Rotzwei - TSV 1860 München

Es ist davon auszugehen das die Roten mit voller Kapelle kommen werden. Das die
eigentlich mit einem Kaderwert von 33,5 Mio und zahlreichen Spielern aus dem
erweiterten Kader der 1. Mannschaft in Liga 3 nichts zu suchen haben wurde ja
schon öfter thematisiert.

Ich freue mich schon auf das Duell Berzel / Erdmann gegen Wriedt. Evtl.
wäre es eine Option das Mittelfeld mit Beki, Rieder, Moll und Dressel etwas kompakter
aufzustellen. Vorne natürlich wieder mit Mölders und Lex und gerne Willsch für Paul
weil der einfach schneller ist.

Wird ein ganz schweres Spiel, hoffe auf einen knappen Sieg für uns - 2 : 1

1 Like

Magdeburg hat es eigentlich vorgemacht,wie den kleinen Roten beizukommen ist.Die mußten schon lange 3:0 führen ehe denen die Kraft ausging.Ich tippe auf ein 1:1.

Musste jetzt unbedingt den vollen Namen dieser Brut reinschreiben?
Gut, die Bezeichnung „Stricher“ find ich zwar immer noch am passendsten, muss man aber nicht zwingend als Thread-Überschrift nehmen, aber Rot II hätts auch getan (ist aber kein Vorwurf, alles gut).
Zum Kick gegen den Dreck muss man nicht viel sagen, das wird kein Ponyschlecken und erst recht kein Zuckerhof, das kann richtig übel werden…vielleicht sogar für Rot.
Es ist halt auch immer eine Frage, wer da bei denen aufm Platz steht. Die Erste von Rot (die ja dieses Jahr sensationell und überraschend zum allerersten Mal Deutscher Meister wurden) spielt ja erst am WE.
Ich weiß ned mal so genau, wie die Regeln aktuell sind, also mit den Spielberechtigungen für die 2. Mannschaft. Ist aber auch egal, der Kader ist so oder so technisch und spielerisch das Maß aller Dinge in Liga 3, zumindest in der Rückrunde.
Rot II ist schlagbar, wir aber auch :sunglasses:

Wie kommst du darauf, dass 60 schlagbar wäre? :crazy_face:

Bauchgefühl und Halbwissen :upside_down_face:

Ich hoffe unsere spielen Männer Fußball, dann ist alles möglich gegen die Langweiler aus der Seitenstraße.

Wobei es im Hinspiel Willsch war, der trotz seiner Schnelligkeit einen saudummen Elfer verursacht hat. Darf man schon auch erwähnen. :wink:
Würde ihn aber ebenfalls Paul vorziehen.

stimmt - wobei das Foul außerhalb war und es deshalb nur Freistoß hätte
geben dürfen

Naja… war schon arg knapp und mit bloßem Auge nicht zu erkennen. Nach der 3. Zeitlupe schaut das dann wieder anders aus. Am eigenen 16er so die Grätsche auszupacken… ich bleib dabei: saudumm!

Die Roten haben natürlich den spielerisch stärksten Kader der gesamten Liga, sie hatten einen Tag mehr Erholung als Sechzig und einen Wahnsinnslauf.
Da hast du nur eine Chance, wenn du körperlich voll dagegen hältst und taktisch richtig spielst. Die Abwehr muss kompakt stehen, würde da eine 5er Reihe aufbieten. Im Mittelfeld brauchen wir schnelle Leute, die gut im Kontern sind. Würde auf alle Fälle den Niemann wieder reinstellen, Dressel, Bekiroglu und auch mal wieder den Greilinger.
Charakter zeigen, liebe Löwen gegen die Bubis von Hoeneß Gnaden!

Da ist hoffentlich jeder motiviert aus unserer Truppe. So ein Lustlos Kick wie in Köln darf es nicht wieder geben.
Gegen die kleinen Roten sollten wir auf jeden Fall körperlich agieren. Ich würde neben Berzel und Erdmann auch Weber hinten rein stellen. Im Mittelfeld und über die Außen schnelle Leute, vorne Mölders und Lex.
Tippe aber trotzdem nur auf Punkteteilung, 2:2.

Ich weiß zwar nicht warum (i-was internes!?), aber kann mir nicht vorstellen, dass Weber noch eine einzige Minute spielt in den letzten 4 Spielen…

Ich würde es im Mittelfeld mal wieder mit ner Doppel-6 versuchen. Vielleicht Rieder und Moll, falls der schon wieder richtig fit sein sollte. Einfach, um den Offensivdrang von Abschaum-II etwas einzuschränken. Und um die bisweilen doch arg fragil wirkende Abwehr zu befestigen. Also etwa so:

Hiller
Willsch-Erdmann-Berzel-Steinhard
Niemann-Moll-Rieder-Bekiroglu
Mölders-Lex

Und dann schauen wir mal. Im Prinzip spricht alles gegen uns, aber gerade solche Spiele haben wir ja in der Vergangenheit dann oft doch noch gebogen.
Auf geht’s, Löwen!

Vollkommen berechtigter Einwand. Zumal sich „Rotzwei“ auch noch prima mit „Rotz“ abkürzen lässt :grin:

1 Like

Wird das Spektaktel/Debakel (je nach Lust unseres Teams) eigentlich irgendwo frei empfangbar übertragen?

Mir graust schon wieder vor dem Spiel gegen den Dreck. Die dürften in ihrer aktuellen Verfassung nur durch absoluten Kampf zu knacken sein. Und ob wir dazu 3 Tage nach dem knappen Fight gestern und jetzt schon mehreren englischen Wochen in Folge in der Lage sind, wage ich mal stark zu bezweifeln. Aber wir Löwen sind ja immer wieder gut für das Unvorhersehbare. :slight_smile:
Zur Aufstellung gibt`s aus meiner Sicht nur die Strategie mit dem Beton:
Hiller
Paul Erdmann Berzel Wein Steinhart
Moll Rieder Dressel
Sascha Lexinho

Wäre mal die wohl defensiv stärkste Elf. Mit Beki für Moll könnte man stattdessen ein bisschen mehr mitspielen. Ansonsten kann ich mir sehr gut vorstellen, dass der Köllner wie im Hinspiel den Böhnlein als destruktiven Staubsauger-„Zehner“ aufbietet.

Ich kann mich ja verhört haben, aber bei der Übertragung gegen Halle meine ich den Köllner plärren gehört zu haben: „Dennis, ich will den 6er sehen!“. Wäre eine Möglichkeit.

Unsäglich zwei steht sowohl technisch als auch taktisch eine Liga höher und wird uns daher auch herspielen wie die Schulbuben.
Und genau deshalb werden wir das Spiel dreckig und vollkommen unverdient -sofern es so etwas gegen die Seuche überhaupt gibt- 1:0 gewinnen. Sollte es wider Erwarten dann doch in die Hose gehen, so gilt wie immer gegen die Nebenstraße: Scheixx drauf! Lieber erfolglos, pleite und 'ne Kiste Öttinger als überteuerter, abgestandener Schampus aus ‚Flasche leer‘ mit morbid muffigem Abgang.

2 Like

Yup, so schauts aus :sunglasses:

Und danke an @Wuppertaler fürs Ändern der Thread-Überschrift.
Der rote Dreck wird dadurch zwar auch ned erträglicher, aber optisch sieht das jetzt schon wesentlich besser aus, merci dir. :+1:

2 Like

Find Haderners Aufstellungsoption sehr gut! Die sind technisch definitiv besser als wir, also müss ma mit Kampf und Einsatz dagegenhalten.

Des wird ein dreckiges Spiel hab ich so im Gefühl. Die letzten Aufeinandertreffen (schreib bewusst ned Derby) waren ja eher milderer Natur. Aber glaub diesmal gibt es wieder einige Gelbe Karten, Fouls, etc.