Einfach schön ---

2 Like
3 Like

Die arme Sau, die die Spiele wieder sortieren muss.

1 Like

Baby Yoda aus Reis:

kann man machen, wenn man Zeit hat… :rofl:

1 Like

Und das kann man machen, wenn man Zeitlupe hat:

1 Like

Ich bin ein Mensch, der Zahlenfolgen und -besonderheiten interessant findet. Deshalb ist der heutige Palindrom-Tag für mich ‚einfach schön‘!
12.02.2021

1 Like

ein neger mit gazelle zagt im regen nie!

(darf man das noch schreiben?)

Also in der schule hab ichs noch gelernt vor 15 jahren

Hab ich meinen Schülern lange als Beispiel gebracht - bis mich einer von ihnen gefragt hat, was ein Neger ist. Da hab ich festgestellt, dass das Beispiel ein wenig überholt ist. Deshalb gab’s dann immer was Hochtrabenderes: ‚Eine güldne, gute Tugend: Lüge nie!‘

Ich hätte gefragt, was „zagt“ bedeuten soll. :wink:

Edit:
Der Herr Duden sagt: aus Unentschlossenheit, Ängstlichkeit zögern; aufgrund von Bedenken unentschlossen sein

Du hast doch bestimmt schon mal das Adjektiv „verzagt“ gehört; das ist häufiger.

Mit der Vorsilbe kenne ich es, aber so habe ich es wirklich noch nie gehört.

Sixdas: online-schooling. :nerd_face:

2 Like

Mein Allerlieblingspalindrom - und dazu völlig gender- und diskriminierungsfrei: Lagerregal

2 Like

Reliefpfeiler ist auch sehr schön

4 Like

Und ich hab da immer mit meinem Rentner so angegeben :man_facepalming:t4:

1 Like

Geht ja auch noch kürzer und dann kann man noch Max Herre zitieren:

Anna, von hinten wie von vorne.

1 Like

Geist ziert Leben, Mut hegt Siege, Beileid trägt belegbare Reue, Neid dient nie, nun eint Neid die Neuerer, abgelebt gärt die Liebe, Geist geht, umnebelt reizt Sieg.

1 Like

Otto, sich gerade leicht verkrampfend.

1 Like