Nike neuer Ausrüster ab kommender Saison?

Anscheinend wird Nike neuer Ausrüster ab kommender Saison.
Hasi hat seinen FB Account benutzt um tatsächlich mal eine Nachricht ohne das übliche Geschwalle loszuwerden.
Bin sicher sein Sprachrohr wird diese Heldentat blumig ausschmücken.

Ist es nicht völlig wurscht wer die greisligen Wiesn Trikots machen darf?

Ist schon passiert. Anthony Powers allertollster Schachzug, mit dem er uns die coolste Marke an Land gezogen hat.

Das Oregon Project lässt grüßen.

… Du meinst , die Unseren laufen bald schneller ?
Na ja …richtig schaden würd’s jetzt ned …

Die Läufer/ innen dort mussten doch auch ihr Gewicht so heftig reduzieren, oder? Das wär die richtige Trainingsgruppe für SM9 gewesen!

Es gibt genau 3 Ausrüster, die ich nicht auf unserem Trikot haben will: Adidas, Under Armor und Nike! Toll gemacht Anthony! Naja Hauptsache, die Kohle stimmt und man kann sich aufgrund des kongenialen Schachzugs wieder vom Blogger feiern lassen.

Aber spielt dann im Endeffekt eh keine Rolle, da ich nix aus der Merchandising GmbH kaufe!

Nachdem die KGaA eh keinen einzigen Cent davon sieht (kassiert doch eh alles die Merchandising GmbH ein damit die von Ismaik dort geparkten Mitarbeiter “durchgefüttert” werden), läuft das bei mir unter “Wayne interessiert’s…?”

PS: Danke Macron für die Unterstützung sich in schlechten Zeiten !!!

Der Ausrüster ist aber doch Kompetenzbereich der GF der KGaA, oder? Wieso schnabelt der Kraft immer überall mit :frowning:

Könnte mir auch vorstellen, dass dies gegen den Vertrag mit macron verstößt, wenn man vor vertragsende für eine andere Firma wirbt…

Na ja, das die Herrn Fussballer dann ein Hemdchen zum Anziehen haben schon…die Vermarktung geht ja dann über die Merchandising Gmbh (siehe meine Gedanken dazu im anderen Thread)

@BlueMav Du meinst jetzt wirklich das hier unprofessionell in der Kommunikation von Ismaik gehandelt wurde? Impulsiv was Geheimes rausgeplaudert wurde…? EEEEEcccht jetzt? :wink: :wink: :wink:

Egal was bei dem Verein passiert, es finden immer einige scheiße.

Egal über was in diesem Forum diskutiert wird, diesen blöden Spruch muss immer irgendein User raus hauen.

Wo Menschen sind  gibt es  nun mal diverse Ansichten. Wo ist das Problem?  ist doch  in privaten und beruflichen Bereichen nicht anders.

Wenn das tatsächlich so ist, dann ist es unfair und komplett unprofessionell Macron gegenüber, das noch deutlich vor der Rückrunde rauszuhauen. Das schädigt das Ansehen vom derzeitigen Werbepartner. Man stellt den derzeitigen Webepartner als Notlösung dar. Reden die von der HU Fraktion nicht immer von professionellen Handeln?

Man zeigt hier deutlich, wie man mit Werbepartnern umgeht und wundert sich dann, wie man in der Aussendarstellung wahrgenommen wird.

Aber wehe der Reisinger geht ins Giesinger Bräu… :slight_smile:

Hat @Schindluder eigentlich schon darauf hingewiesen, dass es sich bei Nike um ein kapitalistisches Unternehmen handelt?

Einer der vielen anderen „Non Profit“ Ausstatter wäre sicher besser gewesen #facepalm

Hab ich dich schon drauf hingewiesen, dass es mir völlig egal ist wer die Firma ausrüstet. Wie wärs mit BlackRock als Trikotsponsor?

Und für dich zählt immer nur deine Meinung. Bist echt ein wahres Vorbild an Meinungsfreiheit.

Lass das verallgemeinern halt bleiben. Nur Streit suchen sollte doch auch Dir nichtgenug sein.

Meinst du damit mich?

Nö. Aber Hannsheinz wär gegangen :wink:

https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/hannsheinz-porst-ist-tot-marxist-und-millionaer-1.939554