MSV Duisburg - TSV 1860 München / Samstag 06.03.2021 um 14 Uhr

Nach dem sehr intensiven Heimspiel und Sieg gegen Haching beginnt eine Serie von
3 Auswärtsspielen. Es geht gegen die Zebras, die nach zuletzt einigen Siegen wieder
etwas in die Spur gekommen sind. Wir treffen auch wieder auf unseren alten
Freund Moritz Stoppelkamp.

Vermutlich werden Wilsch und Salger in die Mannschaft kommen, dafür ist Neudecker
mit der 5. gelben Karte gesperrt. Wichtig wäre auch Wein, aber falls es eine Leistenzerrung
ist könnte er noch nicht wieder fit sein. Bin mal gespannt ob Biankadi eine neue Chance
bekommt oder evtl. mal Staude beginnt.
Kleiner Vorteil vielleicht das der MSV am Mittwoch noch ein Nachholspiel in Saarbrücken
hat.

Mein Tipp - wird ein knapper 2 : 1 Sieg

11 „Gefällt mir“

Ich glaube nicht, dass Staude schon in der Startelf steht. Da fehlt´s noch weit.
Hoffe trotzdem für ihn, dass er mehr Spielzeit kriegt.

Und vielleicht ist es ganz gut, dass Ritchie nicht spielen darf. Da kann sich
der Köllner mal was Überraschendes im Mittelfeld überlegen.

Ich würde Salger nicht von Anfang an aufstellen, aber das kannst als Trainer wohl nicht bringen.
Greilinger für Biankadi, unbedingt.

Und für die wie immer tolle Eröffnung kriagst eh a Herzerl.

1 „Gefällt mir“

Mölders nach hinten ziehen wäre überraschend.

1 „Gefällt mir“

Du meinst, Sascha ins Tor? Keine schlechte Idee.
Käme dem MannschaftsbusvorsTorparken-Gedanken sehr nahe.

Mittelfeld hab ich gemeint.
Aber da könnte latürnich dann auch der Hiller.…

1 „Gefällt mir“

Aber latürnich.

es ist mir wie immer eine Ehre :grinning_face_with_smiling_eyes::+1:

2 „Gefällt mir“

Das Saarbrücken-Spiel ging trotzdem in die Hose. :-p

Das war auf das schlechte Karma der vorherigen Eröffnungen zurückzuführen.

Die Abwehr würde ich so belassen, also Willsch und Salger gegen Saarbrücken auf die Bank. Abwehr hat gegen Unterhaching voll überzeugt. Wein für Dressel auf die 6 und Dressel dann für Biankadi ins Mittelfeld. Biankadi muss offensiver spielen. Gestern war das gar nichts. Wahnsinn die vielen Fehlpässe.
In Duisburg wird das wieder ein Kampfspiel.
Ein weiterer Dreier und wir sind wieder im Geschäft, so schnell kann das gehen.

Ich würde so spielen lassen,wie der Trainer aufstellt.Ich habe vertrauen in seine Arbeit,denn der macht das jeden Tag.Die Tabelle lügt nicht,wir haben da einen Guten auf der Bank sitzen.

2 „Gefällt mir“

bei Wein sieht das schwer nach Adduktoren aus und das kann länger dauern,
ist eine saublöde Verletzung. Den können wir leider die nächsten Wochen
vergessen, eine echte Schwächung

Das dürfte die Prognose mit der größten Trefferwahrscheinlichkeit sein… :thinking:

4 „Gefällt mir“

@Wuppertaler Jetzt streng Dich aber mehr an als vor dem Saarbrückenspiel :face_with_monocle: :wink:

Abwehr - ich befürchte Salger, ich würde mir wünschen Willsch - Belkahia - Erdmann - Steinhart…bei dieser Formation hatte ich bisher das beste Gefühl.
Mittelfeld - ich befürchte Biankadi, ich würde mir wünschen Lex, Greilingaaaaaa, Wein (wenn er fit wird, sonst Tallig), Dressel
Sturm - ich befürchte… :thinking: :face_with_hand_over_mouth: :+1:t4: ich würde mir wünschen Mölders und den Knöferl

Und über`s Tor braucht man eh nix schreiben…

Das ist, glaub ich, das erste Mal, dass ich einen Aufstellungswunsch vor einer Partie äußere…aber der @Wuppertaler braucht Unterstützung, damit ihm nicht dasselbe passiert wie gegen Saarbrücken… :wink:

Ahso; ich soll mich also beim Halle-Spiel zurückhalten, meinst?

VORSICHT Kamerad, immerhin hats da zu nem Unentschieden gegen Rostock gereicht :wink:

Und in Lübeck haben wir auch nicht verloren!

Schluss damit! Die Spieleröffnung macht der Wuppertaler und sonst keiner!!! Dann ist wenigstens immer derselbe an allem schuld…

1 „Gefällt mir“

Ich mag kein Kamerad sein. Das sind befohlene Freunde (Militär) oder Faschos.

3 „Gefällt mir“

Woher wissen eigentlich so viele Fans wie gut der Knöferl ist?

Mal ehrlich, bei seinen Spielen in der Jugend hat ihn doch hier keiner beobachtet, oder? Und ich nehme an, dass auch keiner von uns beim Training zusehen darf.

Die positive Beurteilung fußt also allein auf seinen Spieleinsätzen in dieser Saison?
Respekt! Also ich trau mir angesichts von 18 - 7 - 7 - 1 - 1 Spielminuten noch keine Beurteilung seines Talents oder gar Drittligatauglichkeit zu.

1 „Gefällt mir“