#40 Ivica Olic

Alles zur neuen Nr. 40 der Löwen hier rein.

Und es geht los

DFB-SPORTGERICHT VERURTEILT IVICA OLIC WEGEN SPORTWETTEN
http://www.tsv1860.de/de/Aktuelles_News/2446.htm

Dann ist ja Gott sei Dank mit dem Knie doch nichts…

Erinnert alles bisschen an Göktan mit seiner „Zehenverletzung“

60 ist halt einfach a geiler Asso Club :slight_smile:

Das ist 60

So ein Voll … (bitte je nach Geschmack selber einfügen)

Hab die Verpflichtung von Olic durchaus goutiert. Aber nachdem ich gesehen habe, dass er als Stürmer eher keine Tore für uns schießen wird und ich gelesen habe (Eichin ?) , dass er bei uns, so wie Aigner, durchaus ein „Bundesligagehalt“ bezieht, würd 's mich kein bisschen stören, wenn man ihn rausschmeißen würde.

Man muss Verständnis für den armen Kerl haben.
Sein Rentenvertrag beim TSV liegt unter der Armutsgrenze.
Als Dauerverletzter kriegt er keine Punkteprämie.
Da MUSS er sich mit Wetten etwas dazuverdienen.
Hoffentlich hat er nicht darauf gewettet, dass er für die Löwen null Tore schießt.

War von Anfang an rausgeschmissenes Geld einen Kniekranken 37 jährigen zu verpflichten.

Vertrag auflösen und tschüß!
Und Eichin gleich hinterher.

wenigstens isser nicht komplett bescheuert

Das erinnert mich an einen Spieler vom Balkan - dessen Name mir nicht mehr einfällt - , der sich auf sein spärliches Haupt ein Dopingmittel für die Haare geschmiert hat. Warum passiert sowas nicht endlich mal bei anderen Vereinen (ja, gut Paderborn hat letzte Saison heftig an unserem Stuhl gesägt…)?

Immer wieder was Neues. Langweilig wird’s nie in diesem Verein…

Wundert mich nicht… Sowas passiert halt schon mal, wenn man sich mit Spielern von der Resterampe bedient…

Nemanja Vučićević, um den Finger in die Wunde zu legen.

Wer sich so Vereins schädigend verhält gehört entlassen.

Och, wenn das ein Entlassungsgrund ist, dann wäre es seit einigen Jahren an der Grünwalder Straße 114 ziemlich leer.

Da hast natürlich recht, aber hast vielleicht mal überlegt, warum solche Sachen immer bei uns passieren?
Die ganzen Profis ob auf oder neben dem Platz bei uns, wissen doch das ihnen nichts passiert.

Ich für meinen Teil bin für ein viel härteres durchgreifen bei solchen Vorfällen.

Also, das lässt sich nicht mit jugendlichem Leichtsinn rechtfertigen.
Olic ist ein mit allen Wassern gewaschener erfahrener Bundesligaspieler
und es kann mir keiner erzählen das er aus Unwissenheit nur mal
eben seinen Kumpels seine Kreditkarte geliehen hat.
Die Jungs vom Balkan neigen gerne einmal zu einigen kleinen und
großen Zockereien und so ist es auch bei Olic.
Das ist ein grober Verstoß gegen den Arbeitsvertrag und sollte
mit einer sofortigen fristlosen Kündigung zu sanktionieren.
Abgesehen davon ist es sowieso fraglich ob und wann er wieder
spielen kann somit hält sich der Verlust in Grenzen.

Bin ziemlich enttäuscht von ihm, habe ihn eigentlich immer
für einen charakterlich feinen Kerl gehalten und dann macht er so
einen Schmarn. Vielleicht auch früher schon aber nun ist er halt
erwischt worden, typischerweise passiert das ausgerechnet bei uns

Ist zwar ne ziemlich harte Nummer, aber ich seh das wie der Wuppertaler.
37 Jahre und eine alte Knieverletzung aufgebrochen, dazu ein Bundesligagehalt.

Ist ein hartes Geschäft, aber andersrum läuft es ebenso. Wenn ein Spielerberater
ein besseres Angebot für seinen Schützling erhält, dann ist der Spieler weg.

Wetten auf andere Spiele in der Zweiten Liga - geht überhaupt ned und
da gibt´s auch keine Ausreden. Hat er schließlich unterschrieben.

In jedem Fall Abmahnung. Wenn es möglich ist, sogar fristlos kündigen.

Kuriert seine Knieprobleme übrigens in Belgrad aus.
Geht´s noch?

Die plötzliche Dauer der Verletzung und die „Flucht“ zum Spezialisten nach Serbien stinkt zum Himmel. Ich bin auch für rigoroses Durchgreifen und fristlose Kündigung des Vertrags.