Löwenmagazin - die Blog-Alternative

Ich habe jetzt noch keinen Thread zu diesem Thema gefunden; falls er doch bereits existiert - Mods bitte löschen.

Wie vom Oasiedl schon angekündigt, gibt es jetzt eine Alternative zu grissmaik24; ging heute scheinbar in Funktion:

http://loewenmagazin.de

Wohl doch keine Alternative zu grissmaik, wenn dort auf dessen liveticker zur MV verwiesen wird

wirklich ungeschickt, als wenn es nicht genug andere Ticker gäbe… seufz!

Die Erwähnung des Livetickers von dieblaue24 wurde von mir bewusst so gewählt. Ich möchte im Löwenmagazin aufgeklärte Leser, die selber entscheiden welche weiteren Informationsquellen sie nutzen. Deshalb habe ich sowohl den Liveticker von dieblaue24 als auch den von der tz München aufgelistet. Würde ich einfach Informationsquellen ausblenden, nur weil mir sportpolitische Ansichten nicht gefallen, dann wäre das in gewisser Weise wieder eine Zensur. Was Anderes wäre es gewesen, wenn ich nur dieblaue24 erwähnt hätte. Mir ging es einfach darum auf zwei Optionen aufmerksam zu machen. Aber für Kritik bin ich, auch gerne hier im Löwenforum, immer offen. Ist in jedem Fall bei mir angekommen :wink:

Der Ticker von Grissmaik hat sich selbst diskreditiert

Edit, weil falscher Fred!

ich habe keine Ahnung, ob dieser Blogg was taugt, aber ich schreibe hier trotzdem was rein, um den Thread über dem Griss sein Machwerk wenigstens von der Seite 1 weg zu kriegen, da er ja leider immer noch nicht zu ist.

okay.

Da Klink ich mich ein. Kennt denn jemand diesen Arik Steen? Aus welcher Richtung kommt der denn?

der soll in München sein und Bücher schreiben,lt.internet

Wenn man Löwenmagazin eingibt in eine Suchmaschine, landet man auf der Homepage des TSV 1860.
Ist gar nicht so einfach zu finden.
War schon mal auf der Seite.
Aber wie komm ich da schnell hin?

http://loewenmagazin.de/

kleine umfrage zur aktuellen lage im loewenmagazin

http://loewenmagazin.de/aktuelle-umfrage-zu-den-muenchner-loewen

sehe das hier gerade zum ersten mal.
Ich finde es macht absolut Sinn nicht nur über Griss und seine Seite zu schimpfen. Stattdessen eine Alternative aufzubauen finde ich wirklich eine gute Idee. Weiter so!

teilgenommen !

i a

achso . . . natürlich auch mitgemacht

Wirkt mMn etwas verwirrend, die Münchner Löwen können sowohl allgemein als Spitzname des TSV 1860 München, als auch als derzeitig führende Gruppierung der aktiven Fanszene aufgenommen werden. Ich bin jetzt mal von Letzterem ausgegangen.

oha! Also ich hab es so aufgefasst, dass sich alles um unseren TSV dreht.

Das ist doch offensichtlich, dass es um den TSV geht. Oder wurde in letzter Zeit zB über einen Aufstieg der Ultras in die 1. Liga diskutiert…?

Naja, Brudi, die letzten beiden Fragen verstehe ich als positive/negative Kritik an den Ultras, wenn es um den TSV als Verein ginge, dann wäre die Bezeichnung „Münchner Löwen“ in der Umfrage wirklich selten bled formuliert :*