Sonntag, 15.10, 15.00 Uhr, WWK-Arena: Augsburg 2 vs. 60 München

Freue mich auch schon auf das Spiel !

Mehr wie 15.000 werden es aber denk ich nicht …

Mein Tipp sind ~10k:
8k blaue und 2k Augsburger.

2.000 Augsburger?
Nie…

… und auch keine 8000 Blauen.,

5000 + 1500 werden es wohl werden

Sowas müsste man halt als Marketing-Aktion aufgreifen und die Fanclubs anschreiben, die immer nach Karten verlangen und auch explizit auf den üblichen Wegen die Nicht-Mitglieder und Grantler ansprechen :wink: !

Richtig, eigentlich könnte man doch das „ERSTE AUSWÄRTS-X-TAUSEND“ ins Leben rufen, oder?
In jedem Fall muss deutlich mehr die Werbetrommel gerührt werden, sobald es die Tickets gibt.

Warum sollte unser verein sich um höhere einnahmen der augsburger kümmern? Oder meinst du der fca sollte unsere fanclubs anschreiben? Ich versteh gerade nicht welche art von marketing aktion du meinst…

Ab wann gibt’s Karten?

Vielleicht steh ich gerade total auf dem schlauch oder hab irgendwas nicht mitbekommen, aber was soll jetzt am fca, deren arena auf der grünen wiese und dem spiel gegen deren zweite so unglaublich toll sein?

Ist ja auch nicht so, dass es ansonsten unmöglich ist ein spiel unserer löwen zu sehen. Als ich samstag ein ticket gegen unterföhring übrig hatte und dreimal hier zum verkauf anbot, brauchte keiner mehr ein ticket und ich hab es letztendlich dem sohn des nachbarn geschenkt.

Naja, geht ja ned drum, dem Gegner die Kohle zuzuschachern, sondern sich selbst die größtmögliche Unterstützung zu sichern.
Das Grünwalder ist eben grad begrenzt und kommt deswegen für keine Aktionen infrage.

Muss aber auch nicht vom Verein kommen, X-Tausend war ja auch eine Fan-Initiative, die der Verein dann unterstützt hat.
So in etwa könnte ich mir das für Augsburg auch vorstellen.

Ich finde es ja völlig okay, wenn viele löwen auswärts fahren, aber gerade erstligist augsburg das geld in den rachen zu schmeissen und das extra professionell zu promoten? Das geht mir dann doch zu weit…

ein paar blaue werden es schon werden…aber eine Völkerwanderung, die die Allianz Arena bei so manchem Gegner von uns ausgelöst hat (insbesondere bei den ossis) wirds bestimmt nicht geben. Kann mir auch net vorstellen, dass das Spiel von fca Seite allzu sehr interessiert.

Nicht überheblich werden. Unser Szene wurde in den letzten Jahren auch nur über die Giasinga Buam repräsentiert, zumindest in der Öffentlichkeit…

Ich glaube, der Anteil der User dieses Forums an der Fanlandschaft liegt im Promille-Bereich. Bevor ein Außenstehender hier nach Karten sucht, wird vermutlich erst mal ebay bzw. die sozialen Netzwerke abgeklappert. In Augsburg hat man zum Ersten mal in dieser Saison die Möglichkeit, auch spontan ein Auswärtsspiel der Löwen zu besuchen und evtl. auch auf den Rängen einen Gegner zu haben.

Wenn wirklich mal alle Grantler und Löwen die sich beschweren nie Karten zu bekommen, gehen würden dann wären es schon über 10k.
So sind sich doch wieder paar zu schad drum, da es ja nur gegen die zweite von dem Augsburger kasperl Verein geht

Es ist mir wurscht wenn das die Augsburger die Einnahme kriegen, die haben wir in der
AA ja auch immer mitgenommen wie die mit 15000-20000 gekommen sind.

Aber ein großer, blauer Anhang der die Mannschaft unterstützt wäre doch gut,
kann die Mannschaft immer brauchen und setzt einmal mehr ein Zeichen das es uns
noch gibt und wir in der Lage sind auch Auswärts viele zu mobilisieren.

Müssen wir eigentlich nicht diskutieren, wer die Mannschaft supporten will kann das tun
und ich hoffe das es möglichst viele sind. Ich bin auf jeden Fall dabei, da ich außer
Seligenporten noch keinmal Karten für ein Auswärtsspiel bekommen habe

Glaub schon dass das Spiel ordentlich ziehen wird, unter 12.000 würde mich überraschen. Wurde schon von Verwandten die mit den Löwen nicht wirklich was am Hut haben angehauen, dass sie alle in des Spiel wollen. Und es gibt eben auch in unserer Fanlandschaft genug Leute, die wieder nach Fußball in einer Arena lechzen, der Gegner dürfte da sekundär sein. Interessant wird’s halt ob die Datschis da selbst mobil machen können. Bei mir in der Gegend (70 km südlich von Augsburg) gibt’s wahnsinnig viele Rote von Kindesbeinen an die mit dem Bundesligaufstieg auf einmal glühende Augsburgfans waren.

Okay, Du hast recht. Aber das, was ich davon bisher gesehen habe, kommt mir immer recht jung bis sehr jung vor.

Im Übrigen, denke ich schon dass das Spiel auf unserer Seite ordentlich ziehen wird.
Jetzt mal realistisch und ohne Schmarrn schätze ich so grob 10.-15.000 - wobei ich nicht denke, dass die Augsburger mehr als maximal 1.500 stellen werden.

Weil ich mich noch gut auf die Auftritte von deren Fan-g’sindl in der Arena erinnern kann (unsympathischer als wie die Datschis gehts nimma) und es schon irgendwie nen Reiz hätte deren paar Hansln aus dem Plastikstadion auf der Wiese zu schreien, oder? ehehe

Ich denke, dass die Datschis auf jeden Fall noch wegen den „Black Sheepz“ bissl sauer sind ^^

Zumindest hat sich das in Lustenau ziemlich gezeigt …

Zu dem Spiel werden schon genügend kommen,
endlich mal wieder ein Auswärtsspiel bei dem man hoffentlich entspannt an der Tageskasse Karten kaufen kann.
Tippe auf 5stellige ZS Zahl.