Schmiererei / Mölders / FCBäh

Hallo zusammen,

dem Status von Sascha (Facebook) ist zu entnehmen, dass paar rote Idioten die Straße vor seinem Haus beschmiert haben.

Inhalt der Message:
#FCB
#Spacko
#Liga3

Eigentlich sollte man den ersten Gegner der kleinen Roten mit einer Choreo unterstützen oder so! Unter aller Kanone.


bitte…

Mal ne Frage an die Juristen: ist es strafbar, die Straße mit Kreide zu bemalen und soll man bei sowas die Polizei rufen?

Offenbar ärgern sich die Roten doch über ihren Abstieg

1 Like

Schaut eher nach sprühfarbe aus - weniger nach Kreide.

Yep, ist ganz klar Sprühfarbe.

Eigentlich sollte man das Thema jetzt auf „Fan-Ebene“ einfach sein lassen.

1 Like

Was für ne Asi-Aktion. Aber von denen natürlich nicht anders zu erwarten…

Sind doch nur Kinder, nicht immer gleich überreagieren, oder…

2 Like

In Mering gibts halt viele rote Deppen.
Mich würde es aber nicht wundern wenn die Ü-Kameras alles draufhaben

Muss Sascha so ne Kinderei gleich posten?
Klingt ein wenig nach mimimi…
Aber richtig! Man sollte das Thema einfach lassen…

Da sollen sich andere drum kümmern.

Ne Kinderei ist es, wenn ihm jemand die Einfahrt mit Kreide verziert. Ne Sauerei ist es, wenn ein Volldepp die Lackdose nutzt.

Und warum sollte er es nicht posten?

5 Like

Aber wir sind der Seitenstrasse ja nicht wichtig.
Denen geht nach wie vor der Arsch auf Grundeis.

Deine Kritik klingt ein wenig nach mimimi…

Man könnte das Thema auch sein lassen, oder - so wie du - seit gestern alles und jeden, der es irgendwie mit 60 hält, zu kritisieren. Aber wenn es dir Spaß macht…

2 Like

Schön, dass du alles liest, was ich schreibe

In dem Haus wohnen auch seine Kinder und seine Familie. Da hört sich der Spaß oder das mimimi meiner Meinung nach auf.

4 Like

…da ist bestimmt in Mering oder Umgebung das ein oder andere Tröpfchen Ejakulat in der rot-weißen Bettwäsche gelandet. Wie man sich als einer der erfolgreichsten Fußball AG‘s der der Welt an einem verschuldeten, erfolglosen aber trotzdem feiernden Drittligisten abarbeiten kann, amüsiert mich ungemein.

1 Like

Der Sascha postet doch nahezu alles aus seinem privaten und beruflichen Umfeld. Warum sollte er das bei dieser Aktion bleiben lassen?

1 Like

Vor allem muß die Privatsphäre geschützt werden.