SC Verl - TSV 1860 München

Keine Pause, es geht mit einer englischen Woche weiter. Und nun zum starken Aufsteiger Verl
der mit einem hohen Sieg in Duisburg sicherlich viel Selbstvertrauen hat.

Bin mal gespannt mit welchem System Köllner spielen wird. Eine etwas defensive Spielweise
könnte passen, Wilsch wieder auf rechts und Vino ins Mittelfeld. Sehr viel andere Optionen
haben wir wohl im Moment nicht, leider.

Hoffe auf einen Sieg und tippe auf ein 1 : 1

wenn ich aufs Tippspiel beim LM schau, wo ich als inzwischen verzweifelter Möchtegern-Tipper rumgurke, trau ich mich gar nicht mehr tippen;diese Liga ist m.M. nach absolut offen, die Aufsteiger momentan bockstark, die Absteiger eh, und etliche verm. "Favoriten"z.Zt. jenseits von gut und böse

ich seh uns bei Weitem nicht so schlecht wie viele Andere, wir lassen aus dem Spiel heraus, von den obligatorischen Böcken abgesehen, fast nix zu und man muss halt, wenn man nicht ins offene Messer laufen will, sehr geduldig und diszipliniert spielen…das ist für uns Zuschauer nicht besonders attraktiv und wird auch entsprechend kommentiert… ist aber m.M. nach alternativlos, es sei denn es zaubert einer einen Bombenstürmer und einen genialen Nussknacker fürs Mittelfeld aus dem Hut !
ich seh in unserem momentanen Spiel eine durchaus nachvollziehbare Konsequenz aus den erlittenen Niederlagen,
bin aber weiterhin optimistisch, da einige bei uns momentan Durchhänger haben und ich da durchaus positives Potential nach oben sehe
also: 1:2 für uns, schon allein um alle Unken zum schweigen zu bringen :blue_heart: :japanese_ogre:

2 Like

Bloß nicht in Rückstand geraten, dann wird es sehr schwer. Verl ist bockstark im Konterspiel.

Bin gespannt, ob es Änderungen in der Startelf gibt.

1 Like

Reicht es nicht, dass sie nur stark sind? Wie ich dieses dämliche Wort hasse.

Wenn dann saustark

A Bock is stärker als a Sau!

Gegen verl hilft nur eines
Offensives Gegenpressing mit einer guten Restverteidigung
Und dann müssen unsere Mannen endlich mal die Qualität auf den Platz bringen.

Falls wir ein Gegentor bekommen hoffe ich, dass es einen Halllowach Effekt gibt

1 Like

Nachdem der Tallig gesperrt ist, muss es das ja zwangsläufig. Das könnte jetzt die Chance für den Hansi sein.

1 Like

Willsch wird spielen. Bevor Koellner den Hans in die Startelf stellt, wird Daum Sportdirektor bei den Unerträglichen…

Denke ich auch. Willsch kommt rein, Wein rückt ins Mittelfeld.
Und bevor „Hansi“ beginnt, nimmt Köllner doch lieber zuerst den „Greilingaaa“.

hab mir gestern mal die Zusammenfassung Duisburg:Verl angeschaut… im Vergleich zur Duisburger Defensive hat „die Mannschaft“ gegen Spanien einen grundsoliden Auftritt hingelegt :rofl:
wenn sich brutale Konterstärke da drin äussert, dass ich eine 4:1 Situation mit einem Treffer abschliesse, dann ist Verl echt klasse, aber die Entstehung dieser Treffer ist teilweise sowas von haarsträubend, das ist nicht nur defensiv-Verweigerung, das grenzt an Sabotage
nicht, dass die Verler nicht kicken können, aber den Übergegner seh ich nicht

Und genau dieser Satz stimmt mich pessimistisch…

1 Like

Ich habe live im Meppener Stadion den Sieg von Verl diese Saison gesehen. Die haben erst 10 Tore und damit die wenigsten in der Liga kassiert, obwohl man 2 Spiele weniger bestritten hat. Hinten stehen sie sehr kompakt und schalten bei Ballgewinn sehr schnell um. Das Trio da vorne im Angriff (Janjic, Rabihic, Yildirim) ist immer für eine Torbeteiligung gut.
Probleme (wie viele Mannschaften) hat Verl dagegen, wenn sie das Spiel machen müssen. Deshalb wäre es nicht schlecht, wenn wir dort in Führung gehen würden. Dann nehmen wir drei Punkte mit.

1 Like

kann ich nachvollziehen,geht mir auch so :joy:

umso bitterer ist es im Nachhinein, dass wir gegen diese Duisburger Graupenkicker verloren haben.
Das stinkt mir jetzt noch und war von allen bisherigen Punktverlusten der mieseste.
Die Duisburger Bilanz nach dem Kick gegen uns ist genauso, wie ich es damals vorhergesagt habe… „viele werden gegen die nicht mehr verlieren“

Bei dem Tippspiel habe ich beschämende wie beklagenswerte ZWEI ganze Punkte am letzten Spieltag erreicht. Asche auf mein Haupt. Aber die allermeisten anderen Spieler auch nicht besonders viel mehr. Das, genau das, macht die 3. Liga unvergleichlich…

Ich sehe das im Prinzip genauso wie Du. Vollkommen überflüssig und to-tal ärgerlich, dieser Punkteverlust. Aber: Sowas passiert im Laufe einer langen Saison. Da ist keine Mannschaft vor gefeit. Wichtig ist halt nur, dass es nicht zu oft passiert…

Allzuviele Möglichkeiten zum Rotieren hat Köllner ja leider nicht.
Tallig gesperrt, Pusic verletzt.

Auf jeden Fall sollte Willsch wieder anstelle von Wein als rechter AV spielen.
Wein hat das zwar souverän gemacht, aber als Sechser ist er wichtiger. Dazu hat Willsch die Geschwindigkeit, auch mal was nach vorne zu machen.

Moll, Salger und Steini sind gesetzt.

Vor Steini würde ich den Lex bringen, aber nicht an vorderster Front. Ich habe das Gefühl, ganz vorne ist das gegen die Lackln in der dritten Liga eh nichts für ihn. Er ist eher einer, der mal mit Tempo überraschend über außen kommt.

Zu offensiv würde ich eh nicht auftreten, da laufen wir gegen Verl ins offene Messer.

Also Wein, Dressel und Neudecker eher defensiv ausgerichtet. Und alle drei absichernd für links Steini und rechts … Djayo! Warum denn nicht?

Köllner tritt immer mit der ersten Elf an und hat dann Probleme, irgendwann taktisch zu korrigieren. Das könnte er aber, wenn Djayo von Anfang an spielt und er in der zweiten Halbzeit Erde oder Klassen bringt. Und damit hätte er noch die Möglichkeiten, intern umzustellen.
Greilingaaa ist leider noch nicht weit genug für einen Startelfplatz.

Wenn wir so geduldig spielen wie gegen Uerdingen, ist mindestens ein Punkt drin.
Ich tippe (hoffe?) auf ein 2:1 für uns!

1 Like

vor dem hintergrund wäre die TA - KFC © kicker. de
vom grundprinzip her nicht schlecht:
aus (+ TW) hinten 4er-kette + vorne fünfeck + 1 innen lässt sich gut ein
(+ TW) 4-4-2 gestalten = defensiv (+ hoffentl. bollwerk) MF vor der 4er-kette,
im zweifelsfall: (+ TW) 5-5 bzw. 4-6.
nun ja, theoretisch …

Ich geb´s zu, im Trainerlehrgang hab ich Kryptographie meistens geschwänzt ;)

1 Like