Haß & Vergeltung! (Der "ich-kotz-mich-aus"-Fred; wieder dringend notwendig)

na ja…wenn ich heute lese der db-chef bekommt 6000 euro am tag(mit laufenden verspätungen der züge) und eine mitarbeiterin in der bordgastro 2300 im monat und arbeitet schicht und muss teilweise woanders übernachten…
dann frage ich mich schon was alles schief läuft und habe verständtnis für den streik…

Was hat die bordgastro mit der gdl zu tun?

ist denke ich nur ein vergleich…

Der Vergleich ist schon in Ordnung. Lässt sich eigentlich auch konsequent auf das gesamte System Deutschland übertragen…

4 „Gefällt mir“

Aber ein Streik muss die Bonzen treffen und nicht die Leidensgenossen.

3 „Gefällt mir“

leider kannst die nicht treffen…nicht heute,nicht morgen ,nicht nicht überhaupt…leider… :neutral_face:

1 „Gefällt mir“

Aber in einem hat der Weselsky recht. Bei der Gewerkschaft erfährt man den Zugausfall am Tag vorher und nicht wie sonst erst am Bahnsteig.

1 „Gefällt mir“

… manchmal wünscht man sich die Todesstrafe zurück :dagger:

Vorher noch den Pranger.

Boah…ich lieg grad mega entspannt mit meiner Frau auf der Terrasse und freue mich auf meine schpiesse zum Grillen und hör heute im Stadion…
Sagt doch der Reporter warum sind die Leverkusener die besseren unaussprechlichen…
Schreiben sie uns oder rufen sie an…
Da bekomme ich doch gleich so einen hals über so einen schmarrn was der sagt…
Muss mich gleich wieder beruhigen :rofl:

4 „Gefällt mir“

Mei.… die Namensähnlichkeit halt.…

1 „Gefällt mir“

Aron Berzel :+1::blush:

1 „Gefällt mir“

Schon gell…ich schau mir das Video regelmäßig an wenn ich schlecht aufgelegt bin und dann freu ich mich wieder :joy:
Berzel unschlagbar… :+1:

3 „Gefällt mir“

Mache ich ebenfalls.
Es ist Wahnsinn was unser Verein für einen Bumms hat, wenn’s mal(über einen kurzen Zeitraum)läuft.

5 „Gefällt mir“