2. Bundesliga

So; ich mach jetzt mal den passenden Fred auf…

Also Leipzig und Freiburg sind vom Kader her die absoluten Topfavoriten.

Düsseldorf hat sich auch sehr stark verstärkt von den Namen her.

Ansonsten ist die Liga sehr ausgeglichen und ich hoffe unsere Jungs nehmen den Kampf an

Ich erwarte eine recht gute und starke 2.Liga:
Mit Freiburg, RB, FCK, KSC, Düsseldorf und vielleicht noch einer Überraschungsmannschaft spielen vorne einige Mannschaften um den Aufstieg mit.
Mit Aalen und Aue haben zwei sehr schwache Teams die Liga verlassen, mit Duisburg und Bielefeld kommt da etwas gutes nach. Auch Nürnberg sehe ich nächste Saison besser als in der abgelaufenen. Dann gibt es Mannschaften wie Sandhausen und den FSV Frankfurt, die die 2.Liga kapiert haben und da sehr solide im Mittelfeld rumgeistern. Dann gibt es noch so Wundertüten wie Paderborn, St. Pauli oder Greuther Fürth, wo mich weder oberes Mittelfeld noch Abstiegskampf überraschen würden. Ich fürchte, dass man in der kommenden Saison auch wirklich 40 Punkte für den Klassenerhalt brauchen wird. Und wir? Wahrscheinlich DIE Wundertüte der kommenden Saison.
Für uns spricht, dass die 2. Liga nun wirklich in den Köpfen angekommen ist (nach 11!!! Jahren) und man auf Kampf und Leidenschaft in einer funktionierenden Truppe setzt. Das Erfolgserlebnis Relegation könnte da durchaus zusammengeschweißt haben. Aber die fehlenden Neuzugänge, das schwache Offensivspiel und die mangelnde Alternative auf manchen Positionen machen mir durchaus Angst.

Ich seh Freiburg nicht so stark, die Besten sind alle weg, die Neuen müssen sich erst finden.
Ein gutes hat der Spieltag, Letzter können wir am Wochenende schon mal nicht werden:-)

Fürth präsentiert sich richtig gut… hab ihre letzte Saison gut abschütteln können…

Sandhausen geht ab wie Schmitz Katze…
Braunschweig und Union besiegt mit vielen Toren und jetzt nach 30 min 3:0 beim Absteiger Paderborn !!!

FSV Ffm hat gg KSC ein schnelles 1:0 vorgelegt.

Ich dachte, dass SVS und FSV die schwächsen Teams sind.

Die Saison wird brutal eng und wir müssen die Leistung gg Hoffenheim noch öfter raushauen.

Padaborn und der KSC haben halt echt gut federn lassen, solche Transfers steckst du nicht einfach so weg.

Und bei Padaborn hat Stoppel wohl auch keine Zukunft meh.

"Augen reib! Paderborn - Sandhausen 0-5

Schade das wir nicht zu Anfang gegen die Paddelbirnen spielen

Die werden sicher reagieren ein 0:6 von einem Absteiger… Bin gespannt was da passiert diese Woche

  1. Liga ist doch geil, nicht so vorhersehbar wie die 1.

Sandhausen wirklich beeindruckend: Gehen mit -3 Punkten in die Liga und haben nach drei Spielen 6 Punkte und 13:4 Tore auf dem Konto. Uff!

spannende spiele heute mit sehr vielen toren… Und wir gruessen vom letzten Platz…-

Ich schaue gerade bei Lautern gegen Paderborn rein. Bin da etwas verwundert,
das das Publikum am Betze bei dem Fehlpass Unmut zeigt und jetzt zur Halbzeit
gibt es gellendes Pfeiffkonzert. Und das bei einer 1 : 0 Führung !
Klar, die spielen nicht gut aber so kenne ich die Pfälzer ja garnicht.
Normal stehen die bedingungslos hinter ihrem Team. Da hätten wir manchmal
öfter Grund unzufrieden zu sein

Aktuell 8 Punkte nach 4 Spieltagen und ein Pfeifkonzert wie wenn man 4 x 0:5 verloren hätte!

Hab zwar privat noch paar Freunde in KL aber der großteil der Fans nähert sich vom Nieavu her bald an unsere Seitenstrasse an.

Richtig unsympatisch und das nicht erst seit heute.

Wird Padaborn den ersten Trainer feuern?

Er gibt sich auf jeden Fall die größte Mühe…

Union hat die erste Trainerentlassung durchgeführt, was mich ein wenig wundert, hab eher an Padaborn gedacht…

Dann sollte erneut das Schiedsrichtergespann in den Fokus rücken: Erst wurde Burgstaller frei vor Mielitz fälschlicherweise wegen Abseits zurückgepfiffen (57.), beim Gegenzug stand Weilandt nach Gjasulas Zuspiel einen Meter im Abseits, als er zum 2:1 einnetzte - die dritte klare Fehlentscheidung der Referees (58.).

http://www.kicker.de/news/fussball/2bundesliga/spieltag/2-bundesliga/2015-16/6/2855487/spielbericht_spvgg-greuther-fuerth-82_1-fc-nuernberg-81.html

Nächste Entschuldigung fällig

Wenigstens auf die Paulis ist Verlaß!

Und zeitweise hab ich gestern den blöden Eindruck gehabt, als spielten da zweimal 60 gegeneinander: das 60 vom Glubbspiel gegen das 60 vom Dusselspiel.

Zefix; die sind doch alle nicht besser als wir!
Sogar die Probleme sind die selben; zumindest die einen haben kein Mittelfeld und beide treffen nicht ins Tor rein. Außer wenn sie gefühlte 100 mal draufhalten wie Pauli.

Ich bleib dabei: dieses Team (Mannschaft, Trainer usw) wird es schaffen; wird die nötigen Punkte holen!
Der Scheiß von vorgestern darf natürlich nicht einreißen, aber da hats ja sogar einer vor dem Spiel bereits geschrieben: es passiert immer mal ein schlechtes Spiel und das Dusselspiel wird dieses schlechte.

Die nächsten werden wieder besser!
Müssens auch.

Edith meint noch: meistens haben wir ja sogar ein Mittelfeld inzwischen; nicht so wie letztes Jahr.