Die "Atomeinigung" unter dem Vorzeichen von Appeasement 2.0

Augen zu und den Kopf in den Sand - der Westen hat nichts Substanzielles erreicht. Die Mullahs schon:

http://www.achgut.com/dadgdx/index.php/dadgd/article/die_mullahs_verhandeln_nicht_sie_handeln1

www.achwiegut.de

Es gibt Menschen die lernen es nie :slight_smile:

@weißblau hab gut gelacht, passt sehr gut rein…

Stimmt, Geo! Der Präsidenten-Darsteller gehört offenbar zu denen, die’s nimmermehr lernen. Der Einigungsdeal von St. Obama ist nämlich gar keiner:

http://www.nzz.ch/international/naher-osten-und-nordafrika/schoenfaerberei-von-allen-seiten-1.18516831

Kann der braune Schmierant hier nicht einfach mal seine Klappe halten? Immer diese Anti-Moslem-pro-Deutschland-Pegida-juhu-Drecksparolen. Fußball interessiert den Trottel hier gar nicht, maximal alibi-maßig. Und zum Hohn tönen ausgerechnet diese Kameraden rum, Politik hat im Stadion nix verloren.

Volk ohne Forum - die Nazi-Foren sind offenbar zu klein für diese toitschen Alles-besser-wisser-und sagen-müsser.

Muss mal nachsehen, wie man diese LFGR unterstützen kann. Anders scheint es hier ja nicht zu gehen.

Das, Genosse, musst du mir mal erklären, was Obamas Atomdeal mit Pegida zu tun hat? Ich bin gespannt! :-))

he weiss-blau , du musst durchatmen , sonst wird dir von deinen syrischen Freunden der Kopf abgeackt …

Bin weder Genosse noch habe ich Freunde in Syrien. Doch bevor ich mich mit Euch anfreunde, fahr ich mit dem Christian Springer mal mit und hol das nach, Ihr braunen Spacken. Mir ging es hier bisher meist nur um 60. Doch so langsam wird mir der braune Spuk hier echt zuviel, darum hat sich mein Schreibanteil zuletzt deutlich erhöht. Der LFGR-Banner-Klau ist genauso kindisch und doof wie es die Dünamös mit den 60er Schals machen. Aber offenbar ist alles, was aus Dresden kommt, super für Euch. Dann fahrts halt rüber und seid frustriert, oder fahrt nach Tröglitz zu den anderen Glatzen-Pennern. Oder was weiß ich, weit weg halt. Im besten Fall kommt Ihr sogar von dort und seid nur zum S-Bahn-Steuern hier.

Was ein „Obama-Atomdeal“ mit Pegida zu tun hat? Mindestens genausoviel wie mit dem Löwenforum, Zaunlatte. Also lasst Euren Stuss woanders los. Aber dort, wo Euer geistiges Ejakulat ankommen würde, kann es mangels Lesekompetenz wahrscheinlich nicht aufgenommen werden.

Und Eure verstaubte, verdrehte Weltanschauung geht mir und vermutlich vielen anderen hier im LF langsam echt auf den Sack. Die 1000 Jahre zwischen 33 und 45 gingen voll in die Hose, aber das habt Ihr immer noch nicht kapiert.

PS: Bist der Pirat aus Asterix? Soll „Kopf abge’ackt“ abgehackt oder abgekackt heißen? Ersteres würde Dir so fehlen wie ein operierter Blinddarm.

OMG, ich hasse diese Nazinasen. Und wer in einem Regionalzug schon mal das Vergnügen haben durfte zu erleben, wie sich 20 schmuddelige Ausgaben des nationalen Stolzes im Löwenoutfit den IQ einer einzigen Person teilen und dem Rest der Mitmenschen sowas von auf den Zeiger gehen, wird wissen, wovon ich spreche. Schön und angenehm ist anders. Ganz anders.

LFGR, es wird ernst mit uns.

Tja, und ich bin kein Kamerad und betrachte mich auch nicht als brauner Spuk, ob das in dein verzwergtes Weltbildchen passt oder nicht. Und wie immer wenn es darum geht, seine Kraftmeierei mit Argumenten zu unterlegen, und dabei ausnahmsweise nicht auf Beleidigungen, Verleumdungen oder Beschimpfungen zurückzugreifen, kommt: nichts, nothing, nada, niente, rien.

Passspiel und Passgenauigkeit: nicht vorhanden.

Ui, jetzt gehts hier weiter …

Ich muss ja sagen, dass die ich achwiegut-Links ziemlich vermisst habe.
Erinnere mich nur zu gut an die Antworten aus dem Pegida-Fred, die nur aus Links bestanden haben.

Muss ich mir den Mist mit „Mullahs“ jetzt wirklich durchlesen, um hier mitdiskutieren zu können?

Nein, musst Du nicht. Fred könnte locker geschlossen oder ignoriert werden, letzteres hab ich leider nicht geschafft, was wohl einmal mehr besser gewesen wäre. Im Pegida-Fred gelang mir das noch.

Wie hohl muss man sein, im LF ständig mit diesem achgut-Mist umherwerfen zu müssen, sich als Pegida-Ajatollah aufzublasen und auch noch so bescheuert zu sein, sich ausgerechnet vor diesem Hintergrund einen je-suis-Charlie-Avatar zuzulegen? Ein Hohn für die Opfer. Aber das sind halt die Schattenseiten der Meinungsfreiheit, auch sowas muss man offenbar Tolerieren. Hart.

Mayerhofer, Poschner, Rejek, Noor und andere mögen den Karren an die Wand fahren. Typen wie diese sind jedoch das letzte Gift, das den siechenden und röchelnden Löwen endgültig umbringt. Nazi-Image? Offenbar wurscht.

  1. Liga macht mir nix, solche Spacken vergällen einem aber die letzte Regung an 60. Wer will von den Jungen noch mit sowas Fußball schaun? kann man es überhaupt noch zumuten, Jugendliche mit solchem Rotz in Berührung zu bringen? Fragwürdig. Im Kollegenkreis muss man sich regelmäßig für diese braune Furzlappen rechtfertigen, weil man 60er ist. Echt traurig.

Aber ruhig weiter debattieren über Obama, Mullahs und Atombombe. Scheißwichtig.

Ich weiss jetzt ehrlich gesagt auch nicht wo dein Problem ist,
er hat es in dem politischen thread geschrieben, wo es hingehört.
Was es mit rechts zu tun hat, erschliesst sich mir auch nicht, so ganz.
Wenn ich einen thread über „Griechenland u.die Reparationen“ eröffnen würde,
wäre ich dann auch gleich auf deiner braunen Liste?
Einfach mal locker bleiben !

Es geht um den Link, es geht nicht um die Diskussionsgrundlage…

Ja, sorry, mein Fehler, dass ich einfach das Holz nicht mag, aus dem hier Einige geschnitzt sind. Der Fred ist von mir aus ungeeignet, meine Kritik am Typus bleibt.

Breaking News zum Thema: Garching schenkt den Mullahs zu Ostern ein altes Atom-Ei.

Habe fertig.

Und welcher, Züricher Zeitung o. Achse des Guten?

Beide als Quelle ungeeignet, kannst ja mal was über die NZZ nachlesen ^^

Stimmt. Auch wenn sich das manchen wie dir halt nicht erschließt. Geht ja auch nur darum, ob eine Diktatur wie der Iran Atombomben baut oder nicht. Wie konnte ich nur auf die abwegige Idee kommen, das wäre wichtiger als dein Spaß im Stadion.

Kleiner Verweis in die Wirklichkeit:

„Die Neue Zürcher Zeitung (NZZ), im Zürcher Dialekt Zürizytig genannt, ist eine Schweizer Tageszeitung und ein Medienunternehmen mit Sitz in Zürich. Als traditionsreiche Zeitung ist sie überregional bekannt, wird zu den Leitmedien im deutschsprachigen Raum gezählt und vertritt gemäss Statuten eine «freisinnig-demokratische Grundhaltung».“ (Wiki)

Aber Geo’s großen Ansprüchen genügt ein solches Blatt natürlich keineswegs.

Darf ich raten: Die „taz“, „freitag“ oder „jungle world“ sind die allein seligmachenden Medien!?

Und?? sie gibt solche Spacken wie dir eine Platform… ich weiß gar nicht wieso ich dir schreibe, weil du bekenender Neonazi bist…

könntet ihr bitte eure Genossen Weiss-Rosa und Geosch sperren nach dessen Verleumdungen ?!

Danke der Demokrat