Corona Virus........wie gefährlich ist diese globale Bedrohung?

Das wurde meines Wissens nach in D systematisch noch nie erfasst, Du dürftest ja auch kein Medikament verschrieben bekommen haben.

Aber ein Deltainfektion würdest Du auch so merken ;-)

Die Labore bekommen zur Sequenzierung eine bestimmte Quote vergütet - bis 5% der Proben:

image

Da der Fred wieder etwas aktiv ist, verlinke ich hier mal den neuen Podcast von Drosten. Sein Narrativ zu den Lockdowns wird sicher noch strittig diskutiert…

Aktuell interessanter finde ich seine Aussagen zur Immunität (ab ca. Minute 12:30 knapp fünf Minuten lang):
Immunität vor Corona ist flüchtig, egal ob geimpft oder genesen.
Nach Infektion auf vollständiger Imfpung aufbauend bildet sich „lokale Immunantwort“ auf der Schleimhaut, die dann - ggf. nach weiteren Infektionen - zu einer dauerhaften Immunität führt („Virus wird für uns harmloser, auch wenn es das Virus nicht wird“).
Krankheitsschutz der Impfung bleibt hoch, verbessert sich sogar noch durch „Reifung“ (dennoch empfiehlt er dem 51-jährigen Moderator die vierte Spritze mit Omikron-Impfstoff im Herbst).

Virologe Drosten zu Corona: Langer Winter mit Arbeitsausfällen (faz.net)

Da gibt’s wohl noch einiges aufzuklären…:

Keine Sorge wird schon eingestellt, als würde in Deutschland jemand für Lobbyarbeit bestrafft, auch wenn es ganz klar ist, dass hier was nicht stimmen kann.

3 „Gefällt mir“

Korruption von Politikern ist in Deutschland weitgehend legalisiert.
11.5 Mio. sind da z.B. überhaupt kein Problem. Man darf das Geld nur nicht bekommen wenn dadurch direkt Einfluss auf das Abstimmungsverhalten im Parlament genommen wird. Aber hey das braucht man gar nicht da sowieso fast immer im Block abgestimmt wird.

1 „Gefällt mir“

Wie leicht es war Geld zu drucken :(

Und schon der Gedanke dass es kein Einzelfall ist.
Mia homs ja…Milliönchen hin oder her ist eh schon wurscht.

Die gehen ja von 1 Mrd. aus, ich rechne eher mit 2 Mrd, wenn du es nicht ganz dumm machst und nur um paar mehr Tests abgerechnet hast, passiert dort gar nichts, und die Teststationen sind wie Pilze aus dem Boden gestampft, hier hat alles und jeder getestet

1 „Gefällt mir“

Der bürger will halt auch gerne verarscht werden. So wild wie die bürger zum testen gerannt sind

1 „Gefällt mir“

weiter geht es mit unseren Milliarden

Da ist der Kopf der Querdenker mal weg :)

2 „Gefällt mir“

Heute in plusminus in der ARD (!!) :
Impfschaeden…
In der intro: sehr sehr vereinzelt.
Aber, keiner wills eigentlich wissen, ausser die in Marburg. Und die werden überrannt. Aha.
Der Bericht war heftig.

Und jetzt bei maischberger noch einer drauf der aber in geschwurbel endet.
Unterm strich: unterm Teppich ist gut aufgehoben. ARD!!!

… und Drosten wird beim Campen im Osten von anderen Geästen wüst beschimpft.
Friede, Freiheit, keine Diktatur

Bitter für ihn, dass die Knastgitter nicht quer angebracht sind…

Wer campt bitte im Osten, hat wohl komplett die Kontrolle verloren :D

Campingplätze im Osten sind mit die geilsten der Republik. Wohl noch nie aus München rausgekommen.

Doch aber dann sicher nicht in den Osten, der Dialekt macht mich schon fertig.

Aber sag mal was macht ein Campingplatz im Osten besser?

Weniger Leute!

Und Unglaublich geile Seen!
(Die nicht so überbevölkert sind. :))
Und moderate Preise.