Zaunfahnen

Ja das war beides sehenswert, ersteres hier in der kurzen Zusammenfassung zu sehen.

Wahrscheinlich im Privatjet. :laughing:
Aber mit den 2 Fahnen ist gar nicht so verkehrt gedacht.
Zumindest bei anderen Mannschaften habe ich das schon gesehen.
Da gibt es eine große Variante für Heimspiele und eine kleine für Auswärtsspiele.
HADERN war glaube von der Größe identisch in Pipinsried und Berlin.

Wurde doch im selben Thread schon beantwortet. Brauchst nur weiterlesen…

1 „Gefällt mir“

Ja ja…

Hadern macht heute einen Tagesausflug nach Wien.

Mei, wenn 60 niemals mehr international spielt…

Ich bin ja prinzipiell ein Freund von Zaunfahnen.
Aber dieses Affentheater der Stuttgarter beim Spiel in Bochum fand ich völlig unangebracht.
Hätten die wirklich einen Spielabbruch in Kauf genommen?
Zumindest haben sie für einen Bundesliga-Rekord gesorgt.
Die längste Halbzeitpause aller Zeiten mit knapp 1 Stunde.
Wer es nicht mitbekommen hat, ab 3:55:

1 „Gefällt mir“

Und ich dachte, niemand sei größer als der Verein… Aber was sind schon Fluchtwege und Sicherheit, wenn man sein Totem präsentieren muss. Aber halt, schuld sind natürlich DFL und willkürlich handelndes Personal, die kein Augenmaß kennen. Ist ja überhaupt nix passiert.

2 „Gefällt mir“

Die Fahne konnte doch die komplette erste Halbzeit dort hängen, ohne dass es ein Problem war und die Tore ließen sich auch öffnen. Wenn jetzt Notausgänge wegen ein bisschen Stoff nicht mehr funktionieren, liegt das Problem woanders.

1 „Gefällt mir“

Hm. Wenn man ein Sicherheitsrisiko also nicht sofort erkennt, darf man es nie mehr beseitigen wollen? Sehe ich anders.

2 „Gefällt mir“

Doch, natürlich sollte das möglich sein. Ich seh diesen Fall halt nicht als Sicherheitsrisiko.

Das scheint ja in Bochum nicht das erste Mal Probleme gemacht zu haben.
Warum geht z.B. der Ordnungsdienst hin und weist die Jungs vorm Spiel darauf hin, dass vor den Toren etc. nix hängen darf?
Wenn die das dann trotzdem aufhängen, müssen die Fans sich den Konsequenzen stellen.

Aber so sieht’s halt leider nach schlechter Planung und Kommunikation aus.

Und ich würde dann als Fan deeskalieren, so wichtig wäre mir meine Zaunfahne nicht, das Spiel/der Verein hätte Priorität.

2 „Gefällt mir“

Würde ich auch.
Aber bei den Ultras haben die Fahnen einen anderen Stellenwert.

Deswegen habe ich sie als „Totem“ bezeichnet :innocent:.

1 „Gefällt mir“

Was für ein geiles Zaunfahnenbild, gestern Abend bei Zeigler gesehen.
Stammt aus dem Länderspiel Ecuador gegen Deutschland von 2013, das Spiel fand in Florida statt.
Einen Löwen habe ich auch entdeckt. :blue_heart:
Oder ist es ein Bär? :thinking:

Quelle: WDR