Erik Tallig (2020/21)

Daten
© TM. de

willkommen bei den löwen

YES !! herzlich willkommen…

und gleich zum Einstieg, egal wer was anderes sagt: Der Reisinger ist immer schuld und wenns jemand weiss, dann der Griss!

5 Like

Das wird als positives Ereignis verkauft.
Für positive Ereignisse kann er nix.

Herzlich willkommen in München!

1 Like

verdammt, da hast Recht !

Welcome, scheint zwar eher schmächtig, aber das ist ja ein Luca Modric auch ;-)

1 Like

Daach Erik

Servus Erik

viel Spaß, Glück und Erfolg bei die Löwen :lion:

1 Like

Des braucht a dann, da Erich

Muaaahaaa der grünwald, zu geil.
Oh mei, der arme Erik, des werd a sauberer kulturschock wern, sprachlich und auch ernährungstechnisch.
Jetzt gibts dann koane „Broiler“ mehr sondern Hendl, und Brötchen gibts a koane mehr, nur noch Semmeln. Und gespräche mit’m köllner? mei oh mei, den versteh i ja kaum, was soll des erst mit’m Erik wern?

Und wer issn der „Erich“ ? Mir ham den Tallig verpflichtet und ned den Honecker

1 Like

also wenn Tallig nun die Nummer 10 von Timo Gehardt bekommt ist klar das
man mit ihm nicht mehr plant. So kann es auch machen wenn man einen
Spieler zeigen will das man ihn nicht mehr braucht

Vielleicht aber auch eine Drohgebärde im Gehaltspoker:
Du willst zu unseren Bedingungen nicht verlängern?
Na gut, dein Nachfolger ist schon da und bekommt die 10!
Doch noch unterschreiben?
Letzte Chance!
Echt jetzt!
Schwör!

1 Like

Ehrlich gesagt weine ich Timo keine Träne nach. Er hatte genug Chancen sich zu beweisen, aber halt nicht mehr die Klasse von früher. Habe mich oft genug im Stadion oder vor dem TV über seine schlampigen Ballverluste und langsames hinterher traben aufgeregt.
Dann schaue ich mir lieber junge dynamische Spieler wie Dressel oder Tallig an.

Für mich war Timo in der abgelaufenen Saison nur noch ein Schatten früherer Tage. Egal, ob eingewechselt oder von Beginn an spielend…viel lief da meistens nicht zusammen. Keine Ahnung, warum das so ist. Fordern die vielen Verletzungen jetzt endgültig ihren Tribut? Ich weiß es nicht.

Klar ist natürlich, dass ein Timo Gebhart auf dem Niveau früherer Jahre in Liga drei (!) eine enorme Bereicherung wäre. Aber, ob er da nochmal hinkommt? Keine Ahnung. Ich vertraue aber (auch) da auf die Expertise unseres Chefcoaches. Michael Köllner wird wissen, ob da nochmal was kommen kann.

1 Like