Presse/News rund um den TSV 1860 München

Mindestens, oder vom Ballermann gesendet :crazy_face:

glaube auch das es so war

Seids ihr Ironieresistent? Das ist eine Persiflage auf den Blogger

3 „Gefällt mir“

Damit eine Persiflage funktioniert, muss man das kennen, was verspottet wird. Da ich die Texte des Bloggers nicht lese, bin ich hier um den Genuss gebracht.

2 „Gefällt mir“

Hätte ich vllt dazuschreiben sollen. Diese FB seite ist eine Satire auf gewisse Schmierfinken.

1 „Gefällt mir“

Ah. Er hat ja eine gewisse Aussprache.

Und es werden halt die üblichen Verschwörungstheorien bedient

Ich habe jetzt einfach mal eine Mail an info@tsv1860.de geschrieben und meiner Sorge darüber, dass die zwei Fanmagazine ausgeschlossen werden könnten, Ausdruck verliehen. Bin gespannt, ob ich eine Antwort bekomme.

8 „Gefällt mir“

Ahh…okay. Das war mir nicht bekannt.

Lese ich auch nicht. Aber man hört ja bei den Pressekonferenzen schon, dass der keine zwei Sätze fehlerfrei rausbringt…
Nebst seiner chronischen Empörung in der Stimme, dass Sechzig immer noch nicht in der 1.Liga ist.

4 „Gefällt mir“

Gute Idee. Habe eine ähnlich lautende Mail rausgeschickt.

1 „Gefällt mir“

https://sechzger.de/in-eigener-sache-sechzger-de-korrigiert-fehlentscheidung/

" Ebenfalls für einen Fehler haben einige unserer Leser den Artikel „Gemeinsam ist keine Einbahnstraße“ gehalten. Dieser hat für einigen Wirbel gesorgt. Vor allem, weil sich ein anderer Löwen-Blog genötigt fühlte, einen langen Artikel darüber zu schreiben. Mit den dort durchaus üblichen und erwartbaren Reaktionen im Kommentarbereich.

Natürlich würde das an dieser Stelle noch jede Menge Stoff liefern nach dem Prinzip: Was war zuerst da? Die Henne oder das Ei? Aber mit ewigen Diskussionen ist niemandem geholfen, am wenigsten dem TSV 1860.

Aus diesem Grunde gibt es von uns keine weitere Stellungnahme zu diesem Thema und wir richten den Blick nach vorne. Hinsichtlich der generellen Situation rund um sechzger.de wird es jedoch zeitnah noch ein Statement unsererseits geben.

Kein Zweifel an Michael Köllner

Trotz der kleinen Kritik – wir glauben an Michael Köllner. Haben wir von Anfang an, haben wir übrigens auch in den kleinen Durststrecken, als er von anderen schon zum Abschuss freigegeben war.

Auf eine hoffentlich erfolgreiche Löwen-Saison!"

6 „Gefällt mir“

Hab eine Mail an Herrn Pfeifer geschrieben.

Gute Reaktion.

Der Artikel war und ist scheisse, aber nicht, weil von Griss darüber berichtet wurde, sondern weil die sogenannten „Die Lobhymnen von Köllner für Power zur Unzeit“ in dem Artikel einfach völlig verzerrt wiedergegeben wurden. Das hat nun erstmal gar nix mit anderen Blogs zu tun, sondern da muss sich der Schreiberling von sechzger.de einfach an seiner eigenen Nase packen und sich überlegen, wer in diesem Fall der Hetzer und Spalter ist.

Die Edit hat noch das Gefühl, daß der Autor irgendwie auch gar nichts verstanden hat. Denn die „kleine Kritik“ ist einfach eine völlig falsche Kritik.

Da fehlen mir echt die Worte…

https://sechzger.de/18-von-19-drittligisten-genehmigten-nutzung-des-logos-durch-sechzger-de/

8 „Gefällt mir“

Gab es eigentlich schon Antworten bzgl. des Ausschlusses der Fanmagazine von den PKs ?
Ist ja doch schon wieder einige Tage her. Vom Löwenmagazin und Sechzger.de hört man dazu auch nichts mehr. Hat Tony gewonnen?

Mir hat die KGaA leider nicht geantwortet. Ich hatte aber auch nicht ernsthaft damit gerechnet.

1 „Gefällt mir“

Morgen in der SZ ein ausführlicher Artikel zu 1860.
„Wer ist der Verein?“

3 „Gefällt mir“

Über SZ Plus hier zu lesen:

6 „Gefällt mir“