Filme von, mit und über Löwen

Servus Löwen,

ich würde in diesem Thread gerne Filmbeiträge sammeln, in denen unsere Löwen, Löwenfans und/oder das Grünwalder Stadion eine (mehr oder weniger wichtige) Rolle spielen.

Dann fange ich mal an:

  • Lokalderby (1997)
    Doku über das Derby vom 1.11.96

  • Wichtig is auf’m Platz (2002)
    Mann will am Mittelkreis des 60ers beerdigt werden

  • Männer am Wochenende (2011)
    Leiden eines Löwenfans

  • Zum Sterben schön (1998)
    Fan, der direkt am 60er wohnt, will aus den Einnahmen eines geerbten Betattungsunternehmens einen neuen Stürmer für 1860 kaufen

  • Fußball ist unser Leben - Lachen mit den Löwen (2010)
    Comedy-Abend zum 150. unseres Vereins

  • Zwei Nasen tanken super (1984)
    Mike und Tommy zelten im Grünwalder Stadion und wachen vor Spielbeginn auf

  • Der Bulle von Tölz - Schlusspfiff (2002)
    hier kommt 1860 zwar nicht direkt vor, aber der Stoff (kleiner Verein mit egozentrischem Präsidenten muss auf dem Platz des ungeliebten Nachbarn spielen) erinnert stark an die Verhältnisse in München

  • Tatort - Gestern war kein Tag (2011)
    Löwenfan in einer Hauptrolle
    Gibt es eigentlich einen weiteren (Münchner) Tatort, in dem Fußball in München thematisiert wird?

  • Polizeiruf 110 ???
    Am Tatort wurde ein 1860-Feuerzeug gefunden „Das schränkt den Täterkreis ja erheblich ein“

Was fällt euch noch so ein? Alles hier rein, wo unser Verein irgendwie thematisiert wird.

Natürlich Theodor im Fußballtor mit Theo Lingen.

Leider wohl für immer verschollen

So einen Thread gab es im alten Forum auch schon mal. Und natürlich wäre auch hier die Sammlung niemals komplett ohne diesen Klassiker:
http://www.youtube.com/watch?v=ur5fGSBsfq8

Mir fällt da eine Folge der Polizeiinspektion 1 ein, in der so damisch rotgewandete Bayernfans auf der Wache damische Bayernlieder krakeelen und vom grantelnden Schöninger kurzerhand mit den Worten „Schleichts eich, wir san hier alles anständige Sechzger“ (oder so ähnlich) rausgeworfen werden :o)

Es gibt auch eine Folge Polizeiinspektion 1 mit dem Titel 1860 : Eintracht Frankfurt, oder so ähnlich.

Einen Münchner Tatort gabs vor ein paar Jahren, der wohl in vielen Teilen in Giesing gedreht wurde. In der Wohnung von mindestens einer handelnden Person waren da auch Fanutensilien wie Tasse und Kissen zu sehen. Eine direkte Erwähnung kam aber nicht vor.

Gerade fällt mir noch ein:

  • zum Bau der Arena gab es im ZDF mal eine Doku über alle drei Münchner Stadien. Darin kommt auch Roman Beer zu Wort. Sinngemäß wurde da aus dem Off gesagt: „Weiter im Süden schmiegt sich ein Mythos durch Münchens Innenstadt. Ein Name wie ein Stoss-Gebet: Das Grünwalder Stadion“

  • Hat nicht der SOKO-München Kommissar eine 1860-Tasse?

Das war eine alte Folge von „Funkstreife Isar 12“ aus dem Jahr 1961: „1860 München gegen Eintracht Frankfurt“. Die gibt es übrigens bei youtube:

Teil 1
Teil 2
Teil 3

Man sieht nur zweimal kurz Spielszenen auf dem verschneiten Rasen des GWS. Aber offenbar konnte man damals noch problemlos davon ausgehen, dass die Polizei in München komplett aus Sechzig-Fans besteht. Das waren noch Zeiten… Vertraut ist uns heute bestenfalls das Endergebnis im Spiel: Sechzig verliert 2:3 gegen Eintracht Frankfurt…

Gedreht wird wohl gerade ein Film über den FCB-Präsidenten Kurt Landauer. In der FAZ war vor einigen Monaten ein Artikel über das Projekt, in dem zu lesen war, dass für den Film ein frühes Nachkriegsderby zwischen Sechzig und den Roten in Essen nachgestellt wird, weil da gerade ein altes Stadion abgerissen wird und an die Trümmerverhältnisse nach dem Krieg erinnert. Der Film soll wohl nächstes Jahr im Fernsehen laufen.

P.S.: Das „Lokalderby“ ist auch bei Youtube zu finden. Ebenso die Szene aus „Zwei Nasen“.

Weiß jemand wo man den Streifen auf DVD oder per Download bekommt?

Ich meine mich zu erinnern das ich den Film mal im TV gesehen habe…hmmm

Wir suchen den Film seit Jahren. Sämtliche Anfragen bei den Anstalten liefen ins leere!

Wir vermuten, dass er im Rahmen der Kirch-Insolvenz verloren ging. Sollte ihn jemand finden: Unbedingt her damit!

Des Weiteren gibts es noch immer das unbestätigte Gerücht, dass es eine private Videoaufnahme von Karl-Heinz Wildmosers einzigem Versuch als Amateurboxer gibt!

In der „Vorstadtballade“ kommen immerhin eine Menge Fans vor; allerdings welche von einem eigenartigen Verein, soweit ich mich erinnern kann.

Jo; Kommissar Bauer ist 60er-Fan und daher montags öfters mal schlecht gelaunt.

Gibts den eigentlich irgendwo online zu gucken?

Der Film war sogar schon einmal Thema im Deutschen Bundestag - leider wurde er auch dort als Beispiel für die schmerzlichen Verluste im Deutschen Filmerbe genannt. Eigentlich erstaunlich, da es sich um eine Nachkriegsproduktion handelt.

Wie ich oben schon geschrieben habe, meine ich mich zu erinnern, den Film mal im TV gesehen zu haben!?
Aber ich kann mich, falls es der Film war, an NICHTS mehr erinnern.
Hat den Film schon mal wer gesehen der Anwesenden???

Ein Tatort-Kenner, sehr schön :slight_smile:
Diese Folge kenne ich noch gar nicht, sollte sich ändern.
Tatort München und eigenartiger Verein, da fallen mir noch zwei Folgen ein:

  • Kleine Diebe: Lena Odenthal aus Ludwigshafen ist zu Besuch in München, um ein Fußballspiel des FC (sic!) Freiburg im Olympiastadion anzuschauen und ertappt dabei einen jungen Dieb.
  • In einer alten Veigl-Folge sagt dieser im Auto einmal sinngemäß dass es in München nichts besonderes gibt und dass der eigenartige Verein wieder Meister wird.

Schade, dass es zu 1860 (bzw. zur Rivalität 1860-Bäh) noch nichts im Tatort gibt. Ansonsten greift gerade der Münchner Tatort eigentlich alles auf, was mit München zu tun hat (Wiesn, Rotlichtmilieu in den 60ern, Olympiaturm, Studentenstadt, Viktualienmarkt, Wohnungssanierungen, …) Aber nix über Münchens große Liebe? Kann doch nicht sein!

Unbedingt!
Bin eher kein Tatort-Kenner, aber dieser war so eindrücklich, daß ich mir sogar den Titel gemerkt hab.

Krimiserie „Der Alte“ mit Siegfried Lowitz, Folge „Jack Braun“ Mitte der Siebziger Jahre .
Da kommen ein paar dusselig gekleidete Fußballfans in der S-Bahn vor, schon interessant die Fanutensilien damals .
Gute Folge, mit Günter-Maria Halmer (Tscharlie) als junger Gangster .

Kann da jemand genauere Angaben machen, um welche Folge es sich da handelt (Jahr/Titel/…)? Hintergrund: wir wollen in der Arbeit einen bayerischen Serienabend veranstalten und da passt diese Folge ja wie die Faust aufs Auge.

Hab soeben mal kurz reingeschaut: Leitmayr ist aber alles andere als begeistert, als die eigenartigen Leute da eigenartige Fahnen vor ihm schwenken :slight_smile: Also entweder hat er mit Fussball einfach nix am Hut, oder er ist als Münchner einfach ein anständiger Sechzger-Fan.

Ja: Im 1985er Fall „Schicki-Micki“ spielt eine Szene in der Redaktionssitzung eines Münchner Boulevardblatts.
Chefredakteur: „So, jetzt zum Sport. Sagen Sie mal, Herr Röttger, wer ist denn diese Woche eigentlich Trainer bei 1860?“