TSV 1860 München - Hansa Rostock

Das nächste schwere Spiel, es kommt Hansa die heute gegen Magdeburg gewonnen
haben und ebenfalls oben dabei sind.
Vermute mal das Köllner wieder mit voller Kapelle spielen wird, also Mölders, Lex,
Beki und Wilsch. Für den gesperrten Rieder könnte Moll spielen.
Bin mir sicher das der Sieg in Uerdingen einen Schub geben wird, mit einem Sieg
sind wir weiter oben gut dabei.

Wäre schön mal wieder in Führung zu gehen - wir gewinnen 3 : 1

Jetzt ist Sascha dran 2mal tippe ich, reicht zum Sieg.

5:2 nach 0:2 Rückstand. In dieser Saison ist alles vogelwild.

Oder doch ein 2:1

Ich hoffe, heute haben wir Teil 2 der „Ungeschlagen“ Serie gestartet. Der Sieg heute in Uerdingen war megawichtig, weil du nach der zweiten Niederlage schon Gefahr läufst, in so einen Negativstrudel reinzugeraten. Letzte Saison waren wir Mitte der Rückrunde auch noch oben mit dabei, um dann nach einer beispiellosen Niederlagenserie grade noch mit Ach und Krach den Klassenerhalt zu schaffen. Wichtig könnte am Schluß auch werden, dass die Zweite der Roten nicht aufsteigen darf, wenn die ganz oben stehen, reichen auch schon Platz 3 für den direkten Aufstieg und Platz 4 für den Relegationsplatz. In diesem Ausnahmefall würde ich dem FC Bääh sogar mal was gönnen können… :rofl:
Ich denk mal, gegen Rostock reichts für nen Löwensieg. Und jepp, Putzbrunner Löwe, der Sascha ist auch wieder mal mit Toren an der Reihe!

kein Gegentor (mind. bis zur 7.min ;-) )und vorne 3 Buden

also: 3:0, weil selbst die irrsten Ideen vom MK die Jungs nicht mehr aus der Ruhe bringen…so ein geiler Haufen!!!

Wie wird denn das Wetter am Samstag am Grünspitz? :rofl:

Hatte ich schon erwähnt, dass Fußball im Fernsehen voll fürn Arsch ist.
Ich stehe natürlich damit ziemlich blöd da. Aber was soll man machen. Ein 1:3 gegen Uerdingen ist trotzdem geil, und der Sieg gegen Rostock feiern wir halt dann, wenn alle hinter ihren Kisten wieder vor kommen.

1 Like

Das nächste sehr schwere Spiel steht an. Hansa Rostock wird voll auf Sieg spielen. Die wissen über die Löwen Schwächen in der Abwehr. Darum ist es enorm wichtig, dass wir hinten eine Top-Leistung bringen.
Mit Sascha und Lexi vorne geht hoffentlich wieder die Post ab.
Jetzt dran bleiben Löwen!
Die Aufstiegschance ist real!

Ja, wenn die Bauern vorne bleiben, reicht Platz 3 zum direkten Aufstieg, Platz 4 für die Reli und Platz 5 für den Einzug in den DFB-Pokal.

Mit Rostock kommt wieder ein schwerer Brocken, gegen den wir noch nie gewonnen haben. Deren Umschaltspiel ist brutal stark, mit den schnellen Spielern wie Opoku, Granatowski, Vollmann, Breier oder Hanslik. Da sollten wir Ballverluste schon vermeiden, um nicht in gefährliche Konter reinzulaufen.
Wäre schön, wenn wir mal in Führung gehen würden. Dann müsste Hansa das Spiel machen und das liegt denen nicht so. Sieht man z.B. an den Niederlagen gegen Münster oder Jena.

uns Fußballgott Kai Bülow kommt auch mit

Nachdem das schon beim letzten Mal so gut geklappt hat, ist mein Tipp eher negativ. Fürchte, dass Rostock ein richtig schwerer Brocken wird. Auf der anderen Seite haben die Rostocker jetzt bereits 2x in Folge gewonnen und sind ja bisher eher für ihre Wechselhaftigkeit bekannt gewesen.
Mal sehen. Konter sollten wir auf jeden Fall tunlichst unterbinden und wenn dann nicht wie gegen Würzburg zwei individuelle Patzer zu Toren führen, könnte es dennoch was werden mit Punkten.
Glaube eh, dass wir einen möglichen Aufstieg wenn dann eher sechzig-typisch in Großaspach vergeigen als in einem Spiel wie gegen Rostock.
Insofern - ist alles drin ;-)

Und mal ehrlich: Aufstieg hin oder her. Die Mannschaft macht einen sehr guten Job und steht verhältnismäßig zu ihrem Talent & den Einschätzungen zu Saisonbeginn von Fans & Experten super da. Auch MK macht einen guten Job.
Ob es dann letztlich reicht, wird man sehen. Sportlich gesehen finde ich es absolut keinen Beinbruch wenn es für die 2. Liga in dieser Saison noch nicht reicht (ich empfinde die Gegner in Liga 3 in Summe fast als interessanter). Natürlich wäre es finanziell ein wichtiger Schritt um wieder an die Fleischtöpfe der DFL zu gelangen.

1 Like

Jetzt muss ich leider sagen, wer so etwas schreibt kann kein echter Löwe sein :stuck_out_tongue_winking_eye: Bin ich etwa der einzige dem es übelst aufstößt dass die rote Brut vor uns steht? Nicht zu ertragen. Scheiss Dreckspack. Nicht auszudenken, wenn ausgerechnet die uns im direkten Duell den Aufstieg vermasseln sollten…

1 Like

ich glaube eher die vermasseln so manch anderen Mannschaften den Aufstieg. bei uns gibts ein unentschieden.

es ist wie immer: wir können gegen jeden Gegner in dieser Liga gewinnen und gegen jeden verlieren. Wobei der Trend nach wie vor steil nach oben geht. Ich glaub fest an den Aufstieg.

Nach dem Spieltag, müssen wir schon wieder gewinnen um nicht abgehängt zu werden,
gegen die beste Abwehr der Liga wird schwer.

1 Like

gegen den (fast) besten sturm der liga wird es für rostock auch schwer.

Wenn ich Köllner wäre, würde ich zunächst mal auf Sicherheit und Unentschieden spielen.
Hintenraus haben wir bisher immer noch mehr Körner gehabt als die anderen.
Also Marschverbot - außer bei Ecken - für beide Sechser (Vino und Moll) und für Erdmann und Berzel.

Unbedingt Willsch aufstellen, vor allem zwengs seiner Schnelligkeit bei Rostocker Kontern.
Ich sehe es zwar anders als der Trainer und würde Weber neben Berzel in die IV nehmen, aber ich akzeptiere die Entscheidung. Köllner sieht die Jungs ja jeden Tag und Weber ist ihm anscheinend zu langsam.

Als linken Verteidiger würde ich mir anstelle von Steinhardt den Klassen wünschen. Steini lebt von seinen Flanken, die mittlerweile aber nicht mehr kommen. Und sein Stellungsspiel ist doch echt unter aller Kanone. Schlechter macht´s der Klassen bestimmt nicht.

Rieder sollte erstmal eine Pause kriegen und in der zweiten Hälfte für Moll kommen.
Moll hat eh noch nicht die Power für 90 Minuten.

Und ja, das ist richtig: Sascha macht zwei Buden.

Sorry: Timo, Karger und Prince kann man echt erst bringen, wenn der Gegenr schon müde ist.

Aber was red ich. Der Michi macht´s schon richtig.

Rieder ist gelbgesperrt…

Da wurde rais Wunsch bereits erhört :slight_smile:

Das einzige, was aufstellungstechnisch sicher scheint, ist das Mölders spielt, nach seiner pause

1 Like

Und Hiller!!!

2 Like