KFC Uerdingen - TSV 1860 München

Es geht schon wieder weiter, jetzt heißt es die Niederlage gegen Würzburg
auszublenden und alles zu investieren. Die Uerdinger sind von der Qualität her
eigentlich gut besetzt, bringen das aber zu selten auf den Platz.

Köllner wird und muss umbauen. Für Mölders wird wohl Owusu spielen,
sollte Berzel schon wieder fit sein könnte Wein wieder ins Mittelfeld rücken.
Evtl. mal Dressel eine Pause, dafür Gebhart.

Tippe auf ein 1 : 1

Uerdingen ist ne Wundertüte… tippe darum auch mal auf Remis.

Niederlage die 2. , leider aber mei lebe geht weiter.

5:0 Sieg für uns

Die hauma weg die Uerdinger :sunglasses: san immer no nur 2 Punkte zum Relegationsplatz und der harte Brocken Würzburg (wenn i ein sichern Aufsteiger tippen müsst dann wärns die) liegt nimmer vor uns im Spielplan. 1:3 Auswärtssieg und mia san zrück im Geschäft fürn Aufstieg!

2 Like

Angeblich haben die Uerdinger seit April kein Geld mehr bekommen.
Vielleicht sind sie nicht ganz so motiviert.
Wird ein sehr richtungsweisendes Spiel. Bei einer Niederlage ist der Aufstieg endgültig verspielt. Bei einem Sieg könnten wir nochmal vorne angreifen.
Für Mölders wird wahrscheinlich Owusu vorne spielen, dann kann er sich mal über 90 Minuten zeigen.
Würde auch den Felix Weber mal wieder gerne in der Abwehr sehen. Erdmann könnte mal eine Pause vertragen.

gibt es eigentlich den Grimaldi
noch in Uerdingen ?

das wird ne echte Nagelprobe, sowohl physisch als auch psychologisch

ein Unentschieden ist drin, ich sehe aber unsere Truppe immer noch sehr spielstark…mit ein bisserl Glück 2:1 für uns

Unentschieden wäre wohl der richtige Tipp, aber ich hoffe auf ne Trotzreaktion nach dem gestrigen Spiel und darum holen wir da nen Dreier. Alles Andere lass ich nicht gelten. :smiley:

Bin gespannt ob MK wieder etwas kompakter und mehr auf Konter spielen läßt. Steinhart sollte sich wieder mehr auf seine defensive konzentrieren und es sollte jemand anderes die Ecken und Freistöße treten, da diese extrem schwach sind.

Klarer, deutlicher 1:0-Erfolg…

Ich baue darauf, dass sie eine Trotzreaktion auspacken. Gegen den sympathischen Investorenclub gibt’s deshalb ein 4:0. Bisschen Optimismus schadet nicht.

Weber sehe ich such als Option, Owusu allerdings hat in der Startelf bislang noch nix gezeigt. Deshalb evtl. Moelders (maximal) bis zur 60., dann Owi.

Oder ganz anders, hauptsach’ dassma gwinnan👍

Mölders ist gesperrt, also wird Owusu zum 100% starten.

Stimmt, Moelders fällt aus…

Stunde von Ziereis :)?

Ich glaube das Ziereis nicht mehr dran kommt. Bei Gebhart denke ich genauso.

Das halte ich für sehr unwahrscheinlich und auch für unangebracht.
Die Frage wird sein, ob das System umgestellt oder Mölders durch X eins zu eins ersetzt wird.
Einen Einsatz von Owusu in der Startelf sehe ich schon mit gemischten Gefühlen, was besseres fällt mir aber jetzt spontan auch nicht ein.

Stimme Lowenkaefig und Radis Erbe zu. Was sich vor allem Steinhart und Erdmann zuletzt an Stellungsfehlern geleistet haben, ist schon krass. Nicht nur bei Gegentoren, da fehlt generell in der Abwehrkette die klare Ansage eines Webers.

So ist es.