Jahreskarte 21/22

Kon ma wieder für nächste Saison kaufen mit den 2 bekannten Varianten…

Reserviert is bis 7. Mai…

Ja langsam werdens unverschämt bei der KGaA.

Servus! Weiß jemand worin der Unterschied liegt:

  • Stehplatz Vollzahler Löwenkopf, 245 Euro zzgl. Geb.
  • Stehplatz Vollzahler Löwenkopf (Serie), 245 Euro zzgl. Geb.

Was bedeutet dieses ‚‚Serie‘‘?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe!

Ich nehme an es handelt sich bei Serie um Papierkarten für jedes einzelne Spiel.
Ansonsten ist es die Abzwick-Scheckkarte aus Plastik.

Ohne Gewähr

also ich könnte im Moment keine Dauerkarte buchen. Wie ist es bei Euch?

Bei mir hat es geklappt und auch ne Bestätigung bekommen. Allerdings war die erste E-Mail über die Verlängerung im Spam Ordner gelandet.
Zum Glück hat mein Bruder mich informiert. Jetzt läuft aber alles wieder normal.

Ja mei, sie waren jung und brauchten das Geld. Außerdem verkauft sie sich nicht mehr so gut, wenn es sicher ist, dass wir in der 3.Liga bleiben. Dafür ist anscheinend der MVV wieder includiert. Ob eingeschränkt, oder tatsächlich wieder das Gesamtnetz war auf die schnelle nicht erkennbar.

habe die Reservierung auch bekommen. Es wird geschrieben das der Preis
unabhängig von der Liga unverändert bleibt. Das stimmt nicht, sollten wir
aufsteigen haben wir 2 Heimspiele weniger.

Werde dann heute überweisen, es hilft ja nichts

Sie brauchten das Geld? Nach den Cporona bedingten Gewinnen 19/20 und mindestens einer schwarzen Null diese Saison sollte man schon so viel Fingerspitzengefühl haben es nicht auf die Spitze zu treiben.
Die Leute haben Angst um Ihre Arbeitsplätze und Existenzen. Haben teilweise erghebliche Verdienstausfälle oder sparen das ganze Jahr um das Geld dann dem Klub hinterher zu schmeissen. Schenken dem Klub trotzdem die ganze Saison über Geld mit zusätzlichen Karten für Geistertickets. Und jetzt kann man nicht mal den letzten Spieltag der Saison abwarten um die Karten für die kommende Saison zu verticken. Und dazu noch die Leute sogar zur Bezahlung 2 Monate(!) vor Saisonschluss zu nötigen.
Und dann noch mit der Dreistigkeit eine Preisstabilität für den Fall des Aufstiegs zu suggerieren.

Sorry, aber für diese Art und Weise des Umgangs fehlt mir jedes Verständnis. Vor Allem weil man ja ständig betont wir sehr man doch diese Fans respektiert und wertschätzt.
Mehr sag ich zu diesen … nicht, weil sonst wirds vermutlich justiziabel.

7 Like

Ich sehs so, dass sie möglichst bald mit dem Geld die Kaderplanung/Saisonplanung vorantreiben wollen und daher macht das für mich schon Sinn…

Vielleicht denke ich aber auch wieder zu positiv - ich habs auf alle Fälle schon bestellt und bezahlt…

1 Like

Seit wann bist du so zündtig wie ich es eigentlich immer bin?
Jetzt wo ich mich mal nicht ärgern wollte und das ganze eher humoristisch aufgreife,
kommst du ums Eck. :laughing:

Aber ich verstehe dich schon.
Unterschwellig diesen Zeitdruck aufbauen ist unangenehm.
Billige Preistricks, mit gleichen Preis bei weniger Spielen ist nicht seriös und ärgerlich. Glaubt der wir sind blöd und können nicht rechnen. Dass sie den MVV nach wie vor includieren, obwohl sie ihn voraussichtlich auf sehr lang nicht brauchen, ist zumindest für die JK 2022/23 ein Vorteil. Und außerdem hat ja noch jeder die Möglichkeit auf eine Kopfkarte, mit der man sich (zwar verspätet aber doch) das alles wieder rückerstatten lassen kann.
Wenn man wirklich extrem positiv sein möchte, macht sogar der Einwand vom WBA Sinn, auch wenn wir bei 60 sind, und der Gorenzel vor Toresschluß dann wieder jeden Stein umdrehen muss.

Wenn man sich so ärgert: wäre Verzicht eine Option?

(Ich weiß; meine chronische Verweigerungshaltung wird mir immer wieder vorgeworfen.)

1 Like

Das Budget für die Kaderplanung wird sich aber rein gar nicht ändern, da es das sogenannte „nachhaltige Finanzpaket“ gibt. Es werden die Genusscheine aus dem Corona-Hilfspaket minimiert.

Mir gefällt der Zeitpunkt auch nicht, finde es auch ein wenig unverschämt.
Aber bei mir ist mein angestammter Platz in der stehhalle reserviert —> nächste Saison spielen wir weiterhin in Giesing! :+1:

Genau damit ködert man die Leut.
Die Kaderplanung hat damit ned wirklich viel zu tun.
19/20 wurde ein Gewinn(!) erwirtschaftet und trotzdem wurde gorenzelt wie eh und je. Und die Fans wurden mit Kaderverbesserungen und Wundertransfers geködert, um auch ja wieder die Kröten locker zu machen. Herzkarten wurden eingeführt und mit der Verpflichtung von Fanlieblingen beworben um vorab geschenktes Geld zu generieren.
Das Kaderbudget wurde aber zum Vorjahr nicht angehoben! Trotz zusätzlicher Sponsorengelder, gesparten VIP und Stadionkosten.

Das nervt einfach nur wie man die Fans veralbert statt einfach mal die eigenen Versprechungen zu erfüllen die da lauten Ehrlichkleit und Transparenz.
Die kapieren einfach nicht, dass damit nicht die Offenlegung sämtlicher Betriebsinterna gemeint ist, sondern eben genau die ehrlichen Aussagen zu Ticketpreisen und Zusammenhängen.
Aber nein, stattdessen kommen nach den versteckten Preiserhöhungen der letzten Jahre die nächsten. Erst Mitgliedermäßigung weg gefallen, dann MVV Ticket inkludiert und jetzt weniger Spiele. Und das sind keine Centbeträge. Beim Ticket in der Stehhalle macht das auf die Spielzeit gerechnet ca. 50 Euro pro Ticket.
Z.B.
Ticket Stehhalle 3. Liga 460 Euro : 19 Spiele = 24,21 Euro/Spiel
Ticket Stehhalle 2. Liga 460 Euro : 17 Spiele = 27,06 Euro/Spiel
= Diff. 2,85€ x 17 Spiele = 48,45€/Saison. Das entspricht einer Steigerung des Eintrittspreises von ca10,5%(!) für die 2. Liga

In Zeiten in denen die Leut vor Existenzängsten und Verdienstausfällen stehen finde ich das schon sehr verstörend von gleich bleibenden Preisen zu reden.

Wie schön für den GF der KGaA, dass er sein volles Gehalt bekommt und nicht in Kurzarbeit muss oder zum Amt.

Warum verzichten? Wegen dieser Nicht-Löwen-Führung? Sicher ned.
Meinung sagen und konsequent danach handeln ist auch eine Option ;)

3 Like

Das liegt wohl daran, dass bei Dir die Altersmilde einzutreten beginnt ;)))
Mich nervt einfach dieses Hinterfotzigkeit in der GS.

Schön, wie du so vollkommen selbstverständlich davon ausgehst, dass wir aufsteigen :blue_heart: :blush:

Wo liest Du das ?

Weniger Spiele sind es doch nur in der 2. Liga. Oder steh ich jetzt total auf dem Schlauch…?

Bin gespannt ob wieder gestoppt wird, meine 2 sind bereits bezahlt und völlig egal für welche Liga da auch kommt.
Ich hoffe das wir hoch gehen, aber wenn nicht gibt es dann auch ein paar geniale Spiele in Giasing.