R.i.p. ...

… Marcel Reich-Ranicki!
Bruder im Geiste!

SZ: Pogues-Gitarrist Philip Chevron ist tot

Ruhe in Frieden.

Thousands are sailing

R.I.P :frowning:

Danke für alles, Lou Reed!

http://www.youtube.com/watch?v=QYEC4TZsy-Y

!!!

dito. Hast auch genau den richtigen song ausgewählt, Ren.

Dieter Hildebrandt ist letzte Nacht von uns gegangen :frowning:

Das kam jetzt krass plötzlich, nachdem erst gestern seine Prostatakrebsdiagnose bekannt wurde. Und er gab sich in den Interviews noch so kämpferisch, wie man es von ihm kannte. Bin ziemlich erschüttert…

Im Gedanken bei den ihm nahestehenden Menschen.
R.I.P. und Danke für alles, Dieter.

Jetzt sind die Ramones wieder vereint
rip Tommy

rip johnny winter

Andreas Biermann (ehemals St. Pauli) und nach Enkes Tod einer derer, die ihre Krankheit öffentlich machten, hat sich das Leben genommen.

Sehr traurige Nachricht für die Fußballwelt.

RIP James Garner!

RiP Jake Bruce

R.I.P. Joe Cocker

Oh, I get by with a little help from my friends…

Traurige Tage momentan.
Auch Fritz Sdunek sollte nicht unerwähnt bleiben!

R.I.P. Fritz!

Lenny Kravitz zum Tode von Joe Cocker: Thank you for sharing your soul. RIP. …dem ist nichts hinzuzufügen, Joe Cocker war einfach nur grandios

Udo Lattek ist bereits am Sonntag im Alter von 80 Jahren verstorben…

Tschö Udo, warst 'ne coole Socke. Lass es dir gut gehn da oben

Und da wir Gott sei Dank heutzutage nicht mehr nur das Furchtbare im Tod sehn, sondern im gleichen Atemzug uns auch an nette Momente des Verstorbenen erinnern dürfen, setze ich jetzt mal Udo’s bestes Zitat hier rein, er hat bestimmt nichts dagegen

[align=center]„Im Kölner Stadion ist immer so eine super Stimmung, da stört eigentlich nur die Mannschaft.“[/align]

[align=center]Machs gut Udo R.I.P.[/align]

Heute vor 17 Jahren verunglückte Falco bei einem Autounfall.

Er war und ist für mich der größte Musiker.
RIP FALCO

„Muss ich denn wirklich sterben, um zu leben?“