TSV 1860 München - Hallescher FC

nach der schmerzhaften Niederlage in Köln und den fast unrealistischen Aufstiegschancen
bin ich mal gespannt wie Trainer und Mannschaft nun reagieren.
Entweder schenken sie die restlichen Spiele nun lustlos her oder sie holen noch mal
alles raus.
Halle hat seit dem Trainerwechsel den Hebel wieder umlegen können und
wird unsere letzten Spiele genau analysiert haben.
Köllner wird sicher wieder einige Wechsel vornehmen, evtl. Klassen für Steinhart,
Karger für Lex, Weber für Erdmann und auch der Prince könnte nur auf der Bank
sitzen.
Da wir ja aktuell das Tor nicht mehr treffen und bei jedem Spiel in Rückstand
geraten möchte ich keinen Tipp abgeben, hoffe aber auf einen knappen Sieg.

i moan du draamst scho a weng oda? a mit am köllner zerreist du koa feichts klopapier. des hot si ausdraamt mit da zwoaten vastehst oda? wannst an werner wider holst moan i kannst es no packa, aber da scheich losst uns eh obsaffa und hoit sein diridari zamm. wo isn des stadion, hah? der woit uns oans kaffa… und wo is des? vastehst scho oda?

Gewagt aber total simpel: Wer das erste Tor schießt, der gewinnt.

Eine Taktik wie im Hinspiel (Bus parken vorm eigenen 16er und auf Konter setzen) wird wohl eher Halle fahren. Köllner ist ein Trainer, der Fußball spielen lassen möchte, und ich hoffe, das zahlt sich endlich mal wieder aus.

Bitte nur noch Spieler auflaufen lassen die nächste Saison noch da sind.
Gewinnen werden wir sowieso nichts mehr.
Sechzig : Halle 0:3
Danke

1 Like

A ge. De schlogn ma scho :slight_smile:

Ist mir nach der gestrigen Vorstellung auch egal.
Heute werde ich mir Aspach gegen Zwickau reinziehen und gehe mal davon aus dass beide Mannschaften kämpfen bis zum Umfallen.

1 Like

Mir ist’s ehrlich gesagt schon wurscht wo wir spielen,
wenn die Geisterspiele bis nächstes Jahr gehen, u. ich nicht mehr ins Stadion kann, interessiert mich der ganze Käse gar nicht mehr.

2 Like

Mit der momentanen Einstellung geht gar nix.

das wird aber so kommen, zumindest bis Oktober kannst du Zuschauer
bei Großveranstaltungen lt. Beschluss vergessen

Die Truppe muss liefern. Jeder der noch keinen Vertrag für die nächste Saison hat müsste sich doch zerreißen.
Erwartungen habe ich nach Köln aber absolut keine. Saison ist abgehakt, Saisonziel mit Nichtabstieg erreicht. Auch wenn wir zwischenzeitlich mal träumen durften, der Löwenblues ist wieder da! Ich war schon ganz verwirrt, aber jetzt passts wieder.

Es fing alles damit an, dass vor kurzem mal drei gute Nachrichten an einem einzigen Tag kamen. Da wusste ich, das nimmt ein böses Ende… :unamused:

3 Like

…und dann gings ganz schnell ! trotzdem gehts 2:0 für uns aus, grad mit Fleiß ;-)

1-1 Pflichtunentschieden

0-1 Terrence Boyd
1-1 Hiller Alleingang, weil sonst eh keiner trifft :stuck_out_tongue:

1 Like

Leider glaube ich, dass die Luft komplett raus ist.
4:1 für Halle.

ich finde, dass platz 5 ein durchaus noch realistisches ziel sein kann. wenn das tatsächlich so von allen verinnerlicht wird, werden wir am sonntag endlich mal wieder ein ganz anderes spiel sehen.

0-2 bei einem ähnlich erbärmlichen Auftritt wie neulich. leider.

1 Like

wir gewinnen 1:0

Ich glaub dass es richtig rappelt, 4:1 für die Löwen.

Ich würde taktisch wieder in die Richtung Uerdingenspiel gehen:

Die zweite Reihe spielt den Gegner müde und dann
schlägt die Offensive zu.

Prince O. hat sich als Joker bei weitem mehr bewehrt, als in der Startelf.

2 Like

Keine Ahnung wie’s ausgeht aber der Reisinger ist schuld

1 Like