Trikots 2024/2025

Wenn ich den Oliver wie spricht man den eigentlich Mueller bei der Löwenbiss-Präsentation richtig verstanden habe, wird das Team gegen Bielefeld ja bereits im neuen Heimtrikot auflaufen.
Auch wenn ich selbstredend selbst kein Trikot vom Power-Toni kaufen würde, treibt mich meine natürlich Leidenschaft für Fußballtrikots um. Gibt’s noch so gar keine Infos zum Dress? :slight_smile:

Ich hab das Trikot durch Zufall schon zu Gesicht bekommen. Nichts spektakuläres aber mir gefällt es ;)

1 „Gefällt mir“

Farbe ? Form? :)

Hört sich in Bezug auf Löwentrikots durchaus vielversprechend an.

Müss Ma halt nur mal in den Standardkatalog von 11Teamsports/Nike schauen…

Sowas vielleicht?

Nein.

Einfarbig blau , weißer Streifen von unter den Armen bis zur Hose,
Hose einfarbig blau.
Passform würde ich als „normal“ einstufen. Also nicht so eng wie das 2021er

Dann wird’s wohl eins von den beiden sein…


Könnt ich gut mit leben ;)

2 „Gefällt mir“

Hier ist das neue Heimtrikot. Quelle: Facebook

Der TSV 1860 München präsentiert das Trikot für die Spielzeit 2024/25 und wird wie angekündigt bereits beim letzten Heimspiel der Saison 2023/24 gegen den DSC Arminia Bielefeld am 18. Mai 2024 damit auflaufen. Das neue Away- und 2nd-Away-Trikot stellen die Löwen zum Fanfest vor.

Nachhaltigkeit wird bei den Löwen großgeschrieben. Der Stoff des neuen Löwen-Trikots 2024/2025 ist zu 100 % recycelt und aus Textilabfällen wiederverwertet. Dabei wird auch bei der Verarbeitung des Materials Wert auf Effizienz und Reduzierung von Verschwendung gelegt.

Das ansprechende Design ist von einer Chevron-Grafik inspiriert und enthält moderne Elemente der Abstufung, um der Ästhetik Textur zu verleihen. Natürlich ist das Home-Trikot auch in diesem Jahr wieder in den klassischen Farben Weiß und Blau gehalten.

Der Nike Performance-Stoff „Newton 2.0“ auf der Vorderseite und an den Ärmeln besteht aus Dry-Fit-Material. Es leitet den Schweiß vom Körper weg, während das Speke-Mesh auf der Rückseite und den Seitenteilen für Atmungsaktivität sorgt.

Neben den bekannten und beliebten Elementen wie dem Stern für die deutsche Meisterschaft im Jahr 1966 und dem Schriftzug „Einmal Löwe, immer Löwe“ unter dem Kragen kehrt ein wichtiges Element auf das Trikot zurück, wie der kaufmännische Geschäftsführer des TSV 1860 München, Oliver Mueller, betont:

„Durch den Schriftzug 1860 München, der auf dem Trikotrücken ganz oben über dem Spielernamen angebracht ist, unterstreichen wir die Tradition des TSV 1860 München und den Fakt, dass niemand über dem Verein steht. Zugleich tragen wir mit Stolz den Namen der Weltstadt mit Herz auf dem Trikot und zeigen somit unsere Verbundenheit zu Stadt und Region.“

Die neue Spielkleidung der Löwen gibt es ab Samstag, 18. Mai 2024 ab 9 Uhr in den Löwen-Fanshops am Trainingsgelände und in der Innenstadt sowie natürlich auch online unter www.tsv1860-shop.de zu kaufen.

4 „Gefällt mir“

Ich mach’s kurz - mir gefällt’s.

3 „Gefällt mir“

NIx besonderes - eig ganz cool. Kaufen werd ich´s mir nicht ;)

3 „Gefällt mir“

Ich finds insgesamt sehr schick. Schade dass das Nummerdesign weiterhin das alte bleibt. Finde das leider nicht wirklich schön.

Die Edith meint, dass der Sponsorenschriftzug der Bayerischen irgendwie größer ist als früher. Oder täuscht das? (in jedem Fall fehlt nun der Zusatz „versichert nach dem Reinheitsgebot“)

Naja, geht so, das drüber gefällt mir besser.

Gefällt mir überhaupt nicht, aber ich würd sowieso nix vom KGaA Fanshop kaufen. Außer das Hämorrhoidenkissen. SOWAS wäre mal was für den e.V. Shop, damit auch für die älteren Herren etwas im Sortiment ist.

2 „Gefällt mir“

Da kann man mit leben, denke ich. Gab sicher in der Vergangenheit schon schönere Trikots, aber auch deutlich hässlichere…

2 „Gefällt mir“

Exakt meine Argumentation.

Wenn ein Zickzack Streifen weiß gewesen wär, wär´s halt mal komplett was anderes und sicher den Tick extravaganter.

1 „Gefällt mir“

Geschmäcker sind verschieden - ich muss sagen: Trikot selbst ok, bin da beim Chevinsky (Mittelfeld). Dazu die Hose und die Stutzen? Nun ja - sieht leider etwas billig aus. Aber vielleicht ist das die neue Demut. Ich habe 15+ Trikots im Schrank, kein Kauf von diesem außer wir steigen auf :slight_smile:

Schaut nicht schlecht aus. Aber irgendwie werde ich mit dem Babyblau nicht so recht warm, die etwas dunkleren Trikots fand ich immer schöner…
175176

3 „Gefällt mir“

Geht mir genauso, aber der Farbcode wurde mal in einer Marketingstrategie festgelegt und die CI wird auch nicht mehr geändert.

Würde mir manchmal einfach auch nen dunkelblauen Farbkleks wünschen.

Aber 60 ist doch viel mehr Celeste als Azzurro.Wir sind doch nicht in Bochum oder auf Schalke.

PS:
Kommt mir bitte keiner mit Chemnitz. Ich bin gedanklich gerade in Montevideo.

Aber Azzurro heißt doch auch Himmelblau?