Da Brunnenmiller

Wir dürfen zwar nicht ins Stadion, aber es wird trotzdem gespielt. Gibt es trotz Geisterspielerei doch mal wieder ein Brunnenmiller Speziel o.ä.? Wäre schön…

Rund ums Derby war es in Giesing fast schon wieder wie an einem normalen Spieltag. Fast wollte ich noch kurz am RiffRaff vorbei schauen um wie üblich den Brunnenmiller einzusacken. Da fehlt echt was…

6 „Gefällt mir“

Ist mit der Fanszene heute auch der Brunnenmiller zurück?

Ja.

2 „Gefällt mir“

Gibt es einen am Samstag?

1 „Gefällt mir“

Nachdem ich die heutige Ausgabe vom Brunnenmiller gelesen habe, ist es mir ein Anliegen, eine kurze Rezension zu schreiben.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es bundesweit -egal ob Bundesliga, 2.Liga, 3.Liga- ein weiteres Fanzine gibt, dass in puncto Qualität und Anspruch mit dem Brunnenmiller konkurrieren kann. Die hochwertigen Artikel zu den unterschiedlichsten Themen verblüffen jedes Mal wieder.
Die Artikel, die mir persönlich heute am besten gefallen haben, waren zum einen über die Umbaumaßnahmen am Grünspitz (mobiles Mobiliar) und der Rückblick auf das legendäre Auswärtsspiel 1966 im Stadion Rote Erde.
Würde sich diese an Spannung nicht mehr zu steigernde Ausgangslage von damals heute im Modernen Fußball wiederholen, würde die Medienlandschaft tatsächlich kollabieren. Dann würde „neben Uschi Glas und Roberto Blanco vermutlich sogar Boris Becker in einer Liveschalte aus dem englischen Knast seinen Ergebnistipp abgeben“. Was für eine geniale Formulierung! Made my day.

Auch der Artikel „Fußball bei den Löwen: Das 4.Jahrzehnt 1930-1939“ ist top recherchiert. Ich würde mich als informiert bezeichnen, aber das meiste davon wusste ich nicht.
Ihr habt es wirklich drauf!

7 „Gefällt mir“

Da freue ich mich umso mehr wenn ich jetzt gleich den Brunnenmiller lese