Brauche Kaufempfehlung für günstiges Smartphone

Servus,
meine Ausgansposition: bin altmodisch und kauf mir erst was Neues wenn des Alte kaputt ist. Deswegen hab ich auch nur ein Apple Iphone 3g und erledige bisher meine Bankgeschäfte auf die altmodische (und teure Art) am Schalter / in der Filiale. Ein Umstieg auf Online-Banking erspart mir über 60 Euro / Jahr. Mit meinem alten Smartphone kann ich leider die Sicherheits-App nicht runterladen.

Deswegen würde sich der Kauf eines Billig-Smartphones für an Hunderter anbieten. Da bräuchte ich jetzt Eure Expertentipps.

Des neue Smartphone sollte dann wieder für mehrere Jahre halten und auch updatebare bleiben.
Sparkassen-App, Whatsapp und BFV-App mehr lad ich mir eh nicht runter. Der Akku sollte halt schon a paar Minuten halten, Kameraqualität geht mir dafür am Ar… vorbei.

Bin dankbar für Eure Tipps. Danke schon mal.

Ich hatte zuletzt ein Acer Liquid, das hat gut drei Jahre gehalten, ehe der Akku ziemlich den Geist aufgegeben hat, Kosten waren ca. 60 €. Jetzt hab ich ein Huawei P smart 2019, kostete knapp 100 €, kann alles was es soll, Akku hält, bin zufrieden

Motorola G7 oder G8 könnte ich jetzt aus eigener Erfahrung empfehlen.

Eben erst den Thread gesehen, sorry.
Ich hätte noch das Huawei Y6 2019 als Kaufempfehlung. Aktuell für 90€ zu haben.
Großes Display mit 6,1 Zoll, sehr gut verarbeitet und leicht zu bedienen.
Ein besseres Preis-Leistungsverhältnis gibt es kaum.

1 Like