Technik Allgemein

Einen Fred in dieser Art hab ich nicht gefunden, also erstell ich mal einen.
Ist halt ein allgemeiner Technik Thread.
Kaufempfehlungen für TV Handy PC HiFi, Software Hardware, Probleme jeder Art, naja alles was Technik betrifft.

Was für eine Scheisse :poop::poop::poop:

Handy kaputt :sob:
Mein Xiaomi Poco x3 Pro seit heute defekt…wtf :weary:

Beim Pokern kam urplötzlich black screen, ois schwarz. Hab dann paar YouTube Videos gekuckt und in Technik Foren nachgefragt, hat alles nix geholfen.
Handy Reparatur angerufen, wollen alle 30-40 Euro nur für die FehlerDiagnose, ganz schön happig. Da das Poco allerdings relativ neu ist, wird da kein Weg dran vorbeiführen.
Ich könnte dasselbe Teil aber auch gebraucht bei ebay Kleinanzeigen für 100 Euro haben, ein sensationell guter Preis (die verkäuferin reserviert es bis morgen)
Langes bla bla, kurzer Sinn, meine Frage ist folgende:
Sollte das Handy irreparabel geschädigt sein, kann man dann trotzdem die Daten irgendwie retten? Die sind nämlich gnadenlos wichtig.

Hab da zwar auch schon viel gegugelt, war mir aber zuviel fachchinesisch

SeppFStammgast

22 min

Mein letztes Samsung hab ich mit meinem Aufsitzmäher komplett zerstört. Hab mir dann auch ein Xiaomi Redmi9 gekauft und mit dem Überspielprogramm alle Daten wieder bekommen und das, obwohl ich das Samsung nicht mehr einschalten konnte und ich auch eine neue SIM-Karte brauchte. Google weis mehr über mich, als ich selber…

Perlach_Loewe

5 min

Das mit dem Programm kenn ich, hat damals auch super geklappt von Samsung auf Xiaomi.
ABER! Da war das Samsung Galaxy nicht komplett tot, sondern konnte noch eingeschaltet werden.
Wie geht das aber wenn das alte Handy zb in den Ammersee fällt oder wie bei dir komplett zerfetzt ist? Dann ist ja nix mehr da, wo man von Handy 1 zu Handy 2 transferieren kann.
Mir geht’s halt primär um Homebanking, PayPal, den ganzen Stadtsparkassen Kram und VOR ALLEM um private Videos und Fotos, darunter auch etliche von Sechzig. Wenn die weg sind, das wäre mehr als brutal.

Läuft das dann irgendwie über cloud oder so?

@bluelady
bitte in Technik Fred schieben, danke.
(oder kann das jeder verschieben? Kein Plan wie das geht)

Edit:
Geht doch :sunglasses:

Naja, korrektes Verschieben war’s wohl doch nicht :laughing:

Jesus war bei mir, hat Hand aufgelegt und ich kann wieder hören…juhuuuuu :astonished::grinning:

Gut, es war nicht Jesus, es war Sony :+1:

Seit Monaten hatte ich permanent Probleme beim Filme gucken, genauer gesagt beim Hören :worried:
Das ging oftmals so weit, dass ich Filme sogar abbrechen musste, und als Film-Junkie geht dir das dann irgendwann so dermaßen auf’n Zeiger.
Immer dieses „häääh, was hat der gesagt?“…ja, da drehste durch.
Das ist nun vorbei, und dank Sony ist das nun wie ein neues Leben, ähm…naja „Filmglotzleben“ halt :sunglasses:

Und hier ist das Wunderding:

Ich finde es sensationell gut, Dialoge hör ich jetzt so klar und deutlich wie ein 20jähriger…kein Witz, ganz ehrlich.
Und Nachbarn geh ich nun auch nicht mehr auf’n Sack :grinning:

Edit: der hier gezeigte Preis is Quatsch, man bekommt das Teil im Netz ab 110 Euronen

Die Edith möchte noch darauf hinweisen, dass dieses Gerät für Musik eher ungeeignet ist, da zu wenig Bass.
Es ist primär für die Verständlichkeit von Sprache konzipiert, und dafür ist es absolut fantastisch :+1: