Gerade gestern hat man ihm vor dem Spiel angemerkt, wie sehr er versucht hat, einige Formulierungen zu vermeiden. Eine solche Verkrampfung ist nicht gut und strahlt auf die Spieler aus. Das Runde muss ins Eckige und die Phrase ins Mikro, sonst wird das nichts.

3 Like

Nachdem es in den letzten 3 Heimspielen nur zwei Punkte gab, muss auswärts ein Dreier her. Erfreulicherweise ist man spielerisch zumeist besser als der Gegner, so dass das auch zu schaffen sein sollte. Aufsteigertypisch kackten die Saarländer nach gutem Saisonauftakt mittlerweile stark ab und schafften in den letzten 11 Spielen nur einen Sieg … gegen Magdeburg …

An der Aufstellung würde ich nichts ändern.
Hat mir gestern gut gefallen. Also Erdmann für Belkahia, Biankadi zumeist auf Rechtsaußen, so dass mit einem offensiveren Willsch unser Spiel nicht mehr so linkslastig ist. Nur die Entscheidung zwischen Tallig und Dressel ist brutal schwer … Beweglichkeit gegen Körper …

Zwichterl Knöferl? Wieso ? Spielt der 17-jährige auf den Halbpositionen besser als Lex, Biankadi, Greilinger, Neudecker ? Hat er einen besseren Torschuss als die Genannten? Ist mir bisher, bei seinen wenigen Einsätzen, nicht aufgefallen. Haut eher, nachvollziehbar für einen Jugendspieler, überhastet drauf … oder auch mal daneben :smiley:

Ja, es wird ein Schneckenrennen zum Aufstieg!
Noch immer alles drin für uns. Die nächsten Gegner sind Saarbrücken (L.11 Spiele/1 Sieg), Haching (L.7 Sp./ 0 S.) Duisburg (L.11 Sp./ 3 S.) und Halle (L.10 Sp./ 2S) …
Alles keine übermächtigen Gegner … deshalb sollten es schon 8 oder 9 Punkte sein, dann bleiben wir vorerst oben dabei.

4 Like

Ich hasse Saarbrücken. Ich werde dieses scheiss Spiel in Giesing nie vergessen, im ersten Jahr nach dem Abstieg. Kolomaznik hat 10 Großchancen vergeben und kurz vor Ende traf Saarbrücken per m Traumtor in den Winkel zum 1:1 :neutral_face::roll_eyes:

Wir verlieren übrigens 3:0, damit wieder mehr Feuer unterm Dach ist. Sonst wird’s noch langweilig :rofl:

Nach allem, was ich heute aus dem Vordorf gesehen habe, ist das ein ekliger, weil ganz gut sortierter Gegner. Den Übungsleiter halte ich für einen der unsympathischsten seiner Zunft und ich erinnere mich noch ans Hinspiel. Drei Punkte wären deshalb dreifach schön.

Ich mag den „Quatschniok“ auch nicht. Könnte mir vorstellen, das er seine Mannschaft ähnlich defensiv wie im Hinspiel gegen uns einstellt. Wir müssen dort unbedingt das erste Tor machen, die Spielgestaltung liegt den Saarbrückern nicht so.

Gestern hätt ich mir gewünscht, daß öfters mal einer draufhaut… :foot:

2 Like

Meine Erfahrung aus ca. 15 Jahren aktiven Herrenfußball :grin:,es gibt so Phasen, wo eigentlich alles passt aber irgendwas fehlt.
Das war bei uns dann oft einer, der einfach andere Sachen gemacht hat wie der übliche Trott. Oft waren es mal reingeworfene A-Junioren oder Spieler aus der 2. Mannschaft (oder AH, des war auch geil), die einfach anders auftraten,unbekümmert waren und dann - warum auch immer - den entscheidenden Impuls gaben.

Das Gefühl hab ich beim Knöferl immer. Irgendwie in jedem Spiel mind. 1mal steht er richtig, und versucht auch gleich den Abschluss zu suchen. Überhastet? Na logo, aber bei deinen genannten Vergleichsspielern würde ich mir gerne öfter mal etwas „Überhast“ wünschen.
Beim Lex hält mittlerweile kein Verteidiger mehr den Fuß vor, weil er e nicht abzieht. Ich hoffe das ist nur Taktik, denn der Lex hat ja nen strammen Schuss (siehe 1. Spieltag, davon müsste er eigentlich pro Saison 5 machen).

4 Like