TSV 1860 MÜNCHEN - 1. FC MAGDEBURG

Mit dem 1. FC Magdeburg beginnt die Serie von 3 Spielen gegen Teams aus dem „Wilden Osten“.

Will man weiterhin ein klein wenig nach oben schielen, sollten aus diesen 3 Matches 7 Punkte eingefahren werden,
meiner Meinung nach ein durchaus mögliches Vorhaben.
Magdeburg hat uns im Hinspiel beim 1-5 übelst zerlegt, das Spiel war zur Halbzeit (0-4) schon entschieden.
Es gilt also etwas gutzumachen, was gegen den FCM allerdings nicht leicht wird.
Auswärts ist Magdeburg eher defensiv orientiert, nur Aspach hat on the road weniger Buden erzielt.
Mit 8 (!) Remis sind die Magdeburger aktuell die Unentschieden-Spezialisten in der Auswärts-Tabelle,
verloren haben sie bis dato lediglich 2 Spiele auf des Gegners Platz.
Wenn wir weiterhin den Kampf, die Bereitschaft und die Leidenschaft zeigen, werden wir dieses wichtige
Spiel gewinnen, davon bin ich überzeugt.

Spielbeginn: Sonntag 23.Februar 13:00 Uhr
Spielort: GIESING !

Gästeblock wird voll, und die Stimmung von denen ist immer stark.

2 ehemalige Europacup Finalisten treffen da in der 3.Liga aufeinander.Das muß man sich erst mal auf der Zunge zergehen lassen.Mehr Tradition geht nicht.Ich glaube wir gewinnen 1:0.

Ich freu mich schon auf die Stimmung. Mal schauen, ob Magdeburg nach den ganzen Vorschusslorbeeren diesbezüglich auch liefert…

Sportlich muss ein Dreier her, egal wie. Unentschieden bringen dich seit der Einführung der Drei-Punkte-Regel einfach nicht weiter.

bin inzwischen von der Qualität, Mentalität und der taktischen Ausrichtung überzeugt; und zuhause wars zuletzt sehr gut und mit Tim Rieder haben wir im MF dtl an Qualität und Variabilität gewonnen
also @Löwe1860 3:1

Nein 1:3

Befürchte es wird ein 2:2 :smiley:

Wir beherrschen das Spiel von Beginn an und gewinnen abgezockt mit 2:0.
Den Magdeburgern geht derzeit der Arsch auf Grundeis und ich meine, dass Wollitz nicht der Richtige ist.
Die hatten gegen Chemnitz richtig dusel - ohne Hosiner.
Bei denen passt momentan nicht wirklich viel - im Gegensatz zu uns.

Tore Moelders und Rieder

Trotzdem glaub ich weiterhin, dass wir nicht von den ersten 5 Plaetzen sprechen sollten. Das geht zu schnell in der Liga und wir tun gut daran den 9 Punkte Vorsprung halten zu wollen - der Rest ergibt sich dann.

Mann ist das eng! der Spieltag mit seinen vielen Unentschieden zeigt, was mit 2-3Siegen möglich wäre…ich verbiete mir jegliche Träumerei, aber wenn die Mannschaft jetzt ernshaft und ohne Überheblichkeit die nächsten Spiele angeht…bin mal gespannt…und am letzten Spieltag IN dahoam :wink:

und wöchentlich grüsst das Murmeltier…habe mein Tipptief überwunden,drum bleibts beim 3:1 :wink:

Gegen den wollitz bin ich tatsächlich auch optimistisch. Und chemnitz werden wir auch besiegen. Die nächsten beiden Spiele werden sehr wichtig für den frühen klassenerhalt.

Am letzten Spieltag versauen wir Ingoldorf den Aufstieg und landen damit selbst auf Platz 4. Das wird ein Fest auf Giesings Höhen!

Ich schätze und achte dich als echten Löwen.
Aber von Fußball hast du keine Ahnung! :wink:

Korrigiere, wir springen von Platz 4 auf 2, während die Schanzer von 2 auf 4 gehen.

MD wird schwer. Da rollt schon eine gute Truppe an. Die Fans sind auch eine Macht und vom Support her unter den Top 3 in unserer Liga. War vor ein paar Monaten in Lautern, was die da supportet haben, war für einen Auswärts Mob schon sehr beeindruckend.

Trotzdem bleiben wir daheim weiter ohne Niederlage, ich glaube aber es wird wieder auf ein Unentschieden rauslaufen.

Tippe auf ein 2:2.

Von der Lautstärke aufjedenfall unter den Top 5 in Deutschland mit Frankfurt, Dresden;)

Naja, zuhause leben sie auch von ihrer super akustik. Auswärts hab ich sie bisher noch nicht gesehen. Schau ma mal.

Ich hab von den ewigen Unentschieden allmählich die Schnauze voll. Wir schlagen die 2:0 und fettich!

Zefix nochmals: JA!!!

Jaaaaaa !! Do bin i adabei ^^