Müssen erneut Darlehen bei Ismaik aufgenommen werden?

Text veröffentlicht bei: https://sechzger.de/muessen-erneut-darlehen-bei-ismaik-aufgenommen-werden/

[vc_row][vc_column][vc_column_text]Das 1860-Präsidium verkündete im Winter keine weiteren Darlehen bei Ismaik zu nehmen, bei der Mitgliederversammlung 2019 bezeichnete Karl-Christian Bay den vom Präsidium eingeschlagenen Konsolidierungskurs als Alternativlos – der Erfolg schien den Löwen Recht zu geben: Die Mannschaft startete unter Michael Köllner eine Serie und rückte immer näher an die Aufstiegsplätze heran. Der Aufstieg schien realistisch,…

Ich bin gegegen weitere Darlehen von Ismaik. Das wurde auch von den Mitgliedern so beschlossen.

Wenn Ismaik die KGaA unterstützen will, gibt es Mlglichkeiten, ohne Darlehen. Er könnte z.B. Geistertickets kaufen …

2 Like

Klärt mich auf: würden neue Darlehen nicht automatisch den Insolvenzrichter auf den Plan rufen ?

Nein, die KGaA könnte 100 Mio. neue Darlehen aufnehmen.
Ich wünsche dem Herrn Scharold wirklich alles Gute aber in der PK hat er doch schon ordentlich geirrlichtert. Positiv wird für mich immer bleiben dass ich ihn für sehr gewissenhaft halte. Einer der für Sechzig immer das Beste wollte und das wird bleiben.
PS: Ich würde keinen einzigen Leih-Euro von Herrn Ismaik erbetteln.

1 Like

Inwiefern? Im Grunde hat er doch überhaupt nichts gesagt.

Vielleicht ist mein Urteil zu hart und Deine Aussage beschreibt es besser. Es wirkt halt für mich ein wenig so als wenn sich die KGaA bis zum 30.06. irgendwie durchwurschteln kann und danach kommt dann die altbekannte Sinnflut.
Und wenn die Lösung quasi eine Verdreifachung der TV Einnahmen sein soll dann ist das für mich eher der Ruf nach einem Wunder. Das kann der Fan fordern, aber für einen Geschäftsführer ist mir das eigentlich zu wenig.
Wir steigen auf und vielleicht bleibt er dann ja auch einfach da. Die TV Vermarktung wäre dann jedenfalls das kleinere Problem für uns.

Also der Titel des Freds geht schon ziemlich steil. Sind wir jetzt schon bei der AZ oder beim Blog?
Da könnte man ja gleich noch fragen, ob der Präsident schon beim Hasan Ismaik angerufen hat.
Ach herrjeh, dass hat dieser … ja glatt gefragt. Aber sonst hat Herr Scharold doch nicht annähernd etwas in die Richtung bestätigt. Gut er hat es auch nicht bestritten, aber warum sollte er das auch?

Für mich bleibt der Verdacht, dass sie schon wieder all in gehen und am Ende der Aufstieg stehen muss. Sollte das nicht gelingen, wünsche ich dem kommenden GF schon mal viel Spaß. Beim jetzigen kann ich nur sagen bon voyage. Ich persönlich bin froh wenn er weg ist.

wieso ? Neue Darlehen würden ja auch wieder mehr Zinsen bedeuten und
haben wir da nicht ein Limit welche Kosten nicht überschritten werden dürfen ?
Da haben wir dann wieder den DFB an der Backe, wir haben ja die Lizenz nur unter
Auflagen bekommen.

Schwierig finde ich auch das noch immer kein neuer GF instaliert ist, in 60 Wochen ist
Scharold weg und eine gewissen Einarbeitungszeit braucht der neue Mann ja auch.
Hoffe da findet sich jemand mit Kompetenz und vor allen Dingen gute Nerven

sorry, muss natürlich heißen in 6 Wochen…

Der DFB hat ja quasi alle Auflagen für diese und kommende Saison abgeblasen. Wer meint dass er die Saison bezahlen kann ist dabei, fast egal wie. So habe ich das zumindest gedeutet.

Und ja, neue Darlehen würden vermutlich auch neue Zinsen bedeuten (welche dann vielleicht gestundet werden). Ich behaupte ja auch gar nicht dass das etwas Gutes ist, nur möglich ist es halt leider schon.
Im übrigen würde das auch für eine Insolvenz gelten. Selten wäre diese sportlich so folgenlos wie aktuell.
Aber ich bin zur Zeit sowieso komplett ratlos. Vom Günther Gorenzel hört man halt die üblichen Sprechblasen und der Rest taucht einfach ab. Herr Ismaik unterbreitet angeblich tolle Angebote (Interview Sport Bild) und eine Insolvenz soll’s ja seiner Ansicht nach auch nicht geben. Aber nur wenn Alle vorher furchtbar solidarisch sind (was auch immer dass dann konkret bedeuten mag).

Ismaik und solidarisch ? Finde den Fehler…

3 Like

Der HI oder die HAM können doch ohne Limit Geistertickets kaufen und damit problemlos den Löwenverein retten. Aufs Plakat kommt er dann auch noch. Aber ich soll meine Dauerkarten wandeln…

2 Like

**[quote=„Wuppertaler, post:11, topic:11842, full:true“]
Ismaik und solidarisch ? Finde den Fehler…
[/quote]

ISMAIK !!**

Hier ist die Antwort wohl glasklar!

Lieber tot als neue Darlehen beim Scheich!

2 Like

Neue Darlehen halte ich für den falschen Weg. Ohne ein vernünftiges Wirtschaften mit machbaren Zielen und ein GEMEINSAMES Handeln wird das nichts. Aber mit dem Präsidium wird das schon 3mal nichts.

Warum finde ich es plötzlich schade, dass es im LF keine Türsteher gibt?
„Nah, du kommst hier ned rein“.
Obwohl… die lustigen Dialoge mit dem netten Marc waren eigentlich immer sehr unterhaltsam und animierten mich oft zum Popcorn futtern🍿
Also Marc, jetzt bitte nicht nachlassen, auf geht’s.

1 Like

kannst du eigentlich bis 3 zählen ? wurscht, selbst wenns bis 5 klappt,dein reflexartiges und nie begründetes dissen von Reisinger nervt fei schon!

1 Like

Ja toll, jetzt haste ihn verscheucht. :roll_eyes:
Gut, er war etwas… ähm… anders unterwegs im alten LF. Und ja, so richtig erklärt hat er sein Reisinger-Bashing eigentlich nie, es waren halt schon viel db24 Parolen in seinen Statements.
Aber er hat immerhin für Stimmung in der Bude gesorgt :clown_face:

Zumindest geht es schon mal entfernt um Fußball.

Manch einer kommt temporär immer wieder zurück, wenn es später am Abend und genug geflossen ist …