Der Eishockeyfred

da es den noch nicht wieder gibt und es aufm Eis bald wieder los geht, mach ich den mal auf!

wie steht ihr zur neuen DEL II?

DEL 2 ist der erste Schritt in eine richtige Richtung von vielen, die noch gemacht werden müssen, z.B. die Wiedereinführung von Auf- und Abstieg.

Ansonsten ist man denk ich auf einem guten Weg.

Obwohl ich mit dem Erc Ingolstadt einen großen Eishockeyclub in der Nachbarschaft habe, ist die fehlende Verzahnung der Ligen einer der vielen Gründe die mir Eishockey madig machen. Finds einfach langweilig, wenn man über 50 Saisonspiele macht, keiner absteigen kann und im Endeffekt im Playoff oftmals Mannschaften Meister werden, die eine absolut bescheidene Saison gespielt haben. Da erscheint mir das System im Fußball doch nachvollziehbarer.

Denke, dass da in den nächsten Jahren durchaus neue Teams in die DEL stossen werden und bisherige kapitulieren. Diese Saison ist ja schon mal Schwenningen anstatt Hannover dabei. Nächstes Jahr wirds die DEG erwischen. Krefeld ist auch immer wieder mal ein Kandidat. In Nürnberg wart ich auch schon lange drauf, dass Szabo hinschmeißt, weil kein Erfolg kommt trotz großer Investitionen. Ich glaube, da wird sich in den nächsten Jahren einiges tun.

Geb ich dir Recht dass mit dem Aufsteigen muss wieder kommen, aber da sind die Jungs ja eifrig dran und es ist anscheinend auch sogut wie beschlossene Sache…
DEG wird wohl so schnell net weggehen die werden immer irgendwie aufgefangen notfalls von den Toten Hosen aber egal…
Dass Playoff System muss finde ICH schon bleiben gehört einfach zum Eishockey !!

Bin ja schon gespannt wie der EHC einschlägt…Red Bull machts möglich…

Das stimmt.

http://www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.ehc-red-bull-muenchen-nach-winklers-maulkorb-was-bleibt-noch-vom-ehc.e80c8ae1-5650-46e7-9abc-ad78be7bc937.html

Es ist ein neuer Verein! Das hat nix mehr mit dem EHC der letzten 15 Jahre zu tun. Wenn man das akzeptieren kann und man nach dem Motto „Hauptsach DEL“ leben kann, dann wird man zumindest in den nächsten Jahren hochklassiges Eishockey in München sehen dürfen. Für mich ist es nix mehr.

Sogar die Polos aus letzter Saison dürfen nimma verkauft werden, weil da im kragen klein " ehc münchen " steht…diese werden nur noch gegen spende verteilt…
hochklassiges hockey gibts bisher was ich hör auch nur vom gegner! passt:=)

Was, echt? Und dabei haben sie doch so einen schönen Beitrag zum Dreikampf des Münchner Trachtenfaschingswettbwerbs.

http://www.redbullmuenchen.de/sites/default/files/gepa_full_5149_gepa-22091347110.jpg

Gestern hatte ich übrigens zufällig mein 4 Jahre altes EHC-Polo an. Das wird jetzt einfach aufgetragen.

Was macht der Red Bullshit denn so? Hab die Halle seitdem nie mehr betreten? Stimmung ? Auf geht’s Bullen??

spielerirsch gabs bis auf gestern aufn sack. page raus rufe gabs anscheinend schon und der schnitt war gegen ingolstadt bei 2600 ca.

also bisher läuft alles so wie ich es mir vorstell:)

EHC RB München gegen Krefeld Pinguine 4:2 Zuschauer: 2.213
Es scheint, dass der Brausekonzern noch eine Menge tun muss um sein Retorten Eishockeyteam in München erfolgreich zu platzieren.

Stark !!!

Adler Mannheim zerlegen die Red Bull mit 9:0!!!

Sonntag gegen Köln wirds sicher leer in der Halle!

Der rote Penner O Connor wird dazu noch mehrere Spiele gesperrt!

Weil er mal beim AEV gespielt hat?
Die Augsburger können ihn auch nicht leider, weil er jetzt in München spielt.
Da hat einer alles „Richtig“ gemacht…

Germering hat Buchloe 4:1 geschlagen. Gut das es um München rum auch Rote Brause freie Eishockey Vereine gibt :slight_smile:

Nein, weil er ein Fan vom Scum ist! Dazu noch hohl wie der Keeper von Straubing damals nur eben als Feldspieler.

SZ: EHC München in der Krise „Brutal verunsichert“

Also ich bin da ganz beim (aktuellen) Spiegel - der Pagé mit seinem Nr.1-Geschwätz paßt doch perfekt zu diesem RedBull München.

Mal wieder typisch - wenn ich mal zum Eishockey gehe, sehe ich jubelnde Augsburger Fans
und eine Niederlage des Münchner Teams. Woher kommt mir das nur bekannt vor … ?

Wuppertaler:
Das ist dann in der Tat doof für dich gelaufen, die letzte Zeit lief es ansonsten ganz gut beim EHC.

Derbyniederlagen sind immer scheiße, aber tabellenmäßig ist sie zu verkraften. Das wird scho wieder. Platz 7.-10. ist locker drin, zu mehr wird es zwar nicht reichen, aber auch über die PPO kann man ins Viertelfinale kommen.